Einkaufslisten-App gesucht

  • Antworten:24
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 37

02.01.2019, 16:32:55 via Website

Liebes Forum,

ich suche eine Einkaufslisten-App, die folgendes können muss:

  1. Ein Artikel muss verschiedenen Geschäften zugeordnet werden können (z.B. ist Waschpulver sowohl bei REWE als auch bei Rossmann erhältlich, eine Nagelbürste aber nur bei Rossmann).

  2. Die App muss mir der Dropbox synchronisieren, so dass vo mehreren Stellen auf die Einkaufsliste zugegriffen werden kann.

Wer kennt eine solche App?

Gruß

Leonhard

— geändert am 02.01.2019, 16:46:22

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 37

02.01.2019, 16:49:39 via Website

Liebe Ingalena,

Es gibt irrsinnig viele Einkaufslisten-Apps; ich suche nicht irgendeine, sondern eine, die - anders als die von dir genannte - beide Bedingungen erfüllt.

Gruß

Leonhard

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 27.819

02.01.2019, 16:59:49 via Website

Ob ich lieb bin, kannst du nicht wissen.

Einige Punkte treffen zu, mit anderen kann man sich vielleicht abfinden.
Man könnte auch mit dem Entwickler schreiben?
Oder man wird schnippisch.

Ich wünsche dir viel Spaß bei der Suche.

💕🎀 Tierschutz-Shop 🎀💕

. . . . . .Helfen. Einfach so. . . .

🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.083

03.01.2019, 14:20:08 via Website

Ich kenne keine Einkaufslisten-App, die mittels Dropbox synchronisiert. Auch die oben genannten nicht.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 37

03.01.2019, 18:41:13 via Website

Lieber Frank,

Pocket Shopping tut das, oder besser: tat das mal, wurde aber leider nicht weiterentwickelt und kommt mit Version 2 des Dropbox-Interfaces nicht zurecht.

Gruß

Leonhard

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 37

03.01.2019, 18:49:49 via Website

Ingalena

Ob ich lieb bin, kannst du nicht wissen.

Im Originalpost schrieb ich "liebes Forum". Wenn du dich davon nicht angesprochen fühltet, solltest du auch nicht antworten.

Ingalena

Einige Punkte treffen zu, mit anderen kann man sich vielleicht abfinden.
Man könnte auch mit dem Entwickler schreiben?
Oder man wird schnippisch.

Ich habe die von dir vorgeschlagene App geprüft, sie erfüllt keine der beiden von dir genannten Voraussetzungen. Wenn ich das feststelle, solltest du das besser nicht schnippisch nennen; deine Antwort ist das eher.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 37

03.01.2019, 18:52:43 via Website

Gabriel G.

Bring! wäre eine solche App, oder?

Lieber Gabriel,

leider hat "Bring!" meines Wissens nicht die Möglichkeit, einzelne Produkte verschiedenen Läden zuzuweisen.

Gruß

Leonhard

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 27.819

03.01.2019, 20:56:05 via Website

Du hast mich persönlich angesprochen.
Also habe ich im eigenen Namen geantwortet.

Lies den achten Post, von Brezn Dreher, im verlinkten Thread.

— geändert am 03.01.2019, 20:58:56

💕🎀 Tierschutz-Shop 🎀💕

. . . . . .Helfen. Einfach so. . . .

🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 22.390

03.01.2019, 21:45:47 via App

Ein synchronisieren auf Dropbox findet bei der genannten App zwar nicht statt, du kannst die Einkaufslisten aber z. B. mit Dropbox teilen.
Vielleicht hilft dir das.
Ansonsten sprich doch Jan einfach mal an, ob es möglich wäre, er reagiert sehr nett auf Wünsche.

Änderungen sind meist Rechtschreibfehlern geschuldet. ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 37

04.01.2019, 16:40:26 via Website

Nachdem hier mehrere intensiv auf die App "Einfacher Einkaufszettel" von Jan Kassner hingewiesen haben, habe ich nochmals die App heruntergeladen und mit meinen Bedürfnissen verglichen. Um es hiermit noch einmal ganz klar zu sagen: ein Gegenstand kann in verschiedenen Geschäften zu bekommen sein. Diese App kann das nicht! Auch der Vorschlag von @Ingalena, dazu die Kategorien zu benutzen, funktioniert nicht.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass meine Bedingungen so einzigartig sind, dass es (noch) keine App dafür gibt:

  1. Ich bin kein Single, und muss daher meine Einkaufslisten synchronisieren. Die Dropbox bietet sich dafür an, weil mein Router so eingestellt ist, dass mein privates NAS nicht von außen zugänglich ist.

  2. Ich kaufe in verschiedenen Geschäften ein, die teilweise überlappende Sortimente haben. In einem Geschäft möchte ich aber nur die rtikel auf der Einkaufslist sehen, die dort zu bekommen sind.

LG

Leonhard

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 17.427

04.01.2019, 20:40:47 via Website

Die Sychronisation mit der Dropbox muss die App selbst vielleicht gar nicht können, wenn ihre Daten auf dem internen Speicher oder einer SD-Karte liegen. Das synchronisieren kann dann FolderSync übernehmen.

Geringere Anforderungen erleichtern vielleicht die erfolgreiche Suche.

Grüße
Aries

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 37

08.01.2019, 17:01:37 via Website

Synchronisation (ob mit der Dropbox oder auf andere Weise) scheint wohl bei vielen Programmen nicht das größte Problem zu sein. Ich scheitere aber bei allen Apps bis jetzt daran, dass die Läden, in denen ich einkaufe, teilweise überlappende Sortimente haben. Wer kennt da eine App, die das abbilden kann?

LG

Leonhard

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 27.819

08.01.2019, 21:30:36 via Website

Dazu müsste die App erkennen, in welchem Laden du dich aktuell aufhältst.

Also müsste sie mit GPS gekoppelt sein.
Oder mit Google Maps.
Dann könntest du die Adressen der Läden eingeben und eine passende Einkaufsliste würde erscheinen.

💕🎀 Tierschutz-Shop 🎀💕

. . . . . .Helfen. Einfach so. . . .

🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 17.427

08.01.2019, 22:26:35 via Website

Vor allem muss die interne Datenstruktur 1:n-Relationen (so der Fachbegriff) zwischen Artikel und Geschäft ermöglichen. Die Arbeit haben sich - wenn überhapt - nur wenige gemacht. Die meisten Apps werden nur eine 1:1-Relation zwischen Artikel und Geschäft haben. Das entspricht dem Aufbau einer Exceltabelle.

— geändert am 08.01.2019, 22:26:56

Grüße
Aries

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 27.819

08.01.2019, 23:23:29 via Website

Aber von Prinzip her müsste es mit dem GPS klappen, oder?
Man kauft immer in, sagen wir mal, x=10 Geschäften ein.
Davon gibt man die Adressen in der App ein (also GPS Daten) und ordnet jedem Geschäft eine gesonderte Liste mit bestimmten Artikeln zu.
Dann erstellt man eine Einkaufsliste für den z.B 9.01. und diese greift (keine Ahnung, wie? ) auf die Teillisten zu, vergleicht die benötigten Artikel mit den GPS Koordinaten und zeigt nur die an, die zu der Adresse aktuell passen???

Würde so etwas überhaupt gehen?

💕🎀 Tierschutz-Shop 🎀💕

. . . . . .Helfen. Einfach so. . . .

🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 17.427

09.01.2019, 00:25:02 via Website

Natürlich geht das.

Eine solche App müsste drei Listen (Tabellen) haben:

Liste aller Geschäfte:
GeschäftID1 - GeschäftName1 - GeschäftAdresse1
GeschäftID2 - GeschäftName2 - GeschäftAdresse2

Anstatt Adresse kann man selbstverständlich auch Koordinaten haben oder auch beides.

Liste aller Artikel:
ArtikelID1 - ArtikelName1
ArtikelID2 - ArtikelName2
ArtikelID3 - ArtikelName3

Matchingliste:
GeschäftID1 - ArtikelID1 - Preis1
GeschäftID2 - ArtikelID1 - Preis2

Die App selbst verdeckt diese Datenstruktur natürlich und zeigt an:
GeschäftName1 - ArtikelName1 - Preis1

Auch die Eingabe der Daten lässt die Datenstruktur verdeckt, sondern schreibt die Einzelinformationen in die Felder der jeweiligen Liste
GeschäftName2 - ArtikelName1 - Preis2

Jenachdem wie weit man soetwas treibt (es können noch viel mehr Tabellen nötig werden), kann man aber sehr schnell Performanceprobleme bekommen und deshalb entscheiden sich Entwickler teilweise gegen Flexibitität.

— geändert am 09.01.2019, 10:08:54

Grüße
Aries

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 37

09.01.2019, 09:52:28 via Website

Ingalena

Dazu müsste die App erkennen, in welchem Laden du dich aktuell aufhältst.

Also müsste sie mit GPS gekoppelt sein.
Oder mit Google Maps.
Dann könntest du die Adressen der Läden eingeben und eine passende Einkaufsliste würde erscheinen.

Na ja, die Kenntnis des Standorts ist nicht so wichtig. Aber die iOS-App "pos" erfüllt auch das. Etwas Vergleichbares habe ich für Android noch nicht gefunden.

LG

Leonhard

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 37

09.01.2019, 10:02:17 via Website

Aries

Natürlich geht das.

...

Jenachdem wie weit man soetwas treibt (es können noch viel mehr Tabellen nötig werden), kann man aber sehr schnell Performenceprobleme bekommen und deshalb entscheiden sich Entwickler teilweise gegen Flexibitität.

Die Datenstruktur würde ich genau so machen (und in Java lässt sich das prima abbilden). An Performanceprobleme hingegen glaube ich nicht, wir reden hier von extrem kleinen Datenmengen (es heißt ja auch "Einkaufszettel und nicht "Einkaufsbibliothek"). Wie gesagt, die App "pocket shopping" konnte das, wurde aber nicht mehr weiterentwickelt und scheitert jetzt an der DropBox.

LG

Leonhard

Hilfreich?
Diskutiere mit!