Mitdiskutieren nicht erwünscht?

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

24.12.2018, 09:40:27 via Website

Hallo,

ich habe gerade versucht, unter einem eurer Artikel bei den Kommentaren mitzudiskutieren. Dafür habe ich auf „Mitdiskutieren“ und dann auf „Weiter mit Google“ getippt. Dann durfte ich mich mit meinem Google-Account einloggen. Soweit alles gut. Aber dann kam wieder der Screen, bei dem ich zwischen Facebook und Google und der herkömmlichen Anmeldung auswählen darf. Nochmal versucht — wieder das gleiche.

AndroidPit ist nicht das erste Portal, wo der Schmonses nicht funktioniert. Warum bitte bietet ihr Kram an, der eh nicht funktioniert? Würde mich über eine Antwort von euch sehr freuen.

Ach so, ich bin mit einem iPhone 7 unterwegs.

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.467

24.12.2018, 10:00:59 via App

Das könnte an Deinem Browser liegen. Ausserdem müssen Cookies erlaubt sein.

— geändert am 24.12.2018, 10:18:06

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2

26.12.2018, 14:07:18 via Website

Hallo user, bin neu hier unterwegs! Habe mich aus Neugier hier angemeldet, um zu sehen, welche Themen hier so beackert werden!
Bin positiv überrascht, über die Vielseitigkeit! Bei Android geht es mir wie mit dem Auto: Oberflächlich ja, aber dann muss der Fachmann ran! 😁
Ich stolpere auch über die viele Werbung, aber um kostenlos zu bleiben, ist es wohl nötig!?
Ich wünsche mir weiterhin Infos über Handys in a l l e n Preisklassen und Größen! Etwas von mir: Mein nächstes Handy soll wieder kleiner werden!!!
LG und einen schönen 2. Feiertag
Uma

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.714

26.12.2018, 17:24:47 via Website

Da kauft man sich Handys für etliche hundert Euro ein Handy, verballert die Euronen für Handtaschen, Zigaretten, Zigarren oder was noch und beschwert sich dann für die paar Euro, die man für ein paar Apps berappen müsste, um werbefrei zu bleiben - da verstehe einer die Mitbürger! Die 'Geiz ist geil' Devise von MM und Co. ist ja schon so unglaublich in Fleisch und Blut übergegangen, dass ich mich Frage, warum nicht auch gleich die Smartphones mit Werbung 'out of the Box' kosten-neutral unter die Leute bringen .......

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 32

26.12.2018, 19:07:55 via Website

uma

Ich stolpere auch über die viele Werbung, aber um kostenlos zu bleiben, ist es wohl nötig!?

Falls du nicht Werbung auf dem Smartphone selbst meinst, sondern die Werbung hier bei AndroidPit (wir sind ja gerade hier bei Feedback und Anregungen):
Ja, sie übertreiben es hier schon deutlich, finde ich. Wurde auch mal angesprochen wie ich gelesen habe. Diskutieren mit Besitzern von Websites bringt aber in der Regel nichts, man kann aber auch mit den Füßen abstimmen und diese 1und1 Werbung hier komplett blocken, so dass es lesbarer wird.

— geändert am 26.12.2018, 19:31:48

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel