Smartphone laden: App vs. Steckdosen-Timer

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 766

18.03.2019, 07:34:07 via Website

Hallo zusammen,

ich hab mal eine Frage zum richtigen Laden eines Smartphones. Laut Experten soll man dies am besten nicht über Nacht laden, da ansonsten der Akku wegen dem 100%-Status-Halten gestresst wird.

Gibt es eine gute App, wo man den Ladevorgang besser einstellen kann? Z.B. das nur bis 90% geladen wird? Oder macht es Sinn, einen Steckdosen-Timer zu kaufen und den dann so zu programmieren, dass Strom erst 1-2 Stunden vor dem Aufstehen freigegeben wird bzw. das Smartphone erst kurz davor lädt?

Freue mich über Tipps! :-)

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.240

18.03.2019, 07:38:33 via Website

Hallo Mathias,

eine App kann leider nicht - nach deinem Wunsch - in die Funktion in des Hardware-gestützten Ladeprozess eingreifen.

— geändert am 18.03.2019, 07:45:44

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.394

18.03.2019, 07:59:19 via Website

Ich halte das alles für großen Quatsch. Meine Geräte hängen seit Jahren immer über Nacht zum Laden am Strom, teilweise sogar in Benutzung, was ja noch schädlicher sein soll nach diesen "Experten", weil damit der Akku immer zwischen 99 und 100% springt. Und was soll ich sagen? Meine Geräte laufen nach zwei Jahren Nutzung immer noch gefühlt wie am ersten Tag. Selbst Geräte, die drei Jahre in Nutzung sind, haben gefühlt nicht wirklich weniger Akku. Ich denke, man kann sich da auch zuviel Kopf drum machen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.608

18.03.2019, 11:11:57 via App

Ich sehe das genauso.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.068

18.03.2019, 11:16:45 via Website

Den Aspekt, ob auf 100% Laden Einfluss auf die Haltbarkeit des Akkus hat oder nicht, möchte ich nicht diskutieren, aber die App AccuBattery kann eine Benachrichtigung bei bspw. 80% Ladung ausgeben, damit man bspw. den Ladevorgang dann beenden kann. Die App selbst kann den Ladeprozess nicht stoppen, das muss der Nutzende selbst tun.

Hilfreich?
Diskutiere mit!