Huawei P20 — Hat das P20 ein FM-Radio und halten Panzerfolien?

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 11

30.12.2018, 17:07:46 via Website

Meine Tochter interessiert sich für ein P20
Zwei Dinge möchte sie aber unbedingt, bei denen ich zweifle, ob das P20 die erfüllt.
Das Radio sollte unbedingt ein FM-Radio haben. Laut vielen Infos im Internet hat das P20 kein Radio. Die Chipsätze haben aber eigentlich fast alle eines. Wird es nur nicht angesprochen? Bei Xiaomi kann man das Radio mittels GSM codes und dem Servicemenü starten. In der neuen Version Android 9 werden die FM-Radios oft wieder unterstützt. Hat das P20 doch ein Radio? Geht das unter Android 9?

Das Radio soll unbedingt eine 9H Panzerfolie erhalten. Bei 2.5D Displays geht das oft nicht wegen der blöden Rundung außen. Ist das P20 auch gerundet? Hat jemand eine vernünftig sitzende 9H-Folie gefunden?

— geändert am 03.01.2019, 12:22:17 durch Moderator

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 552

30.12.2018, 17:25:41 via Website

Hallo Meinolf,

das ist jetzt zwar leider keine direkte Antwort auf deine Frage, aber vielleicht hilft es dir trotzdem weiter.

Das 2.5D-Glas und ein fehlendes Radio sind bei den heutigen Geräten stark verbreitet.

Das Moto X4 ist noch ein Gerät mit Radio und ohne abgerundetes Display (ich nutze die Panzerglasfolie von Slabo).

👍Thumbs up👍

Mehr über mich findest du hier: https://www.androidpit.de/user/7492492/saibot im Bereich "Zeige mehr über Saibot"

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 531

30.12.2018, 17:52:44 via Website

Hatte selbst ein P20. Panzerfolie ist kein Problem gibt es sehr gute mit optimalen Sitz. Radio habe ich nie gebraucht aber glaube hat keins . Kann aber sagen, ist ein super Gerät . Akku Laufzeit , Low Light Aufnahmen sind Bombe .Wird deine Tochter bestimmt super finden das Phone.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 22.383

30.12.2018, 18:01:53 via App

Panzerglas ist kein Problem.
Da gibt es laut Bewertungen etliche, die gut sitzen.
Ich habe seit einigen Tagen die von Youer drauf, sitzt einwandfrei und hat irgendeine Beschichtung drauf, wodurch kaum Fingerabdrücke drauf zu sehen sind.
Wie lange das allerdings so ist, kann ich nicht sagen.

Änderungen sind meist Rechtschreibfehlern geschuldet. ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 564

01.01.2019, 22:37:20 via App

Also ein FM Radio wirst du heutzutage bei kaum einem Smartphone mehr finden.

Die Radios laufen heute alle über das Internet

Entsprechende App muss nur im Play Store geladen werden

— geändert am 01.01.2019, 22:37:37

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 11

02.01.2019, 07:28:49 via Website

Hallo Dennis,
das stimmt gerade aktuell eher nicht. Richtig ist, dass die Radios in den letzten zwei Jahren eher rückgängig waren. Die Nachfrage hat aber zumindest Google dazu gebracht, seit Android 9 FM-Radios wieder standardmäßig zu unterstützen. Alle Android one Geräte haben daher seit Version 9 wieder ein Radio. Bei vielen wusste gar niemand, dass das Radio vom Chipsatz her vorhanden ist, es wurde nur nicht angesteuert.
Daher ist die Frage nach wie vor ungeklärt, ob das P20 nun ein Radio hat oder nicht.
Das Xiaomi A1 und A2/A2 lite hatten auch bisher quasi keines aber jetzt mit Android 9 haben sie wieder eines.

Nachdem das P20 aber keinen Qualcomm Chip hat sondern einen Hisilicon Kirin 970 hat es wohl leider definitiv kein FM-Radio.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 942

02.01.2019, 07:54:10 via Website

Ich glaube die Snapdragon Version des S9(+) kann vom Chipsatz her auch FM-Radio.
Habe in dem Zusammenhang gelesen, dass das wohl viele Chipsätze können, aber von der Software her nicht angesteuert werden.
Bekloppt eigentlich.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 17.421

02.01.2019, 07:54:37 via Website

Meinolf Brinkmöller

Das Radio sollte unbedingt ein FM-Radio haben. Laut vielen Infos im Internet hat das P20 kein Radio. Die Chipsätze haben aber eigentlich fast alle eines. Wird es nur nicht angesprochen? Bei Xiaomi kann man das Radio mittels GSM codes und dem Servicemenü starten. In der neuen Version Android 9 werden die FM-Radios oft wieder unterstützt. Hat das P20 doch ein Radio? Geht das unter Android 9?

Wenn ein FM Radio in der Hardware enthalten sein sollte, wird auch eine Antenne benötigt. Dazu dient das Kopfhörerkabel.

Sofern eine Buchse vorhanden ist, muss diese im Gerät natürlich mit dem Tuner verbunden sein. Daran scheitert es in der Regel. Ob der Trick beim Xiaomi wirklich funktioniert, ist deshalb fraglich. Klar, ohne Antenne kann man vielleicht einen starken Sender empfangen, das dann aber auch nicht stabil. Das P20 hat keine Klinkenbuchse und damit ist kein FM Tuner möglich.

Das Huawei P20 hat übrigens nur normales Glas. Kein Gorilla Glas. Damit dürfte es für Sturzschäden anfällig sein.

Mein Sony Xperia XA2 hat einen FM Tuner, allerdings ist das ein Mittelklasse-Gerät und somit nicht mit dem Huawei P20 vergleichbar. Die genauen Anforderungen deiner Tochter kenne ich nicht. Wenn ein FM Tuner jedoch wichtig ist und die Leistung des Sony Xperia XA2 ausreicht (was für viele der Fall sein dürfte), wäre das eine Alternative. Ein gebogenes Display hat es aber auch nicht.

Grüße
Aries

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 22.383

02.01.2019, 08:03:33 via App

Das Problem beim P20 dürfte im Punkto UKW Radio nicht der Chip sein, sondern die fehlende Kopfhörerbuchse. Ohne Antenne (sei es der Kopfhörer oder ein extra Antennenstecker) funktioniert kein UKW Radio. Ob irgendwelche anderen Geräte mit fehlender Kopfhörerbuchse das Problem irgendwie durch eine eingebaute Antenne gelöst haben weiß ich nicht, möchte ich aber bezweifeln.

Das P20 lite, das eine Kopfhörerbuchse besitzt, hat laut Inside-Handy auch ein UKW Radio.

Aries war schneller. (laughing)

— geändert am 02.01.2019, 08:04:21

Änderungen sind meist Rechtschreibfehlern geschuldet. ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 11

02.01.2019, 08:30:31 via Website

Danke für eure Antworten. Das Xiaomi A2 hat auch keine 3,5 mm Klinke. Das Radio funktioniert dann wohl über den mitgelieferten Adapter von USB-C auf 3,5 mm.
Das ist auch so eine Unsitte, dass viele neue Handys nicht mal mehr einen 3,5 mm Klinke haben.
Das XA2 hatte ich auch in der engeren Wahl, habe mich dann aber für das LG G6 entschieden. Es erfüllt für mich alle Voraussetzungen und hat auch eine sehr lichtstarke f=1,8 Kamera. Es hat sogar zwei Brennweiten für normal und super-Weitwinkel.
Meine Tochter wollte aber gerne eines mit Bokeh-Effekt. Darum suche ich noch nach einer Alternative zum LG G6.
Das kann ich übrigens sehr empfehlen. Es wirkt äußerst robust, hat ein helles großes Display, ist dabei selbst kompakt, ordentlicher Akku, SD-Karten-Slot und ist gemäß IP68 wasserdicht.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 564

03.01.2019, 15:51:07 via App

Nun, ich kenne mich nicht in allen Geräten aus, aber auch wenn die Smartphones zwar den Chip haben, aber die Hersteller die Chips für das FM Radio nicht ansteuern, dann haben diese Geräte im Endeffekt dennoch kein Radio ;-)

Das P20 hat es definitiv nicht. Auch die Samsung S7 und auf, haben kein Radio. Mein Sony Z3 hatte FM Radio gehabt, aber dazu mussten immer die Kopfhörer angeschlossen werden. Das ist auch das letzte Smartphone, auf welchem ich das FM Radio gesehen habe.

— geändert am 03.01.2019, 15:54:40

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 935

12.01.2019, 14:05:32 via Website

Bei der Motorola G Serie kann ich das zumindest für das G2 und G5 auch sagen. Beim G5 kann man sich nach entsprechendem Hinweis auch für eine Nutzung ohne angeschlossenem Kopfhörer entscheiden, der Empfang ist dann natürlich schlechter und auf starke Sender beschränkt.
Die Wiedergabe ist aber auch mit angeschlossenem Kopfhörer über Lautsprecher oder Bluetooth möglich. Statt des Kopfhörers kann man aber auch an den Masseanschluss eines geeigneten 3,5 mm Klinkensteckers ein Stück Litze, ca. 30 cm bis 75 cm löten, und der Empfang ist ebenso gut.

— geändert am 12.01.2019, 14:07:29

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 22.383

12.01.2019, 15:26:39 via App

Die Arbeit mache ich mir nicht. Für den Fall gibt es so was
Uploaded with Directupload Image Sharer

Nützt aber auch nichts, wenn die Buchse nicht vorhanden ist.

Änderungen sind meist Rechtschreibfehlern geschuldet. ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!