Ist der Megapixel-Wahn zurück?

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5.779

13.05.2019, 11:46:48 via Website

Lange Zeit haben sich die Hersteller gefühlt nur noch darum gekümmert, dass sie mehr Megapixel bei der Kamera anbieten, als die Konkurrenz. Dabei hatte man oft das Gefühl, dass bei dem Rest der Kamera dann eher gespart wurde, bzw. keine wirklichen Innovationen zustande gekommen sind.

Bei der Ankündigung des neuen Kamerasensor von Samsung, der mit 64 Megapixel daherkommen soll, habe ich mich sehr an die Zeit erinnert gefühlt. Natürlich ist es gut, dass dieser Sensor bei gleicher Pixelgröße mehr Megapixel anbietet, aber brauchen wir wirklich ein Smartphone mit 64 Megapixel?
Nehmen wir zum Vergleich doch mal das PIxel 3 und das OnePlus 6T. Das Pixel 3 hat nur 12,2 Megapixel und das OP 6T eine Dual-Kamera mit 16 und 20 MP. Welches die besseren Fotos macht, muss ich Euch nicht erklären, oder? ;)

Ich habe aktuell einfach nicht das Gefühl, dass ein solcher Sensor die Lösung ist. Viel wichtiger würde ich bessere Software der Hersteller finden.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 25

20.07.2019, 16:53:51 via Website

Hi Sophia,
ich habe mal "android kamera apps" durch eine Suchmaschine laufen lassen. Et voilà: Auch hier gibt es einen Artikel: https://www.androidpit.de/top-5-kamera-apps-fotografieren. Es gibt also reichlich Kamerasoftware. Das ist ja das Schöne an Android: Man kann sich sein System weitgehend soweit zusammenstellen, wie es beliebt.

Schönes Wochenende
PeteSimon

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.746

20.07.2019, 18:18:50 via Website

Wenn ich nicht irre nutzt Huawei auch bereits einen Sensor mit 48 Mega Pixel, Sony hat auch einen so großen Sensor angekündigt. Die Bilder werden mit diesen Sensoren zwar in dieser Auflösung aufgenommen nur werden die Bildpunkte dann per Pixel-Binning zusammengerechnet, die Bilder haben hinterher eine kleinere Auflösung!
Was der große Vorteil mit den vielen Bildpunkten in den neuen Sensoren sein soll erschließt sich mir nicht wirklich, haben doch größere Bildpunkte eine höhere Lichtausbeute. Bei den Kameras gab es vor Jahren auch diese Gigantomanie mit den Pixeln, nun ist man wieder zu 'vernünftigen' Werten zurückgegangen ....

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!