Entsperrmuster vergessen

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

06.02.2019, 13:20:25 via Website

Hallo zusammen,

ich bin auf der dringenden Suche nach Hilfe.

Mein 11jähriger Sohn hat am Sonntag das Entsperrmuster an seinem Moto G5S geändert und prompt vergessen. Nach mehreren Fehlversuchen, das korrekte Muster einzugeben, droht das Handy nun damit, beim nächsten Fehlversuch alle Daten zu löschen. Android hat noch nicht gestartet, das Handy wurde zwischendurch ausgeschaltet.

Da mein Sohn seine Kontakte und die Spielstände seiner Spiele etc. nicht verlieren will, versuche ich nun irgendwie, das Löschen der Daten zu verhindern. Das Gerät ist mit einem Google-Account verbunden, aber das nützt uns wohl gerade nichts.

Hat jemand eine hilfreiche Idee? Der Support von Motorola meinte dazu nur, dass nichts mehr zu retten sei...

Liebe Grüße,

Sabine

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

06.02.2019, 13:57:44 via Website

Es gibt die Option Muster vergessen nicht mehr. Entweder richtiges Muster zeichnen oder Daten weg.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

06.02.2019, 14:01:09 via Website

Info von Motorola:

In der Vergangenheit war es tatsächlich möglich, wenn man die Bildschirmsperre vergessen hatte, einfach durch sein Gmail-Konto die Sperre aufzuheben, indem man sich einen Code zusenden ließ.

Anscheinend war diese Option Google wohl nicht sicher genug, denn vor einigen Jahren hat Google die Option entfernt und stattdessen den Google Kill-Switch eingebaut.
Nun werden tatsächlich alle Daten gelöscht, wenn man zuviele Versuche eingibt (beim moto g5). Die andere Möglichkeit ist, wie meine Kollegin Ihnen bereits empfohlen hat, mit den Außentasten das Gerät auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dabei werden ebenfalls alle Daten (inklusive Displaysperre) gelöscht.
Anschließend meldet man sich dann wieder mit seinem Gmail-Konto und Passwort an.

Aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es nicht doch noch eine Lösung für mein Problem gibt. :-(

Antworten