Kalender zeigt keine Geburtstage mehr

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 76

23.04.2019, 12:49:13 via Website

Hallo zusammen,

mir ist die Tage mal aufgefallen, dass in meinem Kalender keine Geburtstage mehr angezeigt wurden. Ich wollt sie nun in der App (aCalendar) wieder aktivieren und dabei ist mir aufgefallen, dass der Geburtstagskalender gar nicht mehr vorhanden ist. Es geht dabei nicht um den, den aCalendar selber anlegt, sondern um den, den Google automatisch aus den Kontakten in meinem Googlekonto angelegt hat.
Gehe ich nun über den Browser in den Googlekalender, fehlt der Geburtstagskalender auch links in meiner Kalenderliste. Gehe ich in die Einstellungen (Zahnrad oben rechts) wird mir der Kalender als ausgeblendet angezeigt und ich kann ihn wieder einblenden. Zurück in der Kalenderansicht sind die Geburtstage dann auch ganz normal wieder eingetragen und der Kalender taucht auch wieder in der Liste auf. Aktualisiere ich aber die Internetseite, ist wieder alles verschwunden. Hat noch jemand diesen Effekt und / oder weiß jemand, wie sich die Geburtstage wieder dauerhaft einblenden lassen? Ich hoffe die Erklärungen waren einigermaßen verständlich. :D

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 17.191

23.04.2019, 14:55:51 via Website

Bei mir ist der Geburtstagskalender (sowohl der von aCalender wie auch der in meinem CalDAV-Konto) weiterhin vorhanden. Auf dem Sony Xperia XA2 und auf dem Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016). Auf beiden ist aCalender+ 2.1.4 installiert. Google verwende ich seit geraumer Zeit gar nicht mehr dafür, aber grundsätzlich unterscheidet sich CalDAV nicht so sehr von Google.

Hast Du ihn vielleicht in den Einstellungen - Kalenderansichten deaktiviert?

— geändert am 23.04.2019, 14:57:27

Grüße
Aries

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 76

23.04.2019, 15:12:39 via Website

Nicht, dass ich wüsste.
Aber theoretisch müsste er ja, wenn ich ihn in den Kalendereinstellungen auf sichtbar setze, wieder dauerhaft da sein. Es ist halt komisch, dass das erst mal scheinbar funktioniert und er, wenn man die Seite dann aktualisiert, wieder verschwindet.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 76

23.04.2019, 17:16:35 via Website

Ok, das verstehe jetzt wer will: Ich habe gerade mal die originale Google Kalender App installiert. Dort konnte ich den Kalender auswählen und anzeigen lassen. Und schwups funktioniert er in aCalendar und auch auf der Homepage wieder ganz normal. :? (silly)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

08.05.2019, 22:07:57 via Website

Hallo,
ich hatte auch das Problem, wie du es eingangs beschrieben hast. Durch das Zurücksetzten der App auf Werkseinstellungen zeigt mir die App jetzt auch wieder die Geburtstage an. Soweit so gut!
Aber weiterhin wird im Browser der Kalender "Geburtage"immer wieder ausgeblendet. Blende ich ihn ein und logge mich aus, wird dies nicht gespeichert. Änderungen in anderen Kalendern, die ich angelegt habe, werden aber gespeichert. Beim nächsten Einloggen ist der Kalender "Geburtstage" jedoch wieder ausgeblendet.
Ich habe dafür keine Erklärung. Falls jemand ein Tipp hat ........?

Kim

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 76

09.05.2019, 07:23:46 via Website

Wie ich oben geschrieben habe: Versuch es mal mit der "originalen" Google Kalender App und richte da alle Kalender ein, die du brauchst. Dort wurde mir der Geburtstagskalender jedenfalls ohne Probleme angezeigt. Danach waren auch meine Probleme im Browser weg und alles funktionierte wieder normal.

Gruß Christoph

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

09.05.2019, 15:54:45 via Website

Grüss dich, Christoph!
Was meinst du mit dem "originalen"?

Ich habe heute versucht, die Kalender-App zu löschen, um aus dem store eine orginale herunterzuladen, aber das ging schief.

Löschen konnte ich meine APP auf dem Handy nicht, nur deaktivieren. Nach dem erneuten Aktivieren war nicht nur der Kalender " Geburtstage" im Browser weiterhin nach erneutem Einloggen wieder deaktiviert, sondern die Geburtstage wurden nun auch nicht mehr in der APP angezeigt. Der Erfolg von gestern ist somit wieder hinüber.

Gibt es Vorschläge, das Problem zu lösen?

Danke im Voraus!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

09.05.2019, 19:21:38 via Website

Ich habe wieder einiges Versucht und interessante Ergebnisse erzielt:

Ich habe ein älteres backup, was ich mit "MyPhoneExplorer" im März erstellt habe, wieder reinstalliert. Ergebnis: Geburtstage werden (in englisch) angezeigt. Nachteil: sie kommen nicht aus dem Kalender "Geburtstage", denn sie erhalten die gleiche Farbe etc. wie die "Termine" und verändert man die Einstellungen für den Kalender "Termine", wirkt sich das auf die angezeigten Termin aus.
Den Kalender "Geburtstage" gibt es weiterhin als separaten Kalender, der die Geburtstage auch auf deutsch anzeigt und deren Einstellungen separat zu ändern sind. Aber wie vorher wird dieser Ordner automatisch auf "verborgen" gestellte, wenn ich mich im Netz auslogge.

Ich habe das backup aus dem März auf meinen Handy belassen, um endlich die Geburtstage angezeigt zu bekommen. Damit waren natürlich auch die aktuellen Termine futsch und mussten nachgetragen werden.

Was für eine verschwendete Zeit!

Letztlich ist nicht geklärt, warum der Kalender "Geburtstage" immer wieder auf verborgen sich umstellt und wie ich das ändere.
Wenn jemand eine Idee hat, wäre das gut, denn dann könnte ich die Eigenschaften auch separat einstellen.

Gruß!

Kim

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 76

10.05.2019, 13:14:21 via Website

Hi Kim,

das ist natürlich blöd gelaufen mit deinen gelöschten Terminen.
Die meisten Hersteller installieren ja ihre eigene Kalender App. Ich z.B. nutze statt der Huawei Kalenderapp aCalendar+. Mit "originale" Kalender App meinte ich die Google Kalender App:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.calendar&hl=de

Hier konnte ich dann den Geburtstagskalender wieder einblenden und es wurde auch im Web übernommen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!