Internen Speicher mit ADB erweitert -> rückgängig machen aber wie???

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

10.12.2018, 16:12:39 via Website

Hallo,
ich habe den Speicher meines S5neo mit einer 32GB MicroSD und der ADB Shell erweitert und die Daten migriert.
Funktionierte soweit ganz gut.
Jetzt soll eine schnellere 128 GB Karte rein. Dazu habe ich die Daten wieder zurück migriert. Wenn ich nun die neue 128 GB Karte einsetze und auf "sm list-disks" gehe, dann zeigt die ADB Shell disk:179,32
Die 128 GB werden nicht erkannt. Auch eine 64 GB Karte bringt disk:179,32.
Kann ich die SD Karte über ADB neu formatieren, so daß die volle Größe erkannt wird?
Was muß ich machen damit ich die große Karte als internen Speicher verwenden kann?
Vielen Dank für Euere Unterstützung.
LG

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 430

10.12.2018, 17:25:02 via Website

Hallo,

Das ist in diesem Artikel beschrieben:

https://www.computerwoche.de/a/sd-karte-als-interner-android-speicher,3331184

Auszug (am Ende des Artikels:
"Öffnen Sie nun die Speichereinstellungen Ihres Smartphones, finden Sie die Micro-SD-Karte nicht mehr unter "Mobiler Speicher", sondern unter "Gerätespeicher". Außerdem stehen Ihnen weitere Optionen in den Karteneinstellungen zur Verfügung, etwa "Migrate data", falls Sie Apps auf die Micro-SD-Karte auslagern möchten. Sie haben zudem die Möglichkeit, alles über "Format as portable storage" wieder rückgängig zu machen."

Grüße aus Leipzig

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

10.12.2018, 17:37:11 via Website

Danke für die schnelle Antwort. Den Artikel kannte ich, da ich damit den internen Speicher erweitert habe was auch funktioniert hat.
Wenn ich nun aber nach "Format as portable storage" die Karte entnehme und eine anderer größere Karte einsetze, und sm list-disks mache, dann zeigt die ADB Shell disk:179,32 an, obwohl die Karte 64 GB hat und neu ist.
Am Handy wird die Speichergröße richtig angezeigt, über ADB nicht.
Welchen Befehl aus der "sm" Liste brauche ich zur Lösung meines Problems?
Danke.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.714

10.12.2018, 17:53:12 via Website

Die Angabe 179,32 ist meines Wissens nach keine Größenangabe, sondern die ID der microSD! Für den mixed Mode gibst du ja auch keine GB-Werte an, sondern einen %-Wert, also wenn die Hälfte dem internen Speicher zuschlagen willst ist der Wert 50 für 50%.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

10.12.2018, 19:57:22 via Website

Danke. Du hast recht. Das war die Lösung !!
In einem Artikel aus der PC-Welt steht "... wobei die Zahl am Ende der zuvor angegebenen Größe entsprechen muß." Dies ist falsch.
Danke nochmals.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel