S10+50€ oder Note9+Galaxy Watch

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 73

08.05.2019, 10:56:50 via App

Guten Morgen, liebe Community.

Kann mich leider nicht entscheiden, da beides Top Angebote sind.

S10 128GB für 690€

Note 9 128GB + Galaxy Watch für 740€

Würde die Uhr benötigen, da ich wieder mit Sport/Fitness anfange  und gerne meinen Verbrauch messen würde. Beim Handy ist mir das aktuellste Android und eine lange Akku-Laufzeit (+10h) wichtig.
Die Kamera (vorne, als auch hinten) sind mir auch sehr wichtig. Das Feature mit dem Pen würde ich höchstens zum zeichnen nutzen. Wobei ich vermute das es einfach nicht groß genug ist bzw. andere Geräte da einfach praktischer. Beim S10 stören mich eigentlich nur die teurer Panzerglasfolien. Eventuell auch das man, bei Covern/Taschen von Dritthändlern nicht andere Geräte aufladen kann.

Kann die Galaxy Watch auch auf dem normalen S10 geladen werden? Soll ich lieber das S10 nehmen und mir eine andere, bessere Uhr zusätzlich kaufen. Oder doch lieber das Note9 & Galaxy Watch?

Sagt eure Meinung. Was würdet ihr nehmen ?
Besten Gruß :)

— geändert am 08.05.2019, 10:58:39

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.729

08.05.2019, 12:18:23 via Website

Hi,

die erste Frage, die ich stellen würde, ist, ob ich mir der Größe des Note 9 klar komme. Ich persönlich finde es zu groß, denn es kommt im Vergleich zum S10 ja auch recht kantig daher.

Ich muss allerdings sagen, wenn dir Akkulaufzeit wichtig ist, würde ich die Finger vom S10 lassen. Ich nutze es seit ein paar Wochen und bin durchaus zufrieden damit, die Akkulaufzeit ist aber mitunter ein Witz. Gestern beim Arzt ne gute Stunde Nachrichten gelesen und hier im Forum etc. unterwegs gewesen. Nach gut 4 Stunden Laufzeit insgesamt war somit der Akku dann schon bei 67% angelangt.. die SoT lag hier bei knapp über einer Stunde.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 73

08.05.2019, 14:24:09 via App

Bastian Siewers

Hi,

die erste Frage, die ich stellen würde, ist, ob ich mir der Größe des Note 9 klar komme. Ich persönlich finde es zu groß, denn es kommt im Vergleich zum S10 ja auch recht kantig daher.

Ich muss allerdings sagen, wenn dir Akkulaufzeit wichtig ist, würde ich die Finger vom S10 lassen. Ich nutze es seit ein paar Wochen und bin durchaus zufrieden damit, die Akkulaufzeit ist aber mitunter ein Witz. Gestern beim Arzt ne gute Stunde Nachrichten gelesen und hier im Forum etc. unterwegs gewesen. Nach gut 4 Stunden Laufzeit insgesamt war somit der Akku dann schon bei 67% angelangt.. die SoT lag hier bei knapp über einer Stunde.

4h 67% ->8h 33% ->12h 1% ?

Was hat das S10 noch für negative Punkte ?
Es gib ja das S10 SDM855 & S10 (VierZiffern) Eins davon gibt es nur in der EU glaube ich.

Danke für die Antwort. Soll ich mir das Mate 20 oder A50 als "Übergangsgerät" kaufen ?

Ich bin sehr oft am Handy und brauche eine vernünftige Kamera.

Das Note 9 ist ohne Hülle grad noch ok vom Gewicht. Mit Hülle wird es vlt dann etwas schwer, aber dafür hab ich ja die Smartwatch, um das Gerät nicht immer aus der Tasche zu holen.

Mfg

— geändert am 08.05.2019, 14:32:07

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.729

08.05.2019, 14:55:09 via Website

Ich fand das Note 9 einfach ingesamt einfach etwas zu groß. Ich bediene meine Smartphones gerne mit einer Hand, was bei dem fast nicht mehr möglich ist.

Wenn vor allem Kamera und Akku eine Rolle spielen, ist das Mate 20 wohl wahrlich keine schlechte Wahl. Was mir bei Huawei-Geräten nicht so sehr gefällt, ist die Software. Aber das ist natürlich Geschmackssache.

Mit dem S10 bin ich ansonsten super zufrieden. Samsungs Software ist mittlerweile finde ich deutlich schneller unterwegs, die One UI gefällt mir sehr gut. Hinzu kommt eben noch, dass es im Vergleich mit praktisch allen anderen Smartphones dieser Klasse sehr handlich geblieben ist, was ich stark begrüße :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 73

08.05.2019, 16:28:12 via App

Bastian Siewers

Ich fand das Note 9 einfach ingesamt einfach etwas zu groß. Ich bediene meine Smartphones gerne mit einer Hand, was bei dem fast nicht mehr möglich ist.

Wenn vor allem Kamera und Akku eine Rolle spielen, ist das Mate 20 wohl wahrlich keine schlechte Wahl. Was mir bei Huawei-Geräten nicht so sehr gefällt, ist die Software. Aber das ist natürlich Geschmackssache.

Mit dem S10 bin ich ansonsten super zufrieden. Samsungs Software ist mittlerweile finde ich deutlich schneller unterwegs, die One UI gefällt mir sehr gut. Hinzu kommt eben noch, dass es im Vergleich mit praktisch allen anderen Smartphones dieser Klasse sehr handlich geblieben ist, was ich stark begrüße :D

Gerüchten zufolge soll das Note 10 doppelt so schnell wie das normale S10 sein.

Ich habe mittlerweile den Überblick verloren. Ist das S10 in der "European Sim Only" Version schlechter, als die Global Version ?
Laut Dxomark hat die 5G Variante eine bessere Kamera, als die normale.

Oder doch lieber auf das Note 10 mit 4500 mA warten.

"Während im S10 noch UFS 2.1-Speicher integriert sind, soll die kommenden Geräte UFS 3.0 erhalten. Laut Hersteller ist dieser doppelt so schnell..."

Langsam habe ich keine Lust mir ein neues Handy zu kaufen...

Antworten