Wie Reset bei J6 wenn Software blockiert?

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 156

29.01.2019, 16:50:01 via Website

Hallo zusammen, habe seit ein paar Minuten mein neues J6 (2018) und bin beim Einrichten.
Da dies mein erstes Gerät ist, bei dem man den Akku nicht einfach mal entnehmen kann, frage ich mich bzw. euch, wie man im Falles eines "bösen Absturzes" das Gerät wieder zum Laufen bekommen kann. Ich kenne den Effekt von allen bisherigen Smartphones und Laptops bis hin zum großen PC, dass es Abstürze gibt, die nur mit der totalen Stromwegnahme wieder einen Neustart zulassen. Manche Geräte haben ja extra für den Notfall ein Löchli um per Büroklammer ein Hardreset machen zu können. Was kann ich machen, wenn sich mein J6 mal derart aufhängt, dass selbst per Ausschalten keinen Neustart mehr zulässt oder sich schon gar nicht mehr abschalten lässt?

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 9.729

29.01.2019, 17:13:52 via Website

Hallo Wolfgang,

wenn ein solcher Fall eintreten sollte, musst du einfach den Powerbutton lange gedrückt halten, als bis zu einer Minute lang. Letztlich hat das den gleichen Effekt wie das Entfernen des Akkus. Danach sollte das Smartphone ganz normal wieder hochfahren, so lange sich nicht tiefgründiges abgeschossen hat.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 156

29.01.2019, 17:20:30 via Website

Hallo,

die Sache mit dem Powerbutton kenne ich schon. Es gibt aber definitv Abstürze, wo auch das nicht mehr hilft. Ich hatte schon diverse Handies von mir und Bekannten, die "mausetot" waren. Akku raus/rein und das Ding startet wieder.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 28

30.01.2019, 18:17:05 via App

Hallo Wolfgang

wenn der Power Knopf allein nicht hilft, gleichzeitig Power lautstark leise drücken und alten bis das gerät neue startet.
Hatte immer geholfen in so einer Situation beim meiner Tab s 10.5

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 156

30.01.2019, 19:23:09 via Website

Eric Duvivier

Hallo Wolfgang

wenn der Power Knopf allein nicht hilft, gleichzeitig Power lautstark leise drücken und alten bis das gerät neue startet.
Hatte immer geholfen in so einer Situation beim meiner Tab s 10.5

Danke - bisher hatte ich zum Glück den Fall nicht. Und bei früheren seltenen Sachen hat keinerlei Tastendrückerei irgend was gebracht. Nur Akku raus/rein.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 26

31.01.2019, 14:19:49 via App

Erstens Frage ich mich, was du denn mit deinem Handy anstellst, sodass gar nichts mehr geht. Ich meine das kann passieren wenn du falsche Kernels flashst oder irgendwas anderes in der Art mit deinem Smartphone anstellst, sonst würde ich mich an den Hersteller wenden.
Wie schon erwähnt Hilft nur ein Reset durch das längere gedrückt halten der Power und lauter (oder leider, unterscheidet sich von Modell zu Modell) Taste.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.027

31.01.2019, 15:24:51 via App

@Jannik es kann immer mal vorkommen, dass die Software mal komplett versagt. Man muss da nicht großartig viel anstellen. Habe auch schon erlebt, dass einmal Bluetooth anschalten reichte (Software Fehler, später behoben), um ein Handy komplett einzufrieren.

Gruß


Motorola One - Android 9 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 156

31.01.2019, 18:03:06 via Website

Jannik B.

Erstens Frage ich mich, was du denn mit deinem Handy anstellst, sodass gar nichts mehr geht.

Dann bist du ein Mensch ohne viel Erfahrung. Software hat immer Fehler - und wenn was dumm läuft, kann alles passieren. Also auch totale Blockaden. Ich kenne das vom PC, Laptop, Tablet und vielen Handies. Es passiert halt, ohne dass man es jeh nachvollziehen kann warum. Einer meiner Laptops schafft das z.B. fast regelmäßig. So im Schnitt 1 mal im Monat lässt er sich mal nicht mehr starten. (aus Windows im Schlafmodus) - und da hilft wirklich nur Akku raus/rein. Schon bootet er wieder normal übers BIOS. Sogar am PC hatte ich das schon. Nur durch Aus-/Einstecken liess er sich wieder starten. Die heutigen PC, lassen das Hauptnetzteil auf der speziellen 5V-Schiene für USB aktiv. Und wenn so eine abgestürzte USB-Komponente dann noch aktiv den BUS-blockiert, bekommt man die Kiste per Netztaste nicht mehr an.

Ich meine das kann passieren wenn du falsche Kernels flashst oder irgendwas anderes in der Art mit deinem Smartphone anstellst, sonst würde ich mich an den Hersteller wenden.

Wie gesagt, dass hat gar nichts mit dem Bedienen oder Flashen zu tun. Dumme Konstellationen von Softwareereignissen. Und schon schon hat man sowas.

Bitte nicht weiter diskutieren. Es ist halt so. Auch wenn du es noch nicht erlebt hast.

Wie schon erwähnt Hilft nur ein Reset durch das längere gedrückt halten der Power und lauter (oder leider, unterscheidet sich von Modell zu Modell) Taste.

Mein Samsung J5 lässt sich durch noch so langes Drücken aus diesem zum Glück seltenen Zustand manchmal nicht aufwecken! Wenn der Prozessor/Controller oder wer auch immer die Tasten auswertet hängt, dann fragt er auch keine Tasten mehr ab.

Dafür haben dann viele Geräte wie z.B. viele Laptops, das "Notloch" für die Büroklammer, die direkt auf einen Hardwareschalter wirkt.

Hilfreich?
Diskutiere mit!