Merkwürdige Systemabfrage beim Starten einer App aus dem Appdrawer, die ausgegraut war

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

01.03.2019, 21:09:30 via Website

Moin zusammen,

ich habe auf meinem Galaxy S7 Edge heute die Samsung Smart Things App auf dem App Drawer mit einem ausgegrauten App-Icon gefunden und mal draufgeklickt (habe die App vorher nie benutzt gehabt). Dann kam ein seltenes System-Popup mit 3 Möglichkeiten:

  1. App starten mit dem Hinweis, dass sie mobile Daten verbraucht
  2. App löschen
  3. Abbrechen

Kann mir jmd sagen, was es damit auf sich hat? Ich hab das bisher bei keiner anderen App beobachtet und bisher war auch nie ein App-Icon im Appdrawer leicht ausgegraut.

Danke für die Hinweise.

Grüße und ein schönes WE!

— geändert am 01.03.2019, 21:49:44

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 34.901

01.03.2019, 21:21:44 via App

https://www.samsung.com/de/apps/smartthings/

warum die ausgegraut war?
vielleicht deaktiviert?

p.s. du solltest mal den Threadtitel anpassen

— geändert am 01.03.2019, 21:22:43

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 6

01.03.2019, 21:57:34 via Website

Moin zurück,

also was die App macht ist mir klar, aber danke nochmal für den Link.
Wollte erst im Eröffnungspost dazuschreiben, dass die App nicht deaktiviert war.
Kann man das irgendwie reproduzieren? Eine deaktivierte App taucht auch gar nicht mehr im Appdrawer auf übrigens. Und in diesem Fall war das Icon leicht ausgegraut, aber noch vorhanden :?

Würd das gern verstehen oder ggf. reproduzieren können!
In meinen Augen macht die Meldung mit den Auswahlmöglichkeiten ja auch überhaupt keinen Sinn?! Vor allem mit dem Hinweis, dass die App mobile Daten verbraucht beim Starten und dann als Alternative "App löschen" anbieten ist schon seltsam. Ich habe es leider zu schnell weggeklickt (App löschen angeklickt), dass ich mich nicht mehr haargenau an die Schreibweise erinnere, so dass ich das evtl. besser recherchieren könnte (thinking)

Schadsoftware könnte das nicht sein, oder? Malwarebytes sagt zumindest alles ok und ich habe sonst - bis auf das Systemupdate vor ein paar Tagen (Sicherheitspatch Feb. 2019) nichts installiert grummel

Threadtitel ist angepasst, also falls du den Schreibfehler meintest! Danke.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.040

01.03.2019, 22:09:13 via App

Schadsoftware? Wohl kaum.
Selbst wenn würde malware bytes nicht helfen. Er hat nicht genug Rechte, um Apps ausreichend zu scannen.

Gruß


Motorola One - Android 9 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Diskutiere mit!