TWRP wipe erwischt nicht alles?

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 9

03.04.2019, 11:40:16 via Website

Hallo Gemeinde,

Ich habe eine grundsätzliche Frage bzgl. des Wipens mittels TWRP.
Zum einen finde ich nach dem Wipe stets noch Unterverzeichnisse im Root Verzeichnis, die auf vormals installierte Software hindeuten, auch diese noch nicht wieder neu installiert wurde. Konkret: nach dem, nach meinem Kenntnisstand gründlichen Wipe und dem darauf folgenden Flashen des ROMs und GApps finde ich im Root Ordner zum Beispiel noch den Ordner Viper4Android, das ich vor dem Wipe installiert hatte. Derer Beispiele gibt es noch viele. Würde das eventuell erklären, warum die Geräte nach Wipe und neuem Aufsetzen nicht so flott sind, wie man es erwarten würde?
Dazu kommt, dass sich zum Beispiel mein Handy nach wie vor in WLAN Netzwerke einwählen kann, die noch im alten Betriebssystem gespeichert waren.
Die Frage ist also, mache ich was falsch (neuste TWRP Version ist installiert und ich bin eigentlich auch kein Anfänger auf dem Gebiet, aber vielleicht an der Stelle einfach n bisschen blöd) oder gibt es einen besonders tiefenwirksamen Prozess den ich nicht kenne, mit dem man wirklich alles weg bekommt... Und ist das überhaupt ratsam, oder gibt es einen guten Grund, aus dem diese Ordnerstrukturen bestehen bleiben.

Danke im Voraus für eure erleuchtenden Antworten 😉

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5.500

03.04.2019, 13:58:11 via App

Hallo, wie und was löschst Du mit TWRP?

LG Jens 🖖

Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)
Tab3 10.1 CM12.1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 9

03.04.2019, 14:27:59 via Website

TWRP ist ein Recovery Tool.
Benötigt Root und ersetzt den Stock Recovery Mode des Gerätes

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5.500

03.04.2019, 14:58:14 via App

das weiß ich, war auch nicht meine Frage, TWRP braucht kein root

— geändert am 03.04.2019, 14:58:46

LG Jens 🖖

Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)
Tab3 10.1 CM12.1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 9

03.04.2019, 15:05:20 via Website

Ich unmounte zur Sicherheit die externe SD Karte, dann mach ich erst nen factory reset, dann advanced wipe mit Dalvik/ARTCache, System, Data, Internal Storage, Cache gecheckt

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5.500

03.04.2019, 15:17:30 via App

mach ich genauso, damit sollte alles alte weg sein,
ich würde data auch formatieren

LG Jens 🖖

Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)
Tab3 10.1 CM12.1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5.500

03.04.2019, 15:21:07 via App

nicht nur wipe, auch formatieren?

LG Jens 🖖

Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)
Tab3 10.1 CM12.1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 9

03.04.2019, 15:25:56 via Website

Japp auch das tue ich. Daher kann ich mir das ja auch nicht so recht erklären, wo das herkommt.
Ich hab zufällig auch das Tab 3 10.1 mit dem CM 12.1 bestückt in der Hoffnung, dass es dann wieder einigermaßen flott flitzt... Nope :(

Hilfreich?
Diskutiere mit!