WhatsApp Chat-Backup auf zweiten Handy als Kopie sichern.

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

09.02.2019, 08:34:36 via Website

Habe zwei Handys und möchte gerne mir die WhatsUp Kopie meiner Chats vom letzten Jahr auf einen zweiten Handy als Kopie sichern. Folgendes ist zu beachten:

gmail-Konto auf meinem Handy wurde am 04.04.2018 geändert: ...
Bei WhatsUp unter Chat-Backup ist noch das alte gmail-Konto hinterlegt: ...
Letzte Sicherung ist auf gmail: ... vom 27.03.2018

Dabei darf auf keinem Fall der aktuelle Chatverlauf auf Live-Handy gelöschst werden,
da dieser seit 04.04.2018 nicht gesichert wurde

— geändert am 09.02.2019, 12:29:09 durch Moderator

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4

09.02.2019, 08:35:13 via Website

Die Handy-Kopie möchte ich nur zum lesen alter Chats, die bereits gelöscht wurden, nutzen. Das Live-Handy soll weiterhin ganz normal genutzt werden.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 9.515

09.02.2019, 12:31:41 via Website

Hallo darkzine7gsr!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. :)

Ich habe aus deinem ersten Post die Mail-Adressen rausgenommen.

Viele Grüße
Tim

Samsung Galaxy S10+ (Android 9, G975FXXU1ASE7, Sicherheitspatch: 1. Mai 2019)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 9, T830XXU3BSF3, Sicherheitspatch: 1. Mai 2019)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.4, R800XXU1CSE1)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4

09.02.2019, 12:46:35 via Website

Kein Problem, die email Adressen waren eh fiktiv und nicht echt. Hätte besser in gmail-NEU und gmal-ALT benennnen sollen.

Für mich stellt sich die Frage, ob WhatUp den aktuellen Chatverlauf nicht komplett löscht, wenn ich mich auf einem anderen Handy verifiziere und die alte Sicherungskopie wiederherstelle.

Danach möchte ich weiterhin mein normales Handy mit dem aktuellen Chatverlauf nutzen.

Erst dann stelle ich auf die neue gmail-Adresse um, da sonst das alte Backup entfernt wird.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.042

09.02.2019, 13:54:40 via App

Das wird so nicht klappen, WhatsApp kann nur auf einem Handy gleichzeitig benutzt werden (wenn ich mich nicht irre)

Gruß


Motorola One - Android 9 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.101

09.02.2019, 14:09:10 via Website

Ich würde einfach die WhatsApp Datenbanken sichern und am PC mit einem entsprechenden Programm auslesen.

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max (512GB) | Apple iPad Pro 12.9 (128GB)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4

09.02.2019, 14:28:13 via Website

Welche Programmes sind denn dafür geeignet? Und wie sollte ich dabei genau vorgehen?
Das alte Backup kann ich gar nicht vom gmail-Konto runterladen. Auf dem Gerät ist diese nicht mehr vorhanden, weil das gmail-Konto auf dem Gerät geändert wurde.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 11

17.02.2019, 16:21:31 via App

Daniel U.

Ich würde einfach die WhatsApp Datenbanken sichern und am PC mit einem entsprechenden Programm auslesen.

auf die Antwort bin ich gespannt

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.101

17.02.2019, 17:07:08 via Website

Habe schon 2-3 mal meine WA Chats von Android zu iPhone transferiert. Mit dem Programm "Android WhatsApp to iPhone Transfer" von "Backuptrans". Dort werden im Hauptbildschirm, nach Import der Chats, die ganzen Chats angezeigt und man kann sie bequem lesen.

Habe eben mal gegoogled. Gibt zum Beispiel diesen Chat Viewer: https://andreas-mausch.de/whatsapp-viewer/ .

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max (512GB) | Apple iPad Pro 12.9 (128GB)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

17.02.2019, 18:54:09 via Website

TwojaTarcza

Das wird so nicht klappen, WhatsApp kann nur auf einem Handy gleichzeitig benutzt werden (wenn ich mich nicht irre)

Mit einem iPhone funktioniert das 😎

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1

18.02.2019, 12:49:17 via Website

Das ist Blödsinn. Auch mit einem IPhone geht nur ein Gerät gleichzeitig.
Spätestens wenn man an dem Punkt steht an dem der TE jetzt steht sollte man sich überlegen, ob man nicht auf das d.mliche WhatsApp verzichtet und einen anderen Messanger nimmt, wie z.B. Telegramm.
Da kann man so viele Geräte wie man lustig ist gleichzeitig benutzen.
Ich habe nie verstanden warum sich so viele Leute der Diktatur von WhatsApp unterwerfen.
Das ist noch schlimmer als Apple.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 17.819

18.02.2019, 13:22:05 via Website

Die Diktatur gibt es so oder ähnlich bei fast allen geschlossenen Alternativen. Auf das offene XMPP steigen die meisten als letztes um.

Viel schlimmer finde ich, wie sich alle Welt vor den Karren spannen lässt und zu massiver Privatsphäreverletzung verleitet wird. Aber es ist ja verschlüsselt. Das reicht, um den Laien blind zu machen. Und der Profi hat sowieso keine Ahnung.

Viele Grüße
Aries

Hilfreich?
Diskutiere mit!