Was waren die ersten Apps im PlayStore?

  • Antworten:23
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

22.04.2019, 22:06:12 via App

Mich würde es mal interessieren, wie alles angefangen hat. Was waren so die ersten Apps im PlayStore bzw. Früher Android Markt.

So zwischen 2008 und 2010

ich finde heutzutage gibt es einfach viel zu viele Apps

— geändert am 22.04.2019, 23:14:46 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

22.04.2019, 22:17:15 via App

Richtig .... eine große Auswahl finde ich auch furchtbar ;)
Ich hatte zu der Zeit noch ein iPhone, da Android für mich noch nicht vorzeigbar war und es noch keine richtige Auswahl an Apps gab. Der Appstore von Apple war damals noch weit überlegen.

— geändert am 22.04.2019, 22:18:08

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

22.04.2019, 22:23:20 via App

Eigentlich müsste man da mal aufräumen alles unter 3 Sterne Bewertung fliegt raus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.837

23.04.2019, 09:59:12 via App

@Androide
Dann würde aber auch die McDonalds App rausfliegen :-D

Ich finde auch es sind viel zu viele Apps. Sehr viele Versionen des gleichen Spiels, hunderte "booster und cleaner", weiß der Geier wie viele Editoren... Aufräumen wäre nicht schlecht.

Als ich meinen ersten Androiden gekauft habe war der play store um einiges leerer, aber es gab immerhin schon kleine Spiele wie Pou ^^

Gruß


Motorola One - Android 9 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 60

25.04.2019, 18:40:06 via App

Ja, ich find auch, dass so 'n kleiner Frühjahrsputz sehr gut für den Play Store wäre. Allerdings würde ich es nicht anhand der Sterne festlegen. welche Apps rausfliegen und welche nicht, sondern anhand der letzten Updates. Alles, was älter als beispielsweise 1 Jahr nicht mehr geupdated wurde, fällt einfach raus. Würde auch für mehr Sicherheit & so sorgen. :)

— geändert am 25.04.2019, 18:40:33

Antworten
Ludy
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.392

25.04.2019, 22:00:43 via App

AndroidDev

[...] sondern anhand der letzten Updates. Alles, was älter als beispielsweise 1 Jahr nicht mehr geupdated wurde, fällt einfach raus.

Würde auch nicht gut sein, denn es gibt Apps, die brauchen nicht ständig geupdatet werden 😉

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Download Samsung Firmware Tool

Meine Wunschliste

Sinine

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

25.04.2019, 22:11:14 via App

TwojaTarcza

Ich finde auch es sind viel zu viele Apps. Sehr viele Versionen des gleichen Spiels, hunderte "booster und cleaner", weiß der Geier wie viele Editoren... Aufräumen wäre nicht schlecht.

Und wem willst Du es untersagen noch einen Booster zu programmieren?
Zum Glück ist es nicht soweit ....

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.894

25.04.2019, 22:12:42 via Website

Nach den Bewertungen kann man m.E. kaum gehen. Es gibt viele Deppen, die irgendetwas nicht verstehen und dann nur 1 Stern vergeben.

Gruß
Jochen

Sinine

Antworten
  • Forum-Beiträge: 959

25.04.2019, 22:30:56 via Website

Eine Filterfunktion würde schon helfen.
Keine perfekte Lösung, aber wenn man den Filter umfangreich einstellen könnte, durchaus ein Anfang.

Sinine

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.021

25.04.2019, 23:26:56 via App

Mir würde schon eine vernünftige Suchfunktion reichen, die ist genauso grausam wie hier.

Manchmal findet man selbst bei Eingabe des genauen Namens nicht was man sucht, oder bekommt erst hundert andere Sachen angezeigt.

Änderungen sind meist Rechtschreibfehlern geschuldet. ;)

SinineTentenIngalena

Antworten
  • Forum-Beiträge: 60

26.04.2019, 05:25:34 via App

trixi

Mir würde schon eine vernünftige Suchfunktion reichen, die ist genauso grausam wie hier.

Manchmal findet man selbst bei Eingabe des genauen Namens nicht was man sucht, oder bekommt erst hundert andere Sachen angezeigt.

Ja, das stimmt leider, da muss ich dir leider zustimmen. :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

26.04.2019, 05:37:56 via App

Ich denke auch, dass eine gute Suche mit Filtermöglichkeiten die Lösung wäre.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.362

26.04.2019, 07:48:46 via Website

Androide

ist dass schlimm?

Ich finde schon. Auch im Internet sollte man auf Grammatik, Satzbau und Großschreibung achten und den Leuten nicht nur Halbsätze an den Kopf werfen. Das ist unhöflich und beleidigend und bringt eigentlich nur zum Ausdruck, dass dir deine Mitmenschen völlig egal sind. Willst du wirklich so jemand sein? Also, Kopf hoch, ab und an mal ein Buch lesen und schon klappt es gleich viel besser mit der Kommunikation ;)

Black MacMüli

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

26.04.2019, 19:31:36 via Website

Man sieht im Play Store ja auch manchmal die selbe App, das selbe Icon und den selben Programmierer. Der kleine unterschied ist nämlich das die eine die mit Werbung überfüllte Free Version ist und die andere ist die meist 1€ kostende PRO Version mit 2-3 Funktionen mehr und werbe frei. 😒 Eine alternative währe die PRO Version gleich in die FREE Version zu intigrieren und dann die Kohle an den Server schicken und so die PRO Version zu Aktivieren. Ich hab auch erst gesehen das sich so rund 7-9 3DS EMUs im Store befinden und die gleich (bis auf das Farbschema) aussehen und alle die gleiche Funktionsweise haben. 🤨

— geändert am 26.04.2019, 19:46:19

AndroidDev

Antworten
  • Forum-Beiträge: 116

28.04.2019, 14:49:47 via Website

Also eine meiner ersten Apps, die ich auch heute noch nutze, ist der Musikplayer Power Amp. Die App ist für mich nach wie vor genial und hatte damals den Vorteil, dass sie als einziger Player WMA-Files abspielen konnte. Da ich von je her meine CDs als WMA auf die Platte lege, hatte das konvertieren zu MP3 für mich ein Ende und ich bin bis heute bei dem Player geblieben.
Zu Store selbst, sieht man, dass man diesen verbessern könnte, aber dies scheint nicht wirklich leicht zu sein. Auch in dem Thread hier werden die Verbesserungsvorschläge mit guten Argumenten widerlegt und so kann man davon ausgehen, dass Google hier auch nicht die eine gute Lösung findet. Es wurden aber auch schon einige Verbesserungen durchgeführt. Die Vielfalt ist der Anfangszeit geschuldet als es nur sehr wenige Apps gegeben hat und man Apple da nicht nachstehen wollte.
Ich muss aber auch sagen es findet sich immer eine gute App für den jeweiligen Bedarfsfall, zumindest hatte ich bis jetzt noch kein wirkliches Problem damit.
Ein wirklich guter Filter wäre aber schon Super.

— geändert am 28.04.2019, 14:51:27

Grüße Michael :)

Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel. Friedrich Nietzsche (1844-1900)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.362

28.04.2019, 17:33:18 via Website

Ein Filter für das letzte Update wäre wirklich extrem notwendig. Ich hab die letzten Tage mal wieder ein, zwei Apps für bestimmte Aufgaben gesucht und es war wie immer eine Qual. Schon ab der vierten App wurden mir Apps vorgeschlagen, die das letzte Mal 2013 und 2014 Updates erhalten haben. Mag ja sein, dass so eine App auch heute noch funktioniert, aber ich will sowas trotzdem nicht auf meinem Gerät haben. Das Design ist bei so alten Apps so gut wie immer Asbach uralt und die Wahrscheinlichkeit, dass die App in nächster Zeit vielleicht gar nicht mehr funktioniert ist sehr hoch. Von Sicherheitslücken, die natürlich nie beseitigt wurden, will ich gar nicht erst anfangen.

Mister MisterAndroidDev

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

29.04.2019, 13:36:15 via Website

Gute Idee mit dem Filter. Google könnte da zum Beispiel als Option angeben, dass man nach Bewertungen filtern kann. Weil in den meisten fällen sind die Apps mit 5⭐ drann die wirklich ihren zweck erfüllen. Manchmal kommt es sogar vor, dass ein paar Apps totale Virenschleudern sind und sich als z.b. Musikplayer tarnen. Ist erst meinem Bruder passiert, den sein Tablet ist dann abgestützt und nicht mehr hochgefahren. 😱 Wir konnten es aber mit SamFirm und Odin retten. Die sollte Google rausnehmen bevor sie noch mehr schaden anrichten. ☣☢

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.695

29.04.2019, 14:00:50 via Website

Ein Filter nach Bewertung könnte aber auch schlimme Folgen haben. Zum einen würden dann wohl alle nur noch nach Apps mit 5 Sternen gucken, wirklich gute Apps, die halt "nur" mit 4,5 Sternen bewertet wurden, würden massive Schwierigkeiten bekommen.
Desweiteren würde das Fake-Bewertungen wohl noch mehr pushen, und die sind schon jetzt durchaus ein Problem ...
Ein Filter, in dem ich angegeben kann, dass nur Apps angezeigt werden sollen, die z.B. in den letzten 6 Monaten geupdatet wurden, halte ich für ziemlich genial.

Antworten