Samsung Galaxy S6 — Was machen gegen ständige Werbepop-ups

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

09.03.2019, 19:13:15 via Website

Seit 4W überlagern in nahezu jeder App plötzlich auftauchende Werbepop-ups die eigentliche App Funktion. Meist laden die Pop ups ein zum Download von verschiedene "Apps des Tages". Wie bekomme ich diese ständige Unterbrechung ein für allemal weg? Gruß Sunwind0

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 8

09.03.2019, 20:17:51 via Website

Ich kann mich nicht erinnern. Gibt es vielleicht in den Einstellungen eine Funktion die mir anzeigt, wann ich welche App installiert habe?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 643

09.03.2019, 21:13:42 via Website

Hallo, versuche mal dein Gerät, mit Lumen zu untersuchen.

https://play.google.com/store/apps/details?id=edu.berkeley.icsi.haystack

Englisch ist voraussetzung, bei dieser ganzen Gechichte.

Weitere Info´s zu Lumen, in Englisch, https://www.ghacks.net/2018/03/15/lumen-privacy-monitor-monitors-android-apps-tracking/

— geändert am 09.03.2019, 21:14:11

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 8

09.03.2019, 21:19:06 via Website

Danke, Ich habe jetzt erstmal alle Apps, die ich selten oder nie brauche deinstalliert u/o Benachrichtigungen abgeschaltet u.App-Überlagerungen abgeschaltet. Falls das nicht reichen sollte, oder ich dadurch Einschrämgungen im Gebrauch haben sollte, versuche ich in den nächsten Tagen mit Lumen Licht ins Dunkle zu bringen. Schönen Dank jedenfalls erst einmal!
Gruß Sunwind

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 17.759

09.03.2019, 21:55:03 via Website

Für Werbe-Popups ist immer mindestens eine App auf dem Gerät verantwortlich. Wichtig: "mindestens eine App", es können auch mehrere sein!

Grundsätzlich kommt jede App mit Werbemodulen in Betracht. Welche es ist, muss man selbst herausfinden. Naheliegend ist eine der zuletzt installierten, aber das muss nicht sein.

Um Apps mit Werbemodulen herauszufinden, bietet sich die relativ neue App Exodus Privacy an. Gute Erfahrungen habe ich über einen mittlerweile langen Zeitraum mit Addons Detector gemacht. Damit prüfe ich seit Jahren jede App vor dem ersten Start auf unerwünschte Module.

Bei Lumen Privacy Monitor wäre ich vorsichtig. Addons Detector meldet keine bedenklichen Module aber Exodus Privacy meldet Google Ads und Google Doubleclick. Wenn die Analyse von Exodus stimmt, macht man mit Lumen Privacy Monitor den Bock zum Gärtner.

Viele Grüße
Aries

Hilfreich?
Diskutiere mit!