Oreo.Scatter erstellen/auslesen.Readback.Filesystem.neuere Androidversionen?

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 14

27.03.2019, 16:27:39 via Website

Hallo.

In den letzten Jahren habe ich bei älteren Smarthones, neue Androids (Customroms) drauf gebracht, bis Andorid 6). Die hatten alle den alten Aufbau. Ext4, MBR und EBR, Ich konnt die Scatterdatei mit dem MTKdroidtool wenigstens auslesen, daher dann auch ein Readback machen und das rom "entpacken" / aufteilen.

Ich habe nun u.a. ein Ulefone Amort 3t das ich anpassen möchte / muß / soll. Wenn auch nicht das einzige Gerät.

Der Aufbau der Verzeichnisse und Partitionen ist wohl ganz anderes. So scheine es KEINE Interne SD Karte mehr zu geben.

  1. Stimmt das wirklich oder bin ich nur zu blöd die mit Apps oder in den Einstellungen zu finden oder zu erstellen!?
  2. Wenn es sie nicht gibt, kann ich im Gerät keine Daten mehr speichern die nach einem Werksreset noch da sind?

Jetzt das Hauptproblem:

Bevor ich versuche die Geräte irgendwie zu rooten oder etwas anzupassen, will ich natürich alles sichern.
Alle Partitionen, auch den Preloader.

Zwar gibt es für das Gerät bei Ulefon eine Rom zu laden, die ist eventeull allerdings nicht die gleiche die bei mir drauf ist. Bzw. das passiert öfter, falls Geräte mal in Lizenz hergestellt werden. Und bei mir könnte das so sein. Ist aber nur eine Vermutung.

  1. Ich kann die Aufteilung, die Scatter nicht selber auslesen wie bisher, kein Tool, wie das MTK Droid Tool kann kann die Scatter auslesen und anzeigen.
  2. Wie kann ich die Scatter AUSLESEN und speichern. Möglichst mit Tool.
  3. Es soll auf einigne Geräten ein anderes Dateisystem geben und dann wird gewarnt, daß man NICHT mit dem SPFlashTool flashen soll, weil das Gerät sonst nicht mehr funktioniert.
    Wer weiß dazu etwas!?
  4. In dem Dateipaket vom Herrsteler UElfon ist auch ein "Flashtool" dabei. Das hat eine gewisse ähnlichkeit im Aufbau mit dem SPFT, ist allerdings doch anders. Und am Dateinamen erkennt man, es ist eine angepaßte Version (Custom) von ihrend einem Flashtool. Nur irgendwie scheint das nicht zu funktionieren.
    Da wird, egal was ich für dateien auswähle nur "N/a" usw. angezeigt, also wüßte ich icht mal was ich gerade mache.

  5. Wie findet man raus welche PArtitionen (echte oder wie das nun funktioniert) es gibt.

  6. Wie ändert man diese!!!??? Denn ich möchte wie immer die Systempartition ändern und vergrößern. Da sollen andere und mehr Apps rein. Das hat seine Gründe.

Ich muß jetzt hier wohl fast von NULL anfangen das zu verstehen. meine Vorlagen, Exeltabellen, tools bringen mir wohl nichts mehr.

Ich wäre echt Dankbar, wenn mir da jemand erste Hinweise oder gar Lösungen erklärt.

GRuß Toshy

Beantworte die Frage als Erster