Datenpakete vom Resler USB-Interface auslesen mit der Bimdroid library.

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 4

14.02.2019, 16:51:21 via Website

Hallo,

ich hab folgendes Problem. In meinem Auto (BMW e46) habe ich ein Xtrons Navi mit Android 8.0 verbaut. An diesem Navi befindet sich an einer USB Schnittstelle das Resler USB Interface (www.reslers.de/IBUS/index_de.html), was mit dem I-Bus (Der I-Bus überträgt Datenpakete an verschiedene Steuergeräte von meinem Auto) verbunden ist. Auf diesen Bus werden Daten wie Geschwindigkeit, Drehzahl, Kühlwasser Temperatur und viele weitere Daten ausgetauscht. Mit der library Bimdroid, was Parvel Maltsev zu Verfügung gestellt hat ist es möglich Datenpakete auf den I-Bus zu senden und wahrscheinlich auch auszulesen. Denn das ist mein Problem, ich blicke da nicht ganz durch wie ich die Methoden anwenden muss um die Datenpakete die gerade auf dem I-Bus ausgetauscht werden abzuhören. Hier ist der Link zur Bimdroid library (www.programcreek.com/java-api-examples/?code=OpilkiInside/bimdroid/bimdroid-master/src/org/bimdroid/bimservice/BmwIBusService.java) und hier ist der Download Link von der library (github.com/OpilkiInside/bimdroid). Es gibt bereits eine App die die Daten von dem I-Bus mit Hilfe des Resler USB Interface ausliest und diese benutze ich auch (www.ibus-app.de/) aber ich möchte noch andere Berechnungen mit den Daten durchführen.

Ich freue mich über jede Hilfe und eventueller Beispiel Code :)

Die URLs konnte ich leider nicht direkt verlinken weil ich ein neuer User bin.

LG Marvin.

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.024

14.02.2019, 17:06:16 via Website

Hallo Marvin,

abgesehen davon , dass ich mich derzeit frage , warum du es so kompliziert machst und nicht direkt den CAN Bus nimmst, verstehe ich deine eigentliche Frage nicht.
(Bei meinem F11 / 535d habe ich es zumindest so gelöst)

Denn das ist mein Problem, ich blicke da nicht ganz durch wie ich die Methoden anwenden muss

Hast du Probleme mit dem Service und wie man ihn einbindet, (also das Erstellen der App ansich) oder die Bedeutung des Protokolles ?

Dir ist schon bewusst , dass du ein gerootetes Device benötigst , da der obige Source im Service mit entsprechenden Shells arbeitet ?

— geändert am 14.02.2019, 17:11:11

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4

14.02.2019, 17:47:02 via Website

Hallo swa00,

das habe ich vergessen zu erwähnen also, ich hab das ganze Projekt Bimdroid heruntergeladen und mir eine App zum Test erstellt. Ich hab erstmal einfach alles aus dieser library stumpf übernommen und kompiliert. Die Test App an sich läuft schon im Navi und mir wird auch mein Resler USB Interface mit Serien Nummer, Name usw. aufgelistet.

Das Ich das Gerät dafür rooten muss war mir nicht bewusst (thinking).
Ich hätte eher Probleme mit dem Protokoll denn, die App an sich läuft ja.

Wenn du meinst das ich mir das viel zu kompliziert mache und ich lieber den CAN-Bus benutzen sollte
würde ich auch über den CAN-Bus gehen und die Daten darüber auslesen. Ich brauche lediglich nur Geschwindigkeit und Drehzahl. Funktioniert das ganze mit dem CAN-Bus über den CAN-Bus Adapter ? so einen Adapter hab natürlich auch an meinen Navi.

LG Marvin

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4

14.02.2019, 18:53:55 via Website

Hallo swa00,

Danke für deine Hilfe, ich glaube dann werde ich es wohl mit dem CAN-Bus probieren.

meinst du z.B. so einen Bluetooth fähigen EML 327 Adapter der in die OBD2 Schnittstelle des Fahrzeugs kommt mages-na.ssl-images-amazon.com/images/I/61JGbtuD8jL.SL1200.jpg.

Oder gibt es den EML 327 Kompatiblen Chip auch in dieser Art von Adaptern www.shop.heinze-elektronik.de/media/images/org/1CAN_DB02.jpg ? ungefähr so ein CAN-Bus Interface hab ich nämlich im Navi stecken. Der müsste doch auch die Eingaben von meinen Lenkrad behandeln wenn ich mich nicht irre. Könnte ja sonst mein Navi nicht mit meinen Lenkrad Tasten bedienen, was ja geht. Dann müsste das auslesen ja über dieses Interface gehen oder irre ich mich da komplett ?

LG Marvin.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.024

14.02.2019, 20:55:15 via Website

Ich habe jetzt die Links nicht angeschaut. (bin auf Sprung)

Einfach ein OBD Adapter mit ELM 327 Chip , entweder auf Wifi oder Bluetooth Basis.
Und dann das Ganze in die OBD Buchse links vom Fahresitz-Fussraum.

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4

14.02.2019, 23:07:38 via Website

Danke für deine Hilfe, die Library läuft.
Ich melde mich wieder hier wenn ich noch fragen hab :) .

Rein aus Interesse, bietet die Library auch andere Arten außer Bluetooth an um eine Verbindung zu irgendein ELM 327 Kompatiblen Adapter aufzubauen ?

LG Marvin

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.024

15.02.2019, 06:59:12 via Website

Moin ,

du kannst den BT Teil auch in einen Wifi Teil ändern - das ist quasi gleich.
Allerdings hast du Dir dann Wifi blockiert , denn dein Device ist mit dem Adapter verbunden.

Ich würde es bei BT belassen :-)

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel