init.modem.rc problem / kein GSM / edge / gprs verbindungsversuch

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 14

08.02.2019, 20:03:44 via Website

Ich habe dies in diesem Forum rein gestellt, weil es neben der Anpassung meines speziellen Gerätes, vor allem um das allgemeine Verständnis der init.modem.rc
Datei bzw. einstellungen zum modem geht.
und welche Bedeutet welcher teil in hat.
Falls ein Admin meint, er gehört verschoben, dann steht es ihm natürlich frei, den Beitrag zu verschieben :-)
Zwar geht es aktull um meine THL 5000,
allerdings vor allem um das Grundverständnis der folgenden Problemlage...

Wie in einem anderen Beitrag angesprochen, habe ich mit einer Custom Rom für das THL 5000 Problome.
Ich mußte die Version neu installieren, hatte sie schon mal drauf.
Allerdings ist eine "Bugfix" Datei im Internet nicht mehr erhältnis, und ich hatte diese nicht gespeichert.

Meine Android Marshmallow Version nutze ich schon eine Weile, mir ist das Problem nur nicht aufgefallen.
Da zu Hause WLAN genutzt wird, und weiter außerhalb utms / hdspa. hier im Ort ist aber oft für mich nur gsm / edge / gprs verfügbar. brauche das also.

Problem:
Es kann keine Internetverbindung zu GSM Data netzen erhalten. Es werden keine Verbindungsversuche durchgeführt. (Also auch edge, gprs).
Das Netzwerk (Telefon) ist verbunden und läuft gut.

HDSPA geht, wenn mal ein Netz in der Nähe ist, dort wird sich sofort verbunden.

Ich bin mir recht sicher, daß der Auslöser in einer fehlerhaft konfigurieren Datei Namens
[QUOTE]
init.modem.rc
[/QUOTE]
liegt
Ich habe hier eine Version aus Android 4.4.2 (stockrom) und die von Android 6 (custom rom).
Ich werde beide hier rein kopieren oder irgendwo hoch laden.

A) init.modem.rc (custom rom, unverändert von mir)
B) init.modem.rc (stock rom, unverändert von mir)
[Beide nur mit Leerzeilen verändert um sie besser in Vergleichsprogrammen "merge software" vergleichen zu können. also nur Leerzeilen hinzugefügt]

Was passiert je Datei:
A) Ich starte das Gerät mit originaler boot.img (init.modem.rc android 6)
Sim Karten werden erkannt
Netzwerke / Verbindung erkannt und aufgebaut bei Sprachdienst,
Datendienst wird nciht aufgebaut. Weder wenn ich WLAN aus mache, noch wenn ich "enable data connection" nutze in einigen system einstellungen oder apps.
Es bleibt dabei, auch wenn ich mit apps "Baseband neu starten" nutze oder wenn ich den Flugmodus an und aus mache.
---> starte ich im Rootbrowder die init.modem.rc noch mal (script wird ausgeführt, stdout und stderr kann ich im "root browser leider nicht kopieren und hier einfügten) und mache dann den flugmodus an und aus, bleibt es genau so.

B) Ich starte das Gerät mit geänderter boot.img (init.modem.rc android 4.2.2 stock)
sim karten werden nicht erkannt.
auch nicht nach flugmodus.
weiter test daher nicht möglich bzw. mir ist noch nichts eingefallen.

A und B gemischt)
Ich starte das Gerät mit originaler boot.img (init.modem.rc android 6)
Rest bis hierhin wie unter A), logisch..
Nun kopiere ich von SD Karte die init.modem.rc in das rootverzeichnis vom handy, ersetze somit die originale datei (allerdings ist dies eine remporäte datei, wohl ramdrive mit kopie gemountet, ist also nach dem ändern wieder die Version von android 6, wie in der boot.img).
ich starte imt "root browser" die init.modem.rc, das script wird ausgeführt.
nun gehe ich in den Flugmodus und zurück...
und nun läuft das gsm-Datennetz problemlos. wlan an aus, oder so... die Datenverbindung läuft gut.

Vermutlich muß ich nun eine eigene init.modem.rc erstellen bzw. anpasssen, so das die "funktionierenden bzw. passenden" Teile der beiden dateien zusammen passen und laufen.

Warum läuft die Stock datei nur beim nachträglichen starten, nicht aber in der boot.img!!!???
Ich kann nur vermuten, daß einige Teile NUR WÄHREND des bootprozesses ausgeführt werden können bzw. nur dort funktionieren, es sei denn, man paßt sie an. ich könnte mir hier das erstellen von dateirechen vorstellen.

und einige funktioneren immer.

Da ich bisher nur den RC Dateiaufbau und die funktionen nur etwas verstehe, besser gesagt was dann real passiert, kann ich das nicht alleine. Denn ich weiß nur sehr begrenzt was tty..., ccci,... ist . usw.

[ich weiß nicht, weshalb unten einige Text so groß geschrieben sind und die RAUTE davor nicht angzeigt wird.]
[QUOTE]
A) init.modem.rc android 6

Copyright (C) 2012 The Android Open Source Project

#

IMPORTANT: Do not create world writable files or directories.

This is a common source of Android security bugs.

#

on post-fs-data
# Modem related device nodes
mkdir /data/nvram/md 0770 root system
mkdir /data/nvram/md2 0770 root system
chown radio radio /sys/kernel/ccci/boot
# xplod: this is not in the original mtk file... But I have no
# idea what kind of sorcery normally sets them
chown radio radio /dev/ccci_fs
chown radio radio /dev/ccci_ioctl0
chown radio radio /dev/ccci_ioctl1
chown radio radio /dev/ccci_ipc_1220_0
chown radio radio /dev/ccci_md_log_rx
chown radio radio /dev/ccci_md_log_tx
chown radio radio /dev/ccci_monitor
chown radio radio /dev/ccci_pcm_rx
chown radio radio /dev/ccci_pcm_tx
chown radio radio /dev/ccci_uem_rx
chown radio radio /dev/ccci_uem_tx

service gsm0710muxd /system/bin/gsm0710muxd -s /dev/ttyC0 -f 512 -n 8 -m basic
class core
user root
group radio cache inet misc
disabled

service gsm0710muxdmd2 /system/bin/gsm0710muxdmd2 -s /dev/ccci2_tty0 -f 512 -n 8 -m basic
class core
user root
group radio cache inet misc
disabled

service muxreport-daemon /system/bin/muxreport
class core
user radio
group radio cache inet misc
disabled
oneshot

service ril-daemon /system/bin/rild
class core
socket rild stream 660 root radio
socket rild2 stream 660 root radio

socket rild-debug stream 660 radio system
socket rild-oem stream 660 radio system
socket rild-mtk-ut stream 660 radio net_bt
socket rild-mtk-ut-2 stream 660 radio net_bt
socket rild-mtk-modem stream 660 radio system
socket rild-atci stream 660 root radio
user root
group radio cache inet misc audio sdcard_r sdcard_rw log system
disabled

service ril-daemon-md2 /system/bin/rildmd2
class core
socket rild-md2 stream 660 root radio
socket rild2-md2 stream 660 root radio
socket rild-debug-md2 stream 660 radio system
socket rild-oem-md2 stream 660 radio system
socket rild-mtk-ut-md2 stream 660 radio net_bt
socket rild-mtk-ut-2-md2 stream 660 radio net_bt
socket rild-mtk-modem-md2 stream 660 radio system
socket rild-atci-md2 stream 660 root radio
user root
group radio cache inet misc audio sdcard_r sdcard_rw log system
disabled

service md_minilog_util /system/bin/md_minilog_util
user radio
disabled
oneshot

#

Modem related services (Begin)

#

service permission_check /system/bin/permission_check
class main
user root
group nvram
oneshot

service ccci_fsd /system/bin/ccci_fsd 0
user root

group radio system

class core
oneshot

service ccci2_fsd /system/bin/ccci_fsd 1
user root
group radio system
class core
oneshot

service ccci_mdinit /system/bin/ccci_mdinit 0
user root

group radio system

class core
oneshot

service ccci2_mdinit /system/bin/ccci_mdinit 1
user root
group radio system
class core
oneshot

service pppd_gprs /system/bin/pppd_dt /dev/ttyACM0 debug noauth refuse-eap usepeerdns nodetach
user root
group radio cache inet misc
disabled
oneshot

Add by T.Zh for ppp daemon

service pppd /system/bin/pppd file /data/misc/ppp/ppp_options
user root
disabled
oneshot

service terservice /system/bin/terservice
class core
user radio
group radio cache inet misc
oneshot

#
#

Modem related services (End)

#

[/QUOTE]
[QUOTE]
B) init.modem.rc android 4.2.2 stock

Copyright (C) 2012 The Android Open Source Project

#

IMPORTANT: Do not create world writable files or directories.

This is a common source of Android security bugs.

#

on post-fs-data

write /proc/bootprof "post-fs-data: on modem start"

# Modem related device nodes
mkdir /data/nvram/md  2770 root nvram

Build-in Modified - S

insmod /system/lib/modules/ccci_plat.ko

insmod /system/lib/modules/ccci.ko

Build-in Modified - E

chown ccci ccci /sys/kernel/ccci/boot

# Encrypt phone function
setprop vold.post_fs_data_done 1

service gsm0710muxd /system/bin/gsm0710muxd -s /dev/ttyC0 -f 512 -n 8 -m basic
class core
user root
group radio cache inet misc ccci
disabled

service gsm0710muxdmd2 /system/bin/gsm0710muxdmd2 -s /dev/ccci2_tty0 -f 512 -n 8 -m basic
class core
user root
group radio cache inet misc ccci
disabled

service muxreport-daemon /system/bin/muxreport
class core
user radio
group radio cache inet misc ccci
disabled
oneshot

service ril-daemon /system/bin/rild
class core
socket rild stream 660 root radio
socket rild2 stream 660 root radio
socket rild3 stream 660 root radio
socket rild4 stream 660 root radio
socket rild-debug stream 660 radio system
socket rild-oem stream 660 radio system
socket rild-mtk-ut stream 660 radio net_bt
socket rild-mtk-ut-2 stream 660 radio net_bt
socket rild-mtk-modem stream 660 radio system
socket rild-atci stream 660 root radio
user root
group radio cache inet misc audio sdcard_r sdcard_rw log ccci system
disabled

service ril-daemon-md2 /system/bin/rildmd2
class core
socket rild-md2 stream 660 root radio
socket rild2-md2 stream 660 root radio
socket rild-debug-md2 stream 660 radio system
socket rild-oem-md2 stream 660 radio system
socket rild-mtk-ut-md2 stream 660 radio net_bt
socket rild-mtk-ut-2-md2 stream 660 radio net_bt
socket rild-mtk-modem-md2 stream 660 radio system
socket rild-atci-md2 stream 660 root radio
user root
group radio cache inet misc audio sdcard_r sdcard_rw log ccci system
disabled

service md_minilog_util /system/bin/md_minilog_util
user radio
disabled
oneshot

#

Modem related services (Begin)

#

service permission_check /system/bin/permission_check

class main

user root

group nvram

oneshot

service ccci_fsd /system/bin/ccci_fsd 0

user ccci

group nvram ccci system
class core
oneshot

service ccci_mdinit /system/bin/ccci_mdinit 0

user system

group  nvram ccci system
class core
oneshot

service pppd_gprs /system/bin/pppd_dt /dev/ttyACM0 debug noauth refuse-eap usepeerdns nodetach
user root
group radio cache inet misc
disabled
oneshot

Add by T.Zh for ppp daemon

service pppd /system/bin/pppd file /data/misc/ppp/ppp_options
user root
disabled
oneshot

#

Modem related services (End)

#

Add by vend_hp.chen for

#

Telephony Early Read service (added by vend_hp.chen)

#

service terservice /system/bin/terservice
class core
user radio

group radio cache inet misc ccci
oneshot

[/QUOTE]

Alle eigenen Änderungen / Versuche haben bisher noch nicht zum gewünschten ERgebnis geführt.
Ein Problem beim Testen ist, das ich nicht nur jedes mal das Gerät neu Starten muß, ich muß auch jedes mal die boot.img vorher entpacken, ändern, packen, und flashen.
sonst werden die änderungen nicht übernommen.

Weitere Anmerkungen:
Es handelt sich um ein DualSimGerät.
In der init.modem.rc (android 6) steht die zeile

[QUOTE]mkdir /data/nvram/md2[/QUOTE]
in der von 4.2.2 nicht. dieses verzeichnis bleibt leer, dort stehen nie dateien drinn, nur im "mkdir /data/nvram/md" stehen Dateien.
vielleicht hat es damit etwas zu tun.

weiterhin, ich nutze nur eine sim für daten (aktuell sim1). für einige tage habe ich auf sim2 aber auch noch ein volumen gebucht.
Es herrscht hier allerdings genau das gleiche Problem.

Auch noch angemerkt, man kann in einer versteckten Systemeinstellung "Mobilfunkeinstellungen - Über das Telefon"
versuchen die Datenverbindung zu aktivieren "enable data connection", aber auch das geht nicht.
"Bevorzugtes Netzwerk festlegen" funktioniert auch nicht, die Eingabe wird nicht übernommen bzw. je nach versuch steht dann dort nur "unknow".
In einigen Mobilfunktestapps wird bei der datenverbindung, wenn sie sich nicht verbindet hin und wieder oder oft

Netzwerktyp "unknowed, edge" angezeigt.

Wer tips hat... wie ich das anpassen kann oder so, würde mich damit erfreuen.

Beantworte die Frage als Erster