iOS 13 & iPadOS Software-Update-Thread

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5.779

25.06.2019, 11:09:05 via Website

Die Beta von iOS 13 und iPadOS lässt sich jetzt auch direkt über das iPhone, bzw. iPad installieren und in diesem Thread wollen wir Erfahrungen zu der neuesten Beta austauschen.

Ich selbst habe ein iPad Mini (2019) und habe mir demnach die Beta von iPad OS installiert. Auf den ersten Blick ist gar nicht so viel anders und bei mir ist es bisher stabil. Endlich werden mehr Apps und Ordner auf dem Homescreen angezeigt und man muss nicht drei Seiten umblättern, um alle Apps zu sehen. :D

Wie sind bisher Eure Erfahrungen?

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
C. F.
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 559

13.08.2019, 19:38:33 via Website

iOS 13 ist vor allem auf dem iPhone 8 sehr schnell unterwegs.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

04.10.2019, 10:28:25 via Website

Ich habe das Ipad Pro 2018 und bin seit der Betaphase bei Ios 13 dabei. Ich muss sagen, dass erst mit IOS 13 für mich Apple worklich interessant geworden ist. Der Dateimanger usw. ist jetzt wirklich vorhanden. Durch den USB-C gibt es, in Sachen Datenaustausch hier keinen Unterschied mehr zu Androidgeräten. Ich würde mir mehe Personalisierungsmöglichkeiten wünschen. Aber man kann halt nicht alles haben.

Ich hätte aber auch noch ne Frage: Ich jetzt auch das neuste Update erhalten. Lt. dem Profil bin aber immernoch in der Betaphase. Ist das normal? Ich dachte der Release ist durch.

Antworten
C. F.
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 559

09.10.2019, 19:46:03 via Website

Wenn Du im Beta-Programm bist, hast Du immer die aktuellste Version. Beta oder Final. Du hast genau wie alle anderen die 13.2, bekommst aber sofort die nächste Beta.

M.E.0815

Antworten