Samsung Galaxy S10 — [S10+] Warum wird in Amerika der Snapdragon und in Europa der Exynos verbaut?

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 186

24.03.2019, 15:16:07 via Website

Hallo zusammen, kann mir mal bitte jemand erklären warum wir hier den Exynos verbaut haben und die Amis den Snapdragon? Verstehe ich nicht........Vielen Dank!!!!!

— geändert am 24.03.2019, 15:46:35 durch Moderator

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 442

24.03.2019, 23:32:07 via App

TommyB

Hallo zusammen, kann mir mal bitte jemand erklären warum wir hier den Exynos verbaut haben und die Amis den Snapdragon? Verstehe ich nicht........Vielen Dank!!!!!

Wegen der Kapazität. So blöd es sich nur anhört der snapdragon Chip ist um Welten besser als der exynos

Galaxy Ace -> Galaxy Note -> Galaxy S3 -> Galaxy S4 -> Galaxy S5

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.171

25.03.2019, 07:13:52 via Website

Das ist schon immer so gewesen (auch bei anderen Modellen) und hat lizenzrechtliche, Import / Export, wie auch Funktions-Gründe, die u.A. auch KNOX betreffen.

Zumal die Verwendung von eigenen Produktionen bei größeren Stückzahlen bekanntlich wirtschaftlicher ist.

— geändert am 25.03.2019, 07:25:01

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 875

25.03.2019, 13:24:14 via Website

Das sind Unternehmensentscheidungen, die oft nicht öffentlich kommentiert werden, deshalb kann man dann nur spekulieren, was die Gründe dafür sein könnten.
So konkurrieren Samsung und Qualcomm nicht nur als Prozessor- bzw. SOC-Hersteller, sie kooperieren auch bei deren Herstellung. Qualcomm ist ein Fabless-Hersteller, entwickelt und vertreibt also Chips, stellt das Silizium aber nicht selber her.
Das kann Samsung, aber eben nicht nur Samsung, sondern auch TSMC, Globalfoundries, Intel und ein oder zwei weitere Auftragsfertiger für hochintegrierte Digitalchips, die mir im Moment nicht einfallen, wenn es sie noch gibt.
Da läge ein Deal zwischen Samsung und Qualcomm doch nahe, zumindest einen Teil der Qualcommchips bei Samsung fertigen zu lassen, und in bestimmten Zielmärkten, naheliegenderweise in Nordamerika, Samsung Smartphones dafür mit Qualcomm-Chips auszustatten, die womöglich wiederum aus der Samsung-Chipproduktion kommen, also in gewisser Weise von Samsung selber.
Das ist aber nur eine unbewiesene Vermutung, denkbar sind auch ganz andere Hintergründe.
Samsung ist ein riesiges Firmenkonglomerat, und der Teil, der Smartphones herstellt, könnte mit dem Einsatz der Qualcomm-Chips Engpässen bei eigenen Chips vorbeugen, und in preislicher Hinsicht Druck auf die eigene Chipherstellung ausüben wollen. Und auch Qualcomm kann ähnliche Gründe haben, bei unterschiedlichen Herstellern Chips fertigen zu lassen. Die beiden Firmen könnten die jeweilige eigene Entscheidung also auch unabhängig von einer Verknüpfung samt zugehörigem Vertrag getroffen haben.
Auch wenn es die Kooperation schon vor der Ära Trump gab, ist sie für Samsung jetzt auch diesbezüglich vorteilhaft.

— geändert am 25.03.2019, 13:42:12

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.091

25.03.2019, 22:18:05 via Website

Android Master

TommyB

Hallo zusammen, kann mir mal bitte jemand erklären warum wir hier den Exynos verbaut haben und die Amis den Snapdragon? Verstehe ich nicht........Vielen Dank!!!!!

Wegen der Kapazität. So blöd es sich nur anhört der snapdragon Chip ist um Welten besser als der exynos

Das ist aber nur deine Meinung. Mag sein das der Snapdragon aktuell besser ist und auch die letzten ein oder zwei Versionen besser waren, davor war aber lange der Exynos besser. Und hier reden wir aktuell zwar von Vorteilen für den Snapdragon, welche aber recht gering sind. Ja, er ist besser aber dazwischen liegen keine Welten, eher Nuancen, welche sich meist nur in Benschnarks zeigen und nicht im täglichen Gebrauch.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 114

26.03.2019, 00:18:46 via Website

@Niklas
Nach den derzeitigen Erkenntnissen ist der 855er Snapdragon vor allem sparsamer im Umgang mit der Energie als der 9820 Exynos. Ansonsten ist die von Qualcomm selbst entwickelte Grafikeinheit Adreno, hier der 640er, mit der etwas stärkeren Grafik unterwegs als der ARM-Mali G76 MP12, welcher für die Grafik beim Exynos zuständig ist. Ansonsten ja, die zwei liegen nicht so weit auseinander aber Qualcomm ist noch vorne.

Grüße Michael :)

Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel. Friedrich Nietzsche (1844-1900)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.091

26.03.2019, 21:13:00 via Website

Ich sagte ja das Qualcom noch vorn ist, was die Grafik angeht, da war Samsung immer was zurück. Verstehe nicht wie man soweit kommen konnte. Meist waren die Exynoss besser und wurde gar gedrosselt um nicht besser als der Snapdragon zu sein oder nicht zu sehr viel. Jetzt hinkt man hinterher.

Das mit dem Akku, da wäre ich vorsichtig. Es ist bekannt das es hier Probleme gibt, einen Bug, welcher bald behoben werden soll, kommenden Monat sagt man. Die Snapdragon Gerät hatten hier weniger Probleme, also könnte es sehr wohl sein, das die Exynoss Version größere Probleme hat oder die Probleme verursacht. Dazu kommt das einige das Problem haben, das der Akku schnell entleert, wenige andere aber nicht. Ich habe keine Probleme, mein Gerät verliert in einer ganzen Nacht gerade mal 3 Prozent, auch mal 4 Prozent. Dabei ist WLAN an, Bluetooth, AOD usw. Also ich kann mich nicht beklagen, was das angeht.

Wenn man es so sieht, sollte man was den Akku betrifft noch warten mit der Aussage. Mag sein das der Snapdragon auch hier am Ende was besser ist, aber wieder nur im geringen Maße. Wenn es so Unterschiede geben würde, glaube ich das selbst Samsung da eingreifen würde.

Warten wir es ab, wird schon werde :-)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 186

31.03.2019, 18:46:49 via Website

Hallo Leute, vielen Dank für Eure Antworten. Schönen Sonntag noch.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel