Adblocker für Android

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 538

04.11.2019, 21:53:28 via App

Hallo, falls jemand Erfahrungen mit einem guten einfachen Adblocker hat wär ich sehr froh über eine Empfehlung. Er sollte sowohl in Apps als auch im Internet lästige Seiten blockieren jedoch nicht den Seitenaufbau bremsen. Mein Handy ist ein ungerootetes Galaxy S7.
Vielen Dank für eventuelle Tipps.

mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 17.742

04.11.2019, 22:10:55 via Website

Blokada

Gibt es nicht im Play Store. Nur direkt vom Entwickler oder auf fdroid.org

Vergiss den Begriff Adblocker oder Werbeblocker. Verwende Tracking-Blocker, denn es geht um unkontrollierte Datenabgriffe und nicht nur um Werbeeinblendungen.

— geändert am 04.11.2019, 22:12:41

Viele Grüße
Aries

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 538

05.11.2019, 03:50:19 via Website

Danke für deine Empfehlung, werde ich mir anschauen.
Ist eigentlich ein Tracking-Blocker das gleiche wie ein Adblocker oder gibt es hier Unterschiede ?

lg

mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 182

05.11.2019, 06:03:54 via Website

Vernünftigerweise wird beides erledigt.

Anderes Angebot: Adguard https://adguard.com/de/adguard-android/overview.html

Lässt sich auf vielfältige Weise nutzen. Aber kostet.

Andere Alternative wäre auch das Nutzen eines anderen DNS, beispielsweise von keweon:
https://www.android-hilfe.de/forum/android-sicherheit-antivirus-firewalls-datenschutz-verschluesselung.910/keweondns-online-security-und-adblock-ohne-root-offiziell-support.890774.html

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 17.742

05.11.2019, 09:42:19 via Website

Werbe- und Trackingblocker sind das gleiche. Die Werbeeinblendung sieht man, das Tracking nicht und Tracking erfolgt auch ohne Werbung. "Keine Werbung" bedeutet nicht, dass nicht getrackt wird. Die Einblendung erfolgt dann eben in einer anderen App oder Website.

Viele Grüße
Aries

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.689

05.11.2019, 10:09:45 via Website

Das von Aries empfohlene Blockada funktioniert.
Hatte es auf dem ungerootetem Tablet genutzt.

Aber seitdem ich im Heimnetz für alle Nutzer per PI Hole entsprechend filtere hab ich es auf dem Tablet (welches nicht ausserhalb dem Heimnetz genutzt wird) wieder deinstalliert.

Mein Handy ist gerootet und da nutze ich Adaware und eine Firewall.

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 538

05.11.2019, 22:45:59 via App

Danke euch allen. Werd jetzt sowohl Blokada als auch Adguard testen und mich dann für einen entscheiden, lg

mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 28.311

08.11.2019, 07:37:01 via Website

Fairerweise muss man sagen, dass die App Adguard knapp 50 € + MwSt kostet.
Oder 2,09 € + MwSt monatlich.
Und die Preise werden nirgendwo vorher erwähnt. Erst, wenn man auf “kaufen“ geht, kriegt man sie zu sehen.

💕🎀 Tierschutz-Shop 🎀💕

. . . . . .Helfen. Einfach so. . . .

🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 182

08.11.2019, 07:43:24 via Website

Das Preismodell bei Adguard wurde vor 4 Tagen geändert.

Eine lebenslange Lizenz kostet nun offiziell tatsächlich 50 € + Mwst, gilt aber nun für 3 Geräte systemübergreifend. Wenn man 3 Geräte nutzen will, ist das also knapp 17 € Mwst pro Gerät - also etwas billiger als vorher.

Aber die Intention des neuen Preismodells ist schon klar... ;).

Man sollte aber auch berücksichtigen, dass immer sehr intensiv entwickelt wird bei Adguard. Und das muss bezahlt werden. Ohne Abo sondern mit lebenslanger Lizenz dann nicht preiswert.

Böse Zungen behaupten übrigens, dass die Kosten in Rubel (bei entsprechender IP) weiterhin deutlich günstiger sein sollen. ;)

edit:
Die Nutzung des DNS von Adguard ist übrigens kostenfrei, falls man nichts zahlen will, aber innerhalb weniger Sekunden schon mal grundlegenden Schutz will:

dns.adguard.com

Oder den o.g. DNS von keweon verwenden:

dot.asecdns.com

— geändert am 08.11.2019, 07:50:50

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.441

08.11.2019, 07:53:19 via Website

Das ist doch ein absolut fairer Preis. Vor allem, weil es ja nicht mal ein Abo ist, sondern nur eine einmalige Zahlung. Software, gute Software, sollte generell mehr kosten. Da hätten alle was davon.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 538

09.11.2019, 16:56:42 via Website

Ich bin auch der Meinung daß der Preis von Adguard fair ist wenn man in Betracht zieht daß man damit 3 Geräte versorgen kann. In meinem Fall 2 Handys und 1 PC.
Nachdem ich jetzt mehrere Adblocker getestet hab bin ich eigentlich von Adguard am meisten angetan und werd mir wohl die Premium-Version kaufen.

mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Hilfreich?
Diskutiere mit!