Samsung Galaxy Note 8 — Note 8 Defekt Samsung verweigert Reparatur

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 11

08.12.2018, 23:59:50 via App

Hallo Leute

Ich habe mal eine Frage ich habe ein 5 Wochen altes Note 8 leider startet es sich ständig neu ca 50x mal am Tag also Samsung angerufen und zur Reparatur geschickt da die Samsung Seite aktuell Probleme hatte musste ich den Paketschein selber zahlen erstes Manko zweitens Handy kam in der Werkstatt an nun wird die Garantie abgelehnt aufgrund von Microkratzern auf dem Display die haben von außen eine mechanische Beschädigung verursacht die dieses Problem wohl hervorheben kann. Ist das nicht lächerlich ich habe das Handy mehrfach WR und es hatte immer den gleichen Fehler anscheines Software denke und die lehnen bei einem 5 Wochen alten Handy die Garantie ab dürfen die das? Das eine hat ja mit dem anderen nichts zu tun zumal es Microkratzer sind und das handy ja Gorilla Glas Besitz und mit Original Samsung Zubehör genutzt worden ist. Die Härte kommt noch ich habe mich beschwert nun soll ich für 33 Euro mir einen Kostenvoranschlag von den ihrer Werkstatt machen lassen und es de Support senden obwohl die die Diagnose wissen. Ich habe nun 10 Tage Zeit entweder wird es kostenlos verschrottet oder ich muss 10 euro für den Rückversand zahlen unrepariert.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Antworten
Ludy
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.196

09.12.2018, 01:35:35 via App

Hallo Manuel,

bei einem fünf Wochen alten Handy wendet man sich an den Verkäufer, denn dort besteht Gewährleistung.

Nun ist das Kind in den Brunnen gefallen, wenn du nicht ohne nichts dastehen willst, musst du wohl noch einmal 10€ investieren und ggf. zivilrechtlich gegen vorgehen.

Edit: wobei ich ja gerne wüsste was sie machen, wenn du am 11. Tag erst Bescheid gibst.

— geändert am 09.12.2018, 01:40:42

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung App-Thread

Download Samsung Firmware Tool

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

09.12.2018, 09:56:13 via App

Das Problem ist der Händler lehnt es auch ab da ich der zweite Besitzer bin habe es neu jemanden von ebay abgekauft und der Händler möchte eine Verzichtserklärung vom vorbesitzer und die bekomme ich aber nicht also ein Teufelskreis aber rechtlich gesehen müssen die es doch reparieren oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.521

09.12.2018, 10:32:32 via Website

Hast du den Original Kaufbeleg vom Vorbesitzer bekommen?

Was soll die Verzichtserklärung?

Ohne das Gerät jetzt gesehen zu haben - kleine Kratzer sind Gebrauchsspuren, dadurch kann man keine Garantie/Gewährleistung verweigern. Ich würde gegen die Verweigerung der Reparatur vorgehen (habe ich in ähnlichen Fällen auch bereits durchexerziert) aber ich habe auch eine Rechtsschutzversicherung die sowas abdeckt, denn sonst kann sowas teuer werden.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

09.12.2018, 11:16:43 via App

Ok super danke
Ja habe die original Rechnung dazu bekommen.
Notebooksbilliger lehnt die Garantie ab weil ich nicht der Erstbesitzer bin die wollen eine Abtretungserklärung vom vorbesitzer was ich total Humbug finde da die Garantie auf dem Handy ja dennoch besteht egal wer auf dem Zettel steht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.521

09.12.2018, 12:49:56 via Website

Ob das zulässig ist, dann die Reparatur bzw. Garantie/Gewährleistung zu verweigern bin ich nicht ganz sicher, aber wenn du ein neues Auto hast und dir jmd. eine Beule verpasst hat, wird dir keine Werkstatt erst einmal die Reparatur verweigern , wenn z.B. die Lichtmaschine ausgefallen ist!
Die Abtretungserklärung solltest du doch vom Verkäufer erhalten können oder?
Bei Problemen innerhalb der ersten 6 Monate habe ich mich bisher immer an den Hersteller gewandt, bei einem S6 habe ich kurz vor Ablauf der zwei Jahre einen geplatzten Akku reklamiert der mir kostenlos ausgetauscht wurde (das Gerät war zudem gerootet!).
Über das Computer Magazin c't kannst du aber wenn alle Stränge reißen, so ein strittiges Problem unter der Rubrik 'Vorsicht Kunde' austragen lassen, du brauch aber eine komplette Historie: wann mit wem telefoniert, Emails, Kaufbeleg etc.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 3.320

09.12.2018, 12:59:44 via App

Lest doch einfach mal den Link durch, dann ist die Frage nach der Garantie / Gewährleistung bei Gebrauchtkauf geklärt. 🙄
eBay schreibt das doch schon ganz klar.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.186

09.12.2018, 13:08:34 via Website

Aus Pippis link

Schließt nun der Weiterverkäufer seinerseits Garantie und Gewährleitung aus (was er bei Privatverkauf darf), gibt es leider nur zwei einfache Fälle, in denen tatsächlich zweifelsfrei Garantie besteht:
1. Der Händler läßt in Kaufvertrag und AGB den Garantieanspruch auch bei Weiterverkauf an Dritte zu.
2. Der Hersteller gibt unabhängig vom Kaufbeleg (z.B. über ein in der Seriennummer codiertes Herstellungsdatum) Garantie

In allen anderen Fällen ist der Ausgang höchst ungewiss, so daß der Käufer im Garantiefall meist entweder auf der defekten Ware sitzen bleiben dürfte oder auf Kulanz angewiesen ist.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

09.12.2018, 20:45:54 via App

Ok danke ich schaue mal was passiert habe es bei Samsung reklamiert die entscheidung ich habe über 40 Samsung Geräte wäre garantiert mein letztes

Antworten

Empfohlene Artikel