Alexa (Reverb) S4mini

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

22.12.2018, 11:24:06 via Website

Hallo,
wollte mein S4mini (I9195) einer neuen Verwendung zuführen, nämlich Amazons Alexa (als App) mit Reverb sprachsteuern.
Da Reverb Android 5.0 verlangt hat, (hatte noch 4.4.2 drauf) habe ich verschiedene Custom Roms ausprobiert, aber Reverb lief unter keiner.
Hat hier jemand vielleicht Erfahrung damit und hat es zum Laufen gebracht ?
Für jede Info dankbar.

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.083

22.12.2018, 12:05:31 via Website

Man braucht Reverb nicht mehr, da man mittlerweile direkt in der Alexa App mit Alexa interagieren kann. Ich habe es auf meinem Smartphone mit folgender App so konfiguriert, dass ein langer Druck auf die Lautstärke+ Taste den Google Assistant startet und ein langer Druck auf die Lautstärke- Taste die Alexa Spracherkennung startet.
-> https://play.google.com/store/apps/details?id=flar2.homebutton&hl=de

Bild screenshot_20181222-1cjizy.jpg auf abload.de Bild screenshot_20181222-12hc3k.jpg auf abload.de

Viele Grüße
Daniel

OnePlus 7 Pro (8/256GB) | Apple iPad Pro 12.9 (128GB)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 6

22.12.2018, 13:14:19 via Website

Danke für die Antwort, aber Reverb soll ja auf Zuruf (Hey Echo, hey Alexa) reagieren, will das Gerät ja irgendwo im Raum liegen haben.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 935

22.12.2018, 14:05:01 via Website

Für eine solche Anwendung sind die Mikrofone eines Smartphones nicht ausgelegt. Ich fürchte, Du must Dich dazu in der Nähe des Gerätes befinden.

Hilfreich?
Diskutiere mit!