Meldung Android Studio: neueste ADB angeblich zu alt

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 50

28.12.2018, 19:57:57 via Website

Hi,
ich habe in Android Studio 3.2.1 unter Win10-64bit regelmäßig eine Meldung, meine ADB wäre veraltet:
User uploaded photo

Wenn ich aber die aktuelle Version von Google herunterlade und in deren Verzeichnis adb version abfrage, erhalte ich (ausgenommen bei der Pfadangabe...) die identische Ausgabe, wie wenn ich das im Verzeichnis der o.g. "installierten" ADB tue:

C:\Users\acer\AppData\Local\Android\Sdk\platform-tools>adb version
Android Debug Bridge version 1.0.40
Version 4986621
Installed as C:\Users\acer\AppData\Local\Android\Sdk\platform-tools\adb.exe

Und Android Studio zeigt mir an, daß alle Komponenten auf dem aktuellen Stand wären.
Was könnte diese Meldung bedeuten und was kann ich dagegen tun?

Ich habe es meistens (aber nicht immer), daß erzeugte Apps nach dem Start sofort wieder mit Meldung geschlossen werden, egal ob auf virtuellem oder per USB verbundenen Gerät (bei echtem Gerät ist die App dann auch gar nicht installiert), und frage mich, ob das evtl. mit dieser ADB-Geschichte zusammenhängt.

danke

...und bitte auf gar keinen Fall vom Username auf das Fabrikat des verwendeten PCs schließen - fällt unter Datenschutz... :D

— geändert am 28.12.2018, 19:59:32

Diskutiere mit!
Beste Antwort
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.566

28.12.2018, 21:48:53 via Website

Hallo Michael,
hast du mal eine neuinstallation von ADB bzw. AS gemacht?

Ich habe genau die gleiche Konfigration und keine solche Meldung.

JKann aber auch sein, dass die Meldung kommt, wenn du eine neuere ADB Version mit einer älteren Emulator Android API Version benutzt.
Hast du Emulatoren am laufen die kleiner API V. 27 sind?

Edit: Scheint wolh schon bekannt zu sein:
https://www.b4x.com/android/forum/threads/obsolete-adb-exe.93290/#post-590221 (nicht direkt AS aber die Meldung)

Kannst nur auf "never showagain" und auf die nächste Version warten

— geändert am 28.12.2018, 21:50:11

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 50

29.12.2018, 17:16:22 via Website

[[cite Pascal P.]]
hast du mal eine neuinstallation von ADB bzw. AS gemacht?

Die komplette Installation ist nagelneu auf einem vorher mehr oder weniger unbenutzten PC, da wurde entspr. auch nie ein Update gemacht.

[[cite Pascal P.]]
Ich habe genau die gleiche Konfigration und keine solche Meldung.

Scheint wohl schon bekannt zu sein

Ja, eben, "bekannt"... Wenn es bei anderen nicht so ist, so wie z.B. bei Dir...

[[cite Pascal P.]]
JKann aber auch sein, dass die Meldung kommt, wenn du eine neuere ADB Version mit einer älteren Emulator Android API Version benutzt.
Hast du Emulatoren am laufen die kleiner API V. 27 sind?

:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
Das isses!
Problem "gelöst" bzw. genauer gesagt "entschlüsselt", die Sache scheint beängstigend zu wirken, aber harmlos zu sein:
Die Meldung kommt bei mir nur dann, wenn ich ein Gerät (reales oder virtuelles, egal) benutze, das eine kleine API Version hat, Kriterium "kleiner 27" könnte stimmen (habe jetzt 26 nicht getestet).
Der Wortlaut der ausgegebenen Meldung ist natürlich purer Mist...

danke !

P.S.:
Daß die Meldung nicht immer kam, war klar, aber ich hatte den Meldungstext zu wörtlich genommen und die Meldung nie auf die API-Version des gerade benutzten Gerätes bezogen...

doppel-pee-ess:
Wenn das jemand liest, der bei b4x.com ein Konto hat, kann er das ja auch dort posten...

— geändert am 29.12.2018, 17:35:53

Hilfreich?
Diskutiere mit!