Upco messenger

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

25.11.2018, 19:13:13 via Website

Eine wahre Alternative zu WhatsApp und viel sicherer!!

Über Upco International Inc.
Upco International Inc. ist ein Cloud-basierter Mobildienstleister, der qualitativ hochwertige Sprachdienste für einen Markt anbietet, der von der wachsenden Aktivität in der Online-Kommunikation und im Handel angetrieben wird. Upco ist ein lizenziertes globales Telekommunikationsunternehmen im internationalen VoIP-Geschäft (Voice over IP). Upco hat eine Softwareanwendung für Apple iOS und Android entwickelt, vergleichbar zu Applikationen wie SKYPE und WhatsApp. Mit der bevorstehenden Ergänzung des Upco E-Wallet mit Blockchain-Zahlungsdiensten können die Benutzer: Rechnungen senden, Zahlungen genehmigen, international Geld übertragen, international Währungen konvertieren und alle Transfers und Zahlungen nachverfolgen. Die Anwendung ermöglicht es Anbietern außerdem Kontoinformationen sicher mit ihren Kunden zu teilen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.809

25.11.2018, 19:34:44 via Website

Upco

Upco International Inc. ist ein Cloud-basierter Mobildienstleister

Das macht mich stutzig. Erzähle mehr dazu!

Warum werden mir vor der Anmeldung keine AGB angezeigt, die ich bestätigen muss? Wenn ich jetzt meine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse eintrage, übertrage ich doch schon Daten, ohne zu wissen, was damit passiert. Werden überhaupt noch AGB angezeigt?

Es sind drei Analytik-Module enthalten:

  • Answers
  • Firebase Analytics
  • Google Analytics

Welche Daten im Detail werden an diese Dienste zu welchen Zwecken übertragen? Bitte DSGVO-konform darlegen.

Es sind zwei Social-Media-Module enthalten:

  • Facebook
  • VKontakte SDK

Welche Daten im Detail werden an diese Dienste zu welchen Zwecken übertragen? Bitte DSGVO-konform darlegen.

— geändert am 26.11.2018, 00:28:40

Grüße
Aries


Benötigen Sie einen Weihnachtsmann? Ich bin Student …

Tenten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

26.11.2018, 07:06:18 via Website

So viel technische Ahnung habe ich jetzt leider auch nicht... ich will lediglich mal zeigen was für gute Alternativen es gibt. Ich nutze Upco jetzt seid ca. 2 Monaten und bin sehr zufrieden. Er ist leider noch nicht so sehr verbreitet, deshalb zeige ich ihn hier mal auf.
Du scheinst mir ja schon sehr viel technischen Verstand zu haben, darum wäre es schön wenn du auf deren Website mal reinschaust wo alles über die steht.

Wäre ja schön wenn du mal deine Meinung dazu abgibst.

Viele Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.809

26.11.2018, 08:02:14 via Website

Dein Nickname und der Beitrag sehen aus, als wärst Du von der Firma.

Wenn Du den Messenger nur vorstellen wolltest, weil Du ihn nutzt, rate ich dringend von ihm ab. Selbst WhatApp enthält nicht soviel bedenkliche Module und hat AGB.

Willst Du einen wirklich guten Messenger, mit dem Du die Rechte Deiner Kontakte nicht verletzt, nimm einen der drei folgenden.

— geändert am 26.11.2018, 08:09:48

Grüße
Aries


Benötigen Sie einen Weihnachtsmann? Ich bin Student …

Tenten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

26.11.2018, 08:10:01 via Website

Der Name ist aus dem Grund weil ich mich deswegen ja hier angemeldet habe.

Weshalb verletze ich die Rechte meiner Kontakte?
Ich nutze ihn zb über Apple, die dürften ihn dann doch nicht mal online stellen. Oder sehe ich das jetzt falsch?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.809

26.11.2018, 08:23:53 via Website

Upco

Weshalb verletze ich die Rechte meiner Kontakte?

In den AGB steht, dass die Daten Deiner Kontakte an Facebook unter anderem zu Werbezwecken übermittrlt werden. Ferner bestärigst Du, dass du die dazu nötigen Rechte hast.

Die hast Du aber nur, wenn Du jeden einzelnen gefragt und von ihm grünes Licht bekommen hast. Aber was machst Du mit den Kontakten, die "Nein" gesagt haben? Die müsstest Du aus den Kontakten löschen. Und wo speicherst Du die? Auf einem anderen Telefon? In einen Adressbuch aus Papier?

Als WhatsApp dies im Jahr 2016 eingeführt hat, habe ich meinen Account gelöscht. Vorher hatte ich schon Threema - mein Favorit. Wer den nicht mag, kann mich auch per Signal erreichen.

Ich nutze ihn zb über Apple, die dürften ihn dann doch nicht mal online stellen. Oder sehe ich das jetzt falsch?

Seit 2016 ist der Verbraucherschutz dran, aber WhstsApp ist so dreist, dass seit Mai 2018 (DSGVO) Entscheidungen deutscher Gerichte als nicht mehr bindend ansehen. Dabei hat sich für Deutschland diesbezüglich durch die DSGVO nichts geändert.

Mit einer solchen Firma möchte ich nichts zu tun haben. Vor allen begebe ich mich mit Upco oder auch Telegram nicht vom Regen in die Traufe.

— geändert am 26.11.2018, 08:24:51

Grüße
Aries


Benötigen Sie einen Weihnachtsmann? Ich bin Student …

Antworten

Empfohlene Artikel