Welche Smartphones und Netze sind zurzeit Empfehlenswert ?

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

25.01.2019, 20:04:16 via Website

Hallo,

da mein Mobilfunkvertrag Ende Februar ausläuft bin ich momentan schon mal am schauen was ich für einen Neuen Vertrag machen könnte.

Vom Handy her bin ich am Überlegung zum Huawei P20 Pro zu greifen da gibts momentan auch angebote mit der Huawei Watch GT Sport.

Doch ich Frage mich wie sicher ist es ein Huawei Smartphone zu nutzen bezüglich Datenschutz usw. ist es da vlt. besser auf Samsung z.B. zurückzugreifen ?

Und vom Netz tendiere ich vom Preis und der leistung her zu einem O2 Vertrag, doch ich weiß nicht genau wegen der Netzabdeckung.

Ich wohne in der Aschaffenburger Gegend Richtung Spessart hinten raus.

Bei mir im Ort ist O2 relativ vernünftig mit LTE abgedeckt wie ich es gesehen habe.

Aber ich weiß nicht genau ob ich die nächsten 3 Jahre vlt. wo anders unterwegs bin aus beruflichen Gründen usw.

Kann mir jemand weiterhelfen ?

Mit freundlichen Grüßen

Christian Walther

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17.905

25.01.2019, 20:14:24 via Website

Huawei ist bisher keine Spionage nachgewiesen worden. Aber deren Chef war in den 80ern Chef des chinesischen Millitärgeheimdienstes und hat als solcher eventuell entsprechende Zukunftspläne.

Außerdem war er seinerzeit maßgeblich dafür verantwortlich, dass protestierende Studenten auf dem Platz des himmlischen Friedens in Peking von Panzern überrollt wurden.

Ich weiß nicht, inwieweit solche Überlegungen deine Kaufentscheidung beeinflussen.

Zum Netzbetreiber etwas zu sagen, ist schwierig und stark von lokalen Gegebenheiten abhängig. Hinzu kommt ja auch noch der Provider, von denen nicht alle den gleichen Leistungsumfang wie der Netzbetreiber liefern.

— geändert am 25.01.2019, 20:15:37

Viele Grüße
Aries

Antworten
  • Forum-Beiträge: 550

25.01.2019, 20:43:54 via App

Wenn du dir mit O2 nicht sicher bist, dann schau mal bei Smartmobil vorbei.
Kann man täglich kündigen.
Zumindest den Tarif.

Redmi Note 7

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.232

26.01.2019, 21:35:52 via Website

Bezüglich des Netzes würde ich immer wieder zur Telekom gehen. Hier habe ich die besten Erfahrungen mit der Abdeckung gemacht.
Was das Smartphone angeht, kann ich dir auch keine Empfehlung geben.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 285

26.01.2019, 21:43:57 via App

Frk

Bezüglich des Netzes würde ich immer wieder zur Telekom gehen. Hier habe ich die besten Erfahrungen mit der Abdeckung gemacht.
Was das Smartphone angeht, kann ich dir auch keine Empfehlung geben.

Da kann ich nur zustimmen, obwohl ich bei Vodafone bin.

Frk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.320

27.01.2019, 06:16:04 via App

Vom Netzanbieter kann ich die Telekom empfehlen. Preislich sind die Tarfe aber vergleichsweise teuer.
Meine Frau hatte O², aber in vielen Ecken des Landes kein Netz im Vergleich zur Telekom, gerade in ländlichen Bereichen, wie bei uns, Telekom LTE, O² nur EDGE.
In vielen Regionen bietet die Telekom LTE+ an, bieten Vodafone und O² aber auch.
Wenn O² für Dich in Frage kommt und die Netzversorgung von denen für Dich ok ist und auch Samsung für Dich eine Option ist, hat der Mediamarkt gerade ein ganz ordentliches Angebot...
Samsung Galaxy S9+ Dual-SIM & Galaxy Watch 46mm BT & Gear VR4
schau ...
https://tarife.mediamarkt.de/40-jahre-mediamarkt/?rbtc=aff|con|60806||p|Affiliate_Deeplink-Generator|&subid=at105887_a150309_m14_p10697_t1226_cDE_f392076&publisher_id=60806&ad_number=158&ad_type=2&site=14665&publisher_subid=at105887_a150309_m14_p10697_t1226_cDE_f392076&dclid=CJ6z9qaZjeACFcm8dwod-pYGxw

Beste Grüße
Kay 😊
SAMSUNG Galaxy S10+ (SM-G975F)
SAMSUNG Galaxy Tab S4 (SM-T 830)
SAMSUNG Galaxy Watch (SM-R 800)
SAMSUNG Galaxy Buds (SM-R 170)

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 947

27.01.2019, 09:37:57 via Website

Wenn man mich fragt, würde ich Vertrag und Telefon gesondert kaufen.
Nicht selten zahlt man beim Vertrag mit Handy drauf.
Wenn für dich Dualsim in Frage kommt, dann kann ich bspw. den Tarif "LTE S" von Premiumsim empfehlen.
Der hat Allnetflat Telefonie und SMS und 2GB LTE + EU Flat. Kostet 6,99€ im Monat. Netz ist O2.
https://www.premiumsim.de/

Als Datentarif kann ich dir den Vodafone Data Go L empfehlen. Dank Cashback für gerade mal 9,99€ für 12GB LTE + EU Flat.
https://www.handyflash.de/data-cash?caid=37&s_id=54259720
Alternativ auch den Vodafone Data Go M mit 5GB LTE für 7,49€ im Monat.

Somit hättest du insgesamt 14GB Internet (7GB) für 17€ bzw. 14,50€

Habe eben diese Kombi und bin top zufrieden. Hat alles problemlos geklappt.

Was Smartphones angeht, würde ich persönlich Huawei und Honor NICHT empfehlen.
Auf was legst du wert? (Einsteiger, Mittelklasse oder Highend?)

— geändert am 27.01.2019, 09:44:28

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.524

27.01.2019, 17:31:23 via App

Da ich ja viel unterwegs bin, kann ich da keinen klaren Sieger erkennen.
Es gibt Regionen da ist das oder das besser ausgebaut.

Das einzige Netz was manchmal noch ein wenig am Land hinterher ist, ist Telefonica (O2)

Ich würde immer schauen, wo halte ich mich am meisten auf, vielleicht Freunde fragen ob welches Netz sie haben.
(also diese Freunde die bei dir wohnen)

Natürlich ist es auch eine Frage von deinem Geldbeutel, denn Telefonica ist schon viel günstiger wie Telekom oder Vodafone

Liebe Grüße
Mia

👑 👑 👑


Nexus <3


👑Screenshots richtig posten
👑Dirty Unicorns - Nexus 6P
👑Dirty Unicorns - Nexus 5

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 947

27.01.2019, 19:51:31 via App

Ich war anfangs auch wegen O2 verunsichert. Durch meine Datensim betreibe ich die O2 Karte nur im 2G Modus (Telefonie und SMS) Damit hab ich absolut keine Probleme und bisher überall Empfang gehabt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 962

28.01.2019, 15:59:43 via Website

Günstige Handytarife mit und ohne Gerät kannst Du auch bei Portalen wie Check24 oder Verivox finden. Da in Gebieten mit schwieriger Empfangslage die Netzabdeckung von Tal zu Tal oder sogar straßenabschnittsweise unterschiedlich sein kann, ist es schwierig, hier allgemeine Empfehlungen zu geben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

02.02.2019, 11:27:20 via Website

Also ich habe jetzt seit 2 Jahren oder ein bisschen länger das Galaxy S6, ich sag mal so Oberklasse oder High End kann aber auch von der vorhergehenden Generation sein.

Wichtig wäre mir ein OLED Display und mindestens durch Update Android 9.0.

Und vom SoC und Prozessor usw. bin ich unsicher es sollte halt in der allgemeinen täglichen Bedienung schon ein gutes Stück flotter sein als das S6 und wenn ich dann dochmal iwann auch auf dem Smartphone aufwendigere Games spielen möchte, sollten die zumindest nicht grottenschlecht laufen.

Mir ist jetzt mal so das Xiaomi Mi8 oder Mi 8 Pro vom P/L so aufgefallen doch ich muss halt sagen das mir die Smartphones teilweise doch alle schon recht groß vorkommen mit mehr als 6" wenn ich jetzt mir zum Beispiel mein S6 einfach mit größeren Display wie es heutzutage ist vorstelle würde mir auch reichen, wenn nicht sogar eher zusagen da es besser in die Hosentasche passt.

Was mir noch wichtig wäre ich möchte in Seltenen Fällen mal ab und an ein Beyerdynamic DT990 Pro mit 250 Ohm dran betreiben also es sollte da schon ein gewisse Lautstärke und Soundqualität da sei aber muss nicht sau laut sein.

Sonst werde ich eher die Aukey EP-B40 über Bluetooth dran betreiben:

Und es ist halt für mich finanziell zur Zeit besser möglich das ganze über den Vertrag mit monatlichen Zahlungen zu machen als 400-700€ jetzt direkt zu zahlen.

Ich werde jetzt O2 mal testen und wenn es mir zusagt würde ich vom Tarif zum O2 Free M oder o2Free M boost und die Junge leute variante dazu tendieren.

also der Vertrag würde dann so 30€ im Monat kosten und mit Handy wäre ich bereit bis zu maximal 40€ im Monat zu zahlen und vlt. dazu noch eine Einmalzahlung bis maximal 100€.

Das Xiaomi Mi 8 wäre halt sogar für 30€ im Monat mit Tarif plus eine Einmalzahlung von 5€ zu haben bei einem Anbieter oder Händler den ich als preiswert betrachte.

Und das Xiaomi Mi 8 Pro habe ich schon für Tarif und Handy alles o2 free m boost für 35€ im Monat und Einmalzahlung von 1€ gesehen.

Und preislich finde ich das Telekom Netz ein Witz: mit meinen jetzt 2 2 1/2 JAhren alten Tarif zahle ich sogar 40€ für 1 GB Datenvolumen nachdem mein 5€ Rabatt ausgelaufen ist.

Und ich bin eigentlich Definitiv nicht bereit für unter 5 GB Datenvolumen mehr als 25€ zu zahlen.

— geändert am 02.02.2019, 19:57:00

Antworten