App Icon ändern

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 62

22.01.2019, 17:20:29 via Website

Hallo zusammen

Ich möchte das Icon meiner App ändern. Mit der neusten Version hat sich das aber geändert. In der bisherigen Version konnte man das "Image file" wählen. Mit der neuen Version fehlt diese Eingabemöglichkeit.

Weiss jemand wie man in der neusten Version das App Icon ändert?

Gruss Renato

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 671

23.01.2019, 17:54:15 via Website

Trotzdem schade, dass man mit einem neuen Releas Rückschritte macht und lieb gewonnene Eigenschaften einfach nicht mehr da sind.

So würde ich es nicht unbedingt sehen. Ja in Bezug auf den Icon Editor der bei Eclipse dabei war magst du Recht haben.
Bedenken musst du aber auch das dies zwei verschiedene IDE Programme von unterschiedlichen Herstellen sind.

Du kannst aber auch einfach ein Clip Art für dein Icon benutzen. Und dies als Vektor oder als Pixelgrafik Speichen. Wenn du den Datei Namen den dir AS vorschlägst lässt und nur ein anders Clip Art auswächst hast du das gleiche wie in Eclipse.

Habe mir gerade ein altes Video über Eclipse angesehen und da hattest du eigentlich auch nicht mehr als im AS. Da konntest du zwischen Image, Clip Art, und Text wählen und das kannst du mit AS auch.

Klicke auf Clip Art und dann auf den kleinen Druiden und du kannst aus den Clip Arts was auswählen.

image
image

So nun solten wir mit dem Thema auch durch sein.

— geändert am 23.01.2019, 18:09:11

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 62

22.01.2019, 17:35:14 via Website

Ciao Pascal

Ich meine das Icon welches auf dem Handy angezeigt wird. Unter Resourcen und dann New->Image Asset. Im Fenster konnte man die Datei auswählen nun fehlt diese Möglichkeit.

Gruss Renato

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.321

22.01.2019, 17:41:50 via Website

Manuell kannst dus immer in die passende Drawableordner die Icons einfügen und dann wie verlinkt in der Minfest editieren.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 671

22.01.2019, 19:55:14 via Website

Hallo ich verstehe nicht so ganz wo du da ein Problem hat.
Du willst ein anderes Langer Icon für deine App .

Erstelle dir mit einem Grafik Programm zB. Paint, Photoshop, Gimp was auch immer ein Icon am besten gleich in der Größe 500x500 oder mehr, ein Icon (Bild). Speichere es ab.

So nun in As gehst du mit der Maus auf "darwable" im Res Ordner. Nun entweder mit der rechten Maustaste oder oben im Menü auf „File“ dann „New“ und „Image Asset“ in diesen Dialog kannst du dein Bild (Icon) laden. Gib dem Icon einen andern Namen als der dir default vorgeschlagen wird.
mit Next und Finish kannst du dann gleich dein Icon in die mipmep Ordner und in der richtigen Grösse speichen.

Nun brauchst du nur noch das Icon in der Manifest Datei auf dein neues Icon ändern.

Du kannst auch ein Clip Art als Icon auswählen, Wenn du kein eigenes erstellen willst.

Ebenfalls kannst du ein Vektor Drawable erstellen in dem du „Vektor Asset“ benutz.
Dort kannst du entweder wider ein Clip Art oder auch eine eigene SVG oder PSD Datei als Vorlage wählen.

Im Manifest dann

android:icon="@mipmap/ic_deinicon"
android:roundIcon="@mipmap/ic_deinikon_round"

ändern Fertig.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 62

23.01.2019, 08:27:18 via Website

Ciao Jokel

Da hast du schon recht. Aber früher ging es viel einfacher. Da konnte man einfach ein Icon aus einer Liste auswählen wenn man einfach nicht das Standart Icon haben wollte. Heute muss ich in jedem Fall was eigenes machen.

Auch beim Anlegen einer Animation wurde ein Rückschritt gemacht. In alten Versionen kann man beim Erstellen der Animation das "root element" eingeben. Heute muss man die XML Datei editieren. Dies erfordert einen Schritt mehr. Es ist einfach nicht mehr so benutzerfreundlich.

Gruss Renato

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 671

23.01.2019, 08:50:41 via Website

Ich glaube mit früher meinst du Eclipse und nicht AS.
Bei Eclipse war ein schöneren Icon Editor dabei, den ich bei As gleich vermisst habe. Man gewöhnt sich dran. Hilft ja nichts.

In As gab es das was du beschreibst scheinbar noch nie. Ich bin aber auch erst seit der 2 er Version bei As. Wie es in den 1er Versionen war weiß ich nicht.
Ist aber auch Geschichte.

So in dem Sinne .

— geändert am 23.01.2019, 08:52:30

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 62

23.01.2019, 16:08:40 via Website

Trotzdem schade, dass man mit einem neuen Releas Rückschritte macht und lieb gewonnene Eigenschaften einfach nicht mehr da sind.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 671

23.01.2019, 17:54:15 via Website

Trotzdem schade, dass man mit einem neuen Releas Rückschritte macht und lieb gewonnene Eigenschaften einfach nicht mehr da sind.

So würde ich es nicht unbedingt sehen. Ja in Bezug auf den Icon Editor der bei Eclipse dabei war magst du Recht haben.
Bedenken musst du aber auch das dies zwei verschiedene IDE Programme von unterschiedlichen Herstellen sind.

Du kannst aber auch einfach ein Clip Art für dein Icon benutzen. Und dies als Vektor oder als Pixelgrafik Speichen. Wenn du den Datei Namen den dir AS vorschlägst lässt und nur ein anders Clip Art auswächst hast du das gleiche wie in Eclipse.

Habe mir gerade ein altes Video über Eclipse angesehen und da hattest du eigentlich auch nicht mehr als im AS. Da konntest du zwischen Image, Clip Art, und Text wählen und das kannst du mit AS auch.

Klicke auf Clip Art und dann auf den kleinen Druiden und du kannst aus den Clip Arts was auswählen.

image
image

So nun solten wir mit dem Thema auch durch sein.

— geändert am 23.01.2019, 18:09:11

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel