Samsung Galaxy S5 Mini — Problem mit Erkennung der Simkarte bei Wechsel vom S3 zum S5 Mini

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 7

06.01.2019, 21:53:46 via Website

Hallo,
ich habe gerade die Möglichkeit bekommen, mein S3 gegen ein Samsung Galaxy S5 mini auszutauschen.
Beim ersten Start schien auch alles bis auf das mobile Internet zu funktionieren, ich musste den Pin eingeben und konnte mich bei WhatsApp registrieren. Bis auf den Whats-App Code zum verifizieren, habe ich keine SMS mehr erhalten.
Nach mehrmaligen herumprobieren funktioniert weder das mobile Internet noch kann ich Anrufe tätigen oder SMS senden/empfangen.
Ich habe es mehrfach neugestartet und die Sim-Karte überprüft(funktioniert immernoch bei meinem S3).
Das einzige was mir auffällt ist, dass die goldene Fläche bei der alten Sim-Karte (von meinem Vorgänger) etwas größer ist als bei mir, ansonsten ist die Sim-Karten-Größe gleich.
Mein Vorgänger hatte einen Vertrag mit Telekom, das Telekom-Symbol taucht auch jetzt noch beim Starten auf, was ich eigenartig finde, ich habe einen Vertrag bei einer Drillisch-Marke.
Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem beheben kann?

— geändert am 06.01.2019, 22:02:16

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 7

07.01.2019, 21:23:41 via Website

Hi, ich kapiere nicht warum, aber ich konnte nach meinem letzten Neustart wieder telefonieren und die Kontakte von der Sim-Karte wurden angezeigt.
Ich vermute dass ich hier einen etwas bescheuerten Fehler gemacht habe und einfach nicht lange genug gewartet habe bis die Kontakte auftauchen bzw. nochmal nach einiger Zeit probiert habe zu telefonieren etc. :(
Aber ich bin mir nicht sicher, ob ich das nicht vlt. doch schon mal probiert hatte:?...

Das mobile Internet funktionierte aber immernoch nicht, deshalb habe ich mir die Konfigurationsdaten (APN) von winSim zusenden lassen und dann muss man nur noch den Anweisungen in der SMS folgen.
Links darf ich als Neuling im Forum anscheinend nicht posten, aber wenn man "Konfigurationsdaten (APN) winSim" googelt findet man die Seite, wo man die dazu notwendigen Infos nachlesen kann.

Nochmal danke für deine Hilfe, auch wenn die Lösung jetzt einfach war, habe ich bei dem Weg dorthin einiges gelernt :) Hoffe dass das Problem nicht nochmal auftritt...

PS: Für einen Leser mit ähnlichem Problem, es hätte auch ein Netlock sein können (Siehe: Diskussionsverlauf)

— geändert am 07.01.2019, 21:37:37

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 943

06.01.2019, 22:08:15 via App

Dass das Telekom Symbol beim Starten auftaucht ist normal.
Es handelt sich bei dem Telefon wohl um ein gebrandetes Handy.
Das heißt, die Telekom hat die Software entsprechend angepasst. Darunter zählt auch ein Telekom-Logo beim Start.

Also zuerst beim Einrichten hat alles funktioniert?
Und von jetzt auf gleich nicht mehr?
Jast du an den Einstellungen irgendetwas verändert?
Bei welchem Netz bist du? (D1, D2, O2)?
Und bei welchem Anbieter?

— geändert am 06.01.2019, 22:08:37

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

06.01.2019, 22:49:34 via Website

  1. Also zuerst beim Einrichten hat alles funktioniert?

Beim Einrichten hat das mit WhatsApp aus irgendwelchen Gründen geklappt, aber mobiles Internet hatte ich zu keinem Zeitpunkt. Außerdem konnte ich kurz meine Kontakte, welche auf der SIm-Karte gespeichert sind, sehen. Danach habe ich - soweit ich mich erinnern kann - nichts angepasst, was damit in Verbindung stehen könnte.

2) Und von jetzt auf gleich nicht mehr?
Ich weiß nicht ob ich vlt. nach dem ersten Start kurz telefonieren konnte oder doch einmal kurz mobiles Internet da war, da ich WLAN an hatte(also wäre das Symbol für mobiles Internet nicht sichtbar gewesen) und fleißig Apps installiert habe, als ich darauf keine Lust mehr hatte, habe ich mein Handy einfach abgeschaltet. Ich habe darauf nicht genau geachtet, es schien ja zu funktionieren.
Das einzige wo ich weiß, dass es plötzlich nicht mehr funktionierte, war die Anzeige der Kontakte, welche ich auf meiner Sim-Karte gespeichert habe. Als ich das gemerkt habe, wollte ich doch mal einen Testanruf machen, wobei ich die Nummer eingeben musste, obwohl der Kontakt eigentlich auf meiner SIm-Karte gespeichert ist, der Testanruf war nicht möglich, es wurde gar nicht erst eine Verbindung aufgebaut.
Komisch ist aber:
Ich muss immernoch meinen Pin-Code eingeben, diese Information von der Sim-Karte scheint wohl abrufbar zu sein.

3) Bei welchem Netz bist du? (D1, D2, O2)? Und bei welchem Anbieter?
WinSim, also ist das Netz wohl 02 (nach meiner Recherche)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 943

06.01.2019, 23:12:44 via App

Hmm.
Mit den Anrufen ist natürlich mysteriös.
Kommt da eine Fehlermeldung auf dem Handy oder passiert einfach gar nichts?
Das könnte ein Netlook sein, auch wenn dies sehr ungewöhnlich wäre.
Das könnte dir die Telekom sagen, wenn du dort anrufst und die IMEI durchgibst.
Hast du die Möglichkeit zu testen, ob man dich anrufen kann?

Schau mal bitte folgendes:

  1. Einstellungen -> Verbindungen -> Mobile Netzwerke -> Zugangspunkte
    Was steht dort?

  2. SMS App öffnen. Dann rechts auf die 3 Punkte bzw. Striche -> Einstellungen -> weitere Einstellungen -> SMS -> Nachrichtenzentrale
    Welche Nummer steht da drin?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 943

06.01.2019, 23:22:37 via App

Hmm.
Mit den Anrufen ist natürlich mysteriös.
Kommt da eine Fehlermeldung auf dem Handy oder passiert einfach gar nichts?
Das könnte ein Netlook sein, auch wenn dies sehr ungewöhnlich wäre.
Das könnte dir die Telekom sagen, wenn du dort anrufst und die IMEI durchgibst.
Hast du die Möglichkeit zu testen, ob man dich anrufen kann?

Schau mal bitte folgendes:

  1. Einstellungen -> Verbindungen -> Mobile Netzwerke -> Zugangspunkte
    Was steht dort?

  2. SMS App öffnen. Dann rechts auf die 3 Punkte bzw. Striche -> Einstellungen -> weitere Einstellungen -> SMS -> Nachrichtenzentrale
    Welche Nummer steht da drin?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

06.01.2019, 23:29:01 via Website

  1. Unter Zuganspunkte steht:
    Alice, Fonic Prepaid, Lidl Mobile, Tchibo Internet, o2-de (internet), o2 Internet Prepaid

  2. Nachrichtenzentrale +49 1760000443 ( Ich gehe mal davon aus, dass ich die Nummer posten kann.)

Danke schon mal für deine bisherige Hilfe :)

Ich muss jetzt mal schlafen gehen, es könnte sein, dass ich erst morgen Abend wieder antworten kann, vlt. schaffe ich es aber auch am Nachmittag oder so.

Gute Nacht ! :)

— geändert am 06.01.2019, 23:46:47

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 943

07.01.2019, 08:38:04 via Website

Ich war gestern auch schon im Neste. :D

Also:

  1. Ich gehe mal davon aus, dass du einen Vertrag hast bei Winsim? Also KEIN Prepaid?
    Lösche mal alle Zugangspunkte AUSSER O2-de Internet.

  2. Die SMS Nachrichtenzentrale ist richtig. Das steht bei mir auch drin.

Puh, schwierig. Ruf doch mal bei der Telekom an und lasse die IMEI Nummer checken, ob dort ein Netlock hinterlegt ist. Das müssen wir erstmal ausschließen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

07.01.2019, 12:57:26 via Website

Hi, ich habe gefragt, und es ist kein Netlock.

" Lösche mal alle Zugangspunkte AUSSER O2-de Internet." Gemacht, hat es leider nicht gelöst.

Ich werde heute Abend nochmal recherchieren und morgen eventuell mal den Kundendienst von WinSim kontaktieren.

— geändert am 07.01.2019, 12:58:24

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 943

07.01.2019, 13:24:22 via Website

Hmm das ist komisch.
Aber gut zu wissen, dass es schon mal keinen Netlock hat.
Du könntest noch einen Werkreset probieren.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 7

07.01.2019, 21:23:41 via Website

Hi, ich kapiere nicht warum, aber ich konnte nach meinem letzten Neustart wieder telefonieren und die Kontakte von der Sim-Karte wurden angezeigt.
Ich vermute dass ich hier einen etwas bescheuerten Fehler gemacht habe und einfach nicht lange genug gewartet habe bis die Kontakte auftauchen bzw. nochmal nach einiger Zeit probiert habe zu telefonieren etc. :(
Aber ich bin mir nicht sicher, ob ich das nicht vlt. doch schon mal probiert hatte:?...

Das mobile Internet funktionierte aber immernoch nicht, deshalb habe ich mir die Konfigurationsdaten (APN) von winSim zusenden lassen und dann muss man nur noch den Anweisungen in der SMS folgen.
Links darf ich als Neuling im Forum anscheinend nicht posten, aber wenn man "Konfigurationsdaten (APN) winSim" googelt findet man die Seite, wo man die dazu notwendigen Infos nachlesen kann.

Nochmal danke für deine Hilfe, auch wenn die Lösung jetzt einfach war, habe ich bei dem Weg dorthin einiges gelernt :) Hoffe dass das Problem nicht nochmal auftritt...

PS: Für einen Leser mit ähnlichem Problem, es hätte auch ein Netlock sein können (Siehe: Diskussionsverlauf)

— geändert am 07.01.2019, 21:37:37

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

07.01.2019, 21:35:45 via Website

Ich habe meine Antwort als die "Beste" ausgewählt, da dort meine Lösung enthalten ist und eine Person mit ähnlichem Problem, dieses eventuell schneller beseitigen kann.

Hilfreich?
Diskutiere mit!