Samsung Galaxy S8 — Google Apps installieren sich von alleine

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 21

08.01.2019, 18:33:07 via App

Moin moin und frohes neues Jahr.

Heute habe ich voller Entsetzen mitbekommen, dass oben "aktualisieren von 4 Apps abgeschlossen" angezeigt wurde. Dazu muss ich gleich sagen, dass das automatische Update deaktiviert ist, und ich diese Apps von Hause aus deinstalliert habe.

Bei den Apps handelt es sich um die Google Apps Duo, Fotos, Play Musik, Play Filme.

Wie kann es angehen, dass sich ohne zutun diese Apps installieren.

Ich danke schon jetzt für einen Rat oder Tip.

— geändert am 09.01.2019, 01:46:31 durch Moderator

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 27.819

08.01.2019, 23:29:08 via Website

Ist dein Handy gerootet? Wenn nicht, denke ich nicht, dass du die 4 besagten Apps deinstallieren konntest?
Vielleicht deaktivieren?
Oder das Beenden erzwungen?
Google Play Dienste sind so mächtig, dass sie ein Handy theoretisch (so wie ich es verstanden habe) ganz übernehmen könnten.
Z.B. Apps löschen, wenn sie als gefährlich eingestuft werden, oder dein Handy zurücksetzen.

Guck mal, ob die Apps wirklich deaktiviert sind?

💕🎀 Tierschutz-Shop 🎀💕

. . . . . .Helfen. Einfach so. . . .

🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 17.427

09.01.2019, 00:32:27 via Website

Vermutlich hast Du nur die automatischen Systemupdates untersgt. Im Play Store muss man die automatischen Updates der Apps auch abschalten. Auch Apps, die im System von Hersteller vorinstalliert sind, werden über den Play Store aktualisiert. Gerade die von Dr genannten Google-Apps werden auf den meisten Geräten vorinstalliert mitgeliefert.

Wenn Du die Apps nicht brauchst, kannst Du sie jedoch komplett in den Einstellungen von Android unter Apps deaktivieren. Dann werden sie auch nicht mehr über den Play Store aktualisiert.

Du kannst sogar im Play Store für jede App sagen, ob sie autmatisch aktualisiert werden soll, aber das halte ich für mühselig.

Grüße
Aries

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 21

09.01.2019, 01:00:48 via Website

Ingalena

Ist dein Handy gerootet? Wenn nicht, denke ich nicht, dass du die 4 besagten Apps deinstallieren konntest?
Vielleicht deaktivieren?
Oder das Beenden erzwungen?
Google Play Dienste sind so mächtig, dass sie ein Handy theoretisch (so wie ich es verstanden habe) ganz übernehmen könnten.
Z.B. Apps löschen, wenn sie als gefährlich eingestuft werden, oder dein Handy zurücksetzen.

Guck mal, ob die Apps wirklich deaktiviert sind?

Stimmt nicht! Sicher konnte ich sie deinstallieren. Wenn ich mein Handy zurücksetzen würde, könnte ich gar die Installation der besagten Apps nach dem ersten Start abwählen. Übrigens, mein Handy ist nicht gerootet und ich meine auch keine Google Dienste. Da ich die Apps nach nicht gewollter Installation wieder gelöscht habe, tauchen sie auch nicht mehr unter Apps oder System-Apps auf. Und, das automatische Update im Play Store ist natürlich auch deaktiviert. Wenn ich mein Handy bereits zwei Jahre habe, und besagte Apps seither gelöscht hatte, warum sollte es jetzt anders sein, wenn doch am Handy nichts geändert wurde. Auf dem Bild ist zu sehen, dass sie nicht installiert sind. Eine App muss ja bekanntlich installiert sein, damit ich für diese das automatische Update deaktivieren kann. Da sie nicht installiert ist, brauch sie auch kein Update. image.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 17.427

09.01.2019, 01:10:17 via Website

Laut Deinem Screenshot sind die Apps jetzt nicht installiert und können damit auch nicht über den Play Store aktualisiert werden.

Was aber sein kann, dass der Hersteller Deines Gerätes die Apps zwar vorinstalliert hat, aber nicht als System-Apps. Bei meinem ZTE Axon 7 Mini war das so, dass sich einige Apps deinstallieren ließen, ich sie aber nach jedem System-Update erneut deinstallieren musste. Für diesem Fall spräche, dass Du sie deinstallieren kannst. Dann könnten die Apps durch ein System-Update wiederkommen, was Du nicht bemerkt hast und damit auch über den Play Store weitere Updates kommen. Aber nur, wenn Du die automatischen Updates in der Play Store App zugelassen hast.

Du schreibst, Du hast sie nicht zugelassen. Dafür habe ich keine Erklärung.

Grüße
Aries

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 21

09.01.2019, 19:42:37 via Website

Hallo Aries,

was du in deiner letzten Antwort beschreibst, ist genau das, was mir im Freundeskreis keiner so recht glauben will. Endlich finde ich mal jemanden, der mit meiner Meinung und/oder Auffassung konform geht.

Folgendes Szenarion; was ich nach der Meldung der Installation der vier Apps bemerkt habe, und mich in meiner Meinung verstärkt und deine Aussage unterstützt. Nachdem ich nach der Installation in den Play Store gegangen bin, konnte ich wie gewohnt unter "Meine Apps und Spiele" die Listen "Installiert" und "Sammlung" aufrufen. In der Liste "Installiert" ist auf einmal die Anzeige "Speicher" verfügbar. Diese Anzeige war etwa eine Stunde zuvor noch nicht vorhanden.

Das bestätigt meine Annahme, dass Google wohl auch Serverseitig Updates des Stores anbietet und dadurch wohl auch die Neu-Installation angestossen wird. Was mit dem deaktivierten "automatischen Update" in sofern nichts zu tun hat, sondern erst bei erfolgter Installation greift. Anders kann ich es mir auch nicht erklären. Glaube aber, dass Google es wohl genau so aussagen würde. ;)

Ich habe in der Vergangenheit so viele Apps zum testen installiert und wieder deinstalliert, da macht es nicht viel aus, diese vier auch zu löschen. Mich hat nur die nicht gewollte Installation genervt.

Hilfreich?
Diskutiere mit!