OnePlus 3 — Wiederherstellung von Fotos mit FoneLab funktioniert nicht, trotz Root-Rechte

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

27.06.2019, 23:17:44 via Website

Hallo zusammen,

ich brauche eure Hilfe. Gestern habe ich verstehentlich statt nur ein Bild zu löschen gleich meine gesamten Handyfotos von meinem OnePlus 3 gelöscht und versuche nun seitdem sie wiederherzustellen.

Hab mir das Programm FoneLab gekauft, welches sich auch mit meinem Handy verbindet, aber immer an derselben Stelle nicht weiterkommt: Es denkt, mein Handy sei nicht gerootet, obwohl es das ist (ich hab es eben sogar extra auch nochmal zweimal gerootet und auch mit einer root checking app verifiziert, dass es auch als gerootet erkannt wird), aber jedenfalls bekommt das Programm deshalb keinen Zugriff auf die gelöschten Fotos und findet nur die nicht gelöschten... Was mach ich nun?

Ich habe auch nach anderen Programmen geschaut, bei der Testversion von Dr.Fone (wondershare) werden zumindest die meisten Fotos wieder gefunden, aber zum Einen hängt sich die Testversion jedes Mal kurz vor Ende des Scans auf und zum Zweiten, um die Fotos wiederherstellen zu können, müsste ich eine erneute Vollversion kaufen und der Anbieter ist sehr schlecht bewertet (teilweise Lizenzen niemals angekommen, teils verlängern sich irgendwelche Abos, viele konnten dennoch die Daten nicht wiederherstellen usw.).

Habt ihr irgendeine andere Idee für mich (zB ein anderes Programm, das zuverlässig funktioniert) außer zum teuren Datenretter in der Stadt zu gehen? Ein Bekannter von mir hat mir noch was von einer Android Data Bridge erzählt, mit der man die Daten wieder finden kann, aber mit sowas habe ich so gar keine Erfahrung und habe keine Ahnung, wie ich rausfinden soll wie man damit arbeitet mal eben so nebenbei...

Verzweifelte Grüße,
Isabel

— geändert am 28.06.2019, 05:39:34 durch Moderator

Diskutiere mit!
Ludy
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.435

28.06.2019, 05:42:23 via App

Hallo Isabel,

herzlich willkommen hier im Forum (*)

Android Data Bridge ist ADB, und damit lassen sie keine Daten wiederherstellen.

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Download Samsung Firmware Tool

Meine Wunschliste

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 515

28.06.2019, 10:37:50 via Website

Hast du es vielleicht in irgendeiner Cloud gespeichert ? Hatte ich auch mal unwissentlich gemacht was mein Glück war z.b Google Fotos.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2

28.06.2019, 10:54:13 via Website

Hallo zusammen,

wegen der ADB - hm, ok, ich persönlich hab davon sowieso keinen Plan ;) Mein Bekannter kennt sich aber eigentlich aus und meinte, wenn er vor Ort wäre (wir wohnen zu weit voneinander entfernt...), könnte er mir damit die Fotos wiederherstellen. However, ich kann dazu nichts Qualifiziertes sagen ;)

In einer Cloud hab ich nichts gespeichert. Das werde ich künftig wohl mal tun.

Hab nach ewiger Sucherei eine kostenlose App gefunden (DiskDigger photo recovery), die mir zwar nicht alle, aber doch immerhin viele und vor allem die mir wichtigsten Fotos wiedergefunden und wiederhergestellt hat. Außerdem bin ich mal noch gespannt auf die Antwort vom support von FoneLab, ob sie einen Vorschlag haben, was zu tun ist, wenn FoneLab ein gerootetes Gerät nicht als gerootet erkennt und deshalb nichts findet.

Falls ihr noch andere Ideen habt, immer her damit, zB fehlen noch ein paar wichtige Videos und Fotos aus 2 Urlauben ;)

Dankeschön und etwas erleichterte Grüße heut morgen,
Isabel

Hilfreich?
Diskutiere mit!