Wiederherstellen einer Sicherung über TWRP auf neuem Gerät nicht möglich

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 23

26.12.2018, 17:25:50 via Website

Hallo zusammen,

ich habe ein Galaxy Note 4, das langsam dem Geist aufgegeben hat, auch Wakelock hat nichts mehr genützt. Also habe ich mir ein Gebrauchtes gekauft.

Geräte:
beide Modelle sind ein SM-N910F

Android Version:
altes Note 4: 5.1.1 neues Note 4: 6.0.1

Folgendes habe ich beim neuen Gerät gemacht:
- TWRP per Odin installiert
- komplette Sicherung mit TWRP auf SD-Card
- altes System 5.1.1 mit TWRP von SD-Card wiederhergestellt (alles angehakt was geht)
- reboot: Bootloop

Alternative Wiederherstellung:
- die Originaldaten vom neuen Note (hatte ich vorher gesichert, s. o.) wieder hergestellt mit TWRP
- Datenpartition vom Backup des alten Note per TWRP zurückgespielt
- Neustart funktioniert
- Rooten mit Odin funktioniert
- TWRP wieder drauf, funktioniert

Soweit, so gut. Aber mich nervt das 6.0.1, die Pfade auf die SD-Card sind irgendwie anders, ich muss den ganzen Apps neue Pfadangaben zu den Daten geben, die USB-Treiber auf meinem PC zicken rum, das Note wird nicht erkannt, dann mal ja, dann nicht, ich muss jedesmal den Zugriff auf die SD-Karte erlauben, usw. usf.

ICH HÄTTE AM LIEBSTEN MEIN NOTE 4 SO WIE VORHER!

Was mache ich falsch? Kann es sein, dass Samsung, trotz gleichem Modell SM-N910F, andere Hardware verbaut hat?

Ich konnte bei meinem alten Note immer am System rumfummeln, wenn ich mal was falsch gemacht hatte, , TWRP angeworfen, letztes Backup zurückgespielt, fertig. Warum läuft das jetzt nicht? Ich habe Urlaub und schon 3 Tage damit verplempert...

Bin Euch echt für Hilfe dankbar.

LG
Epi

Beantworte die Frage als Erster
Empfohlene Artikel