PDF drucken ohne Google-Playstore, welche App könnt ihr empfehlen?

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 60

12.05.2019, 15:06:05 via Website

Hallo Gemeinde,

würde gerne PDFs von meinem BQ Aquaris X Pro mit LineageOS 16 auf meinem Netzwerkdrucker (Brother DCP-9017 CDW) ausdrucken. Mit iPrint&Scan aus dem Google-Playstore funktioniert es natürlich, aber ich möchte nach Möglichkeit auf proprietäre Apps und den Google-Playstore verzichten.
Der Standarddruckdienst ist eingeschaltet und der Drucker erscheint auch.
Nutze am liebsten Apps aus dem F-Droid-Store da ich ohne GApps unterwegs bin, finde aber dort keine passende App.
Gibt es eine andere Möglichkeit?

— geändert am 12.05.2019, 18:52:07 durch Moderator

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 17.191

13.05.2019, 00:06:51 via Website

Auch ich installiere bevorzugt von F-Droid, allerdings müssen für Apps, die dort hineinwollen, der Zugriff auf den Quellcode verfügbar sein und F-Droid kompiliert diesen und erstellt die APK daraus. Deshalb wird soetwas wie Brother iPrint&Scan wohl nie dort zu finden sein.

Bei F-Droid findet sich aber Yalp und dessen Fork Aurora. Damit lassen sich Apps aus dem Play Store laden, ohne dass man ein Google-Konto benötigt. Damit ist man auf kostenlose Apps beschränkt. Brother iPrint&Scan ist kostenlos, also kann man das laden.

Man kann in Yalp und Aurora auch ein eigenes Google-Konto eintragen und dann auch kostenpflichtige Apps laden. DIe muss man aber zuvor über die Website kaufen. Direkt in diesen Apps kann keine Apps kaufen.

Kauf-Apps können eine Lizenzprüfung beinhalten. Die funktioniert nur mit installierten und aktivierten Pay-Diensten und dem Google Play Store. Der Kauf solcher Apps über den beschriebenen Weg würde zwar funktionieren, wäre aber ein Fehlkauf, weil die App den Start verweigern würde.

Bleibt am Ende noch die Frage, wieweit man Brother iPrint&Scan vertrauen kann. Die App enthält keine Analyse-Tracker und keine Analyse-Module. Deshalb kannst Du die App installieren. Dennoch solltest Du ihren Netzwerkverkehr überwachen. Das habe ich nicht gemacht.

Grüße
Aries

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 60

13.05.2019, 07:20:23 via Website

Danke für den Tip!
Habe Yalp installiert und iPrint&Scan funktioniert.
Hatte gehofft, dass es auch ohne proprietäre Software einen Weg geben würde aber dem ist wohl leider aktuell nicht so.
Trotzdem danke!

Gruß
Dirk

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 138

13.05.2019, 07:33:47 via Website

Hallo, eine weitere - technisch recht gute - Möglichkeit ist "PrinterShare" :
http://printershare.com/download-android.sdf

Die App kann direkt beim Anbieter heruntergeladen werden, der Pro-Key kann auch dort erworben werden.

Inwieweit die von der Anbieterseite angebotene App dieselben Tracker enthält wie die im Play Store, weiß ich nicht.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 17.191

13.05.2019, 08:00:53 via Website

Alleine die Tatsache, dass PrinterShare Tracker enthält, hält mich von dessen Nutzung ab.

Verzicht auf properitäre Software würde bei der Hardwareauswahl beginnen. Mir ist allerdings kein Druckerhersteller bekannt, der die Treiber unter eine OSS-Lizenz stellt. Abgesehen davon ist bereits in den Androidgeräten, so wie sie im Handel zu bekommen sind, viel properitäre Software enthalten.

Grüße
Aries

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 631

13.05.2019, 18:12:34 via Website

Ich nutze "iPrint&Scan" schon eine ganze Weile im Zusammhang mit dem MFC-9142CDN.
Bisher gab es keine Probleme. Ich war anfangs auch bissel mißtrauisch aber das hat sich schnell wieder gelegt. Aus den o.g. Gründen hab ich den Netzwerkverkehr öfters mal überprüft.
Bisher hatte ich nix zu Beanstanden.

Auch PDF-Dateien kannst Du Problemlos damit drucken.

Wenn 2 Personen in einem Zimmer sind und 3 gehen raus, dann müsste einer ins Zimmer kommen, dass keiner mehr drin ist. (laughing) (laughing) (laughing)

Früher hatte man ein Tagebuch, und wehe es hat jemand gelesen :-((angry):-(
Heute hat man Facebook, und wehe es liest niemand... (cool)

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, dafür aber jede Menge Nieten(danger)(danger)(danger)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 60

13.05.2019, 18:53:27 via Website

Tracker kann ich auch nicht leiden. Werde erstmal weiter iPrint&Scan nutzen.
Vielleicht gibt es irgendwann mal eine freie Alternative.
Danke für eure Anregungen!

Hilfreich?
Diskutiere mit!