Mobile Daten trotz abgeschaltet?

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 9

20.11.2018, 14:57:56 via Website

Hallo,

ich habe ein Gigaset GS170 und einen Mobilfunkvertrag von Fonic ohne Datenflat. Daten kosten 24ct/MB.

Mobile Daten habe ich immer ausgeschaltet. Trotzdem habe ich in meinem EVN das unten stehende. An sehr vielen Tagen minimalste Mengen Internet-Traffic. Meist 0 oder 1 oder 2 KB die nichts kosten. Vereinzelt sind es >= 10, meist 1-3x im Monat. Das sind dann 0,02-0,06 Euro.

Ich kann ziemlich sicher ausschließen dass ich über Monate hinweg versehentlich zig mal Mobile Daten an- und ausgeschaltet habe.

Mein Problem: Ich plane jetzt dann eine Reise ins Non-EU-Gebiet und da kann dann ja sowas schnell auch beliebig teurer werden. Wie kann ich das verhindern?

Irgendeine Idee was ich noch machen kann außer Mobile Daten auszuschalten? Ich habe jetzt mal ein Limit von 0,01 MB eingetragen. Mal schauen ob dann den Rest des Monats immer noch weitere Verbindungen dazu kommen.

Datum Uhrzeit Beschreibung Betrag
01.10.2018 08:23:03 Internet 6 KB 01.10.2018 08:23:03 0,00
02.10.2018 17:44:48 Internet 3 KB 02.10.2018 17:44:48 0,00
03.10.2018 07:05:12 Internet 1 KB 03.10.2018 07:05:12 0,00
04.10.2018 06:31:33 Internet 04.10.2018 06:31:33 0,00
04.10.2018 08:35:11 Internet 1 KB 04.10.2018 08:35:11 0,00
05.10.2018 12:11:41 Internet 2 KB 05.10.2018 12:11:41 0,00
05.10.2018 15:00:12 Internet 05.10.2018 15:00:12 0,00
05.10.2018 18:06:57 Internet 05.10.2018 18:06:57 0,00
05.10.2018 18:18:18 Internet 2 KB 05.10.2018 18:18:18 0,00
06.10.2018 03:04:20 Internet 06.10.2018 03:04:20 0,00
06.10.2018 11:57:34 Internet 06.10.2018 11:57:34 0,00
06.10.2018 17:10:18 Internet 1 KB 06.10.2018 17:10:18 0,00
07.10.2018 10:07:14 Internet 1 KB 07.10.2018 10:07:14 0,00
07.10.2018 15:53:02 Internet 3 KB 07.10.2018 15:53:02 0,00
07.10.2018 17:59:25 Internet 1 KB 07.10.2018 17:59:25 0,00
07.10.2018 20:13:09 Internet 16 KB 07.10.2018 20:13:09 0,02
08.10.2018 11:37:11 Internet 08.10.2018 11:37:11 0,00
08.10.2018 16:45:02 Internet 08.10.2018 16:45:02 0,00
10.10.2018 10:22:20 Internet 2 KB 10.10.2018 10:22:20 0,00
15.10.2018 14:40:40 Internet 2 KB 15.10.2018 14:40:40 0,00
15.10.2018 19:35:28 Internet 15.10.2018 19:35:28 0,00
19.10.2018 14:37:07 Internet 7 KB 19.10.2018 14:37:07 0,00
20.10.2018 10:30:45 Internet 25 KB 20.10.2018 10:30:45 0,02
21.10.2018 16:51:33 Internet 21.10.2018 16:51:33 0,00
21.10.2018 18:24:52 Internet 1 KB 21.10.2018 18:24:52 0,00
...
09.11.2018 17:45:26 Internet 1 KB 09.11.2018 17:45:26 0,00
11.11.2018 11:05:46 Internet 1 KB 11.11.2018 11:05:46 0,00
11.11.2018 15:33:54 Internet 1 KB 11.11.2018 15:33:54 0,00
13.11.2018 18:01:23 Internet 13.11.2018 18:01:23 0,00
14.11.2018 17:19:04 Internet 2 KB 14.11.2018 17:19:04 0,00
15.11.2018 11:12:13 Internet 3 KB 15.11.2018 11:12:13 0,00
Diskutiere mit!
Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 3.314

20.11.2018, 15:23:06 via App

Frage mal bei deinem Provider an. du kannst nicht mehr tun als abzuschalten.
mir dieses Jahr ebenso passiert - dieser Teil der Rechnung wurde ohne Probleme gutgeschrieben.
es war komischerweise immer der gleiche Betrag von 5 Cent. insgesamt nur 1 € - aber eigentlich kann das nicht sein.

WLAN war an, und ausschlieslich mit der ausländischen SIM-Karte in einem externen mobilrouter verbunden.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 9

20.11.2018, 16:26:21 via Website

Die dieses Jahr bisher angefallenen 5 oder 6x 4ct würde mir der Provider sicher gut schreiben schon alleine weil das den weniger kostet als sich mit mir am Telefon zu beschäftigen. Das lohnt ja aber den Aufwand nicht. Ich rufe doch nicht dort an um 20ct Gutschrift zu fordern (mal abgesehen davon dass der Support mit 9ct/Minute kosten würde).

Die Frage wäre eher was passiert wenn das dann in Afrika keine 4ct im Monat mehr sind sondern (keine Ahnung was das dort so kostet) eben 5-x Euro am Tag und das für 3 Wochen.

Es ist meiner Ansicht nach ja auch kein Fehler beim Provider. In "Mobile Daten" in Android sehe ich ja auch dass Kilobytes verbraucht wurden. Die Frage ist nur wie kann das Smartphone mobile Daten verbrauchen wenn diese ausgeschaltet sind.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.811

20.11.2018, 16:52:05 via Website

Du wirst vermutlich eine App installiert haben, die mobile Daten einschalten darf. Sie schaltet diese ein, prüft irgendwas und schaltet es dann wieder aus.

In Play Store gibt es Apps, die die installierten Apps nach Berechtigungen filtern lassen. Du kannst aber auch die Optionen Deiner Apps durchschauen, ob eine Einstellung auf eine automatische Aktivierung von Mobildaten hindeutet.

Beide Wege sind nicht unbedingt schnell und einfach.

Grüße
Aries


Benötigen Sie einen Weihnachtsmann? Ich bin Student …

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 9

20.11.2018, 18:27:21 via Website

Unter meinem Android kann man auch unter App auf Berechtigungen und dann sieht man alle Apps die eine Berechtigung haben. Mit "Mobile Daten" gibt es da allerdings nichts.

Ich habe da nur

Körpersensoren
Mikrofon
SMS
Speicher
Standort
Telefon
Zusätzliche: Chat lesen, Chat verfassen, Email-Anhänge lesen, Email, Fahrzeuginfos und Telefon auswecken

Das einzige was in die Richtung geht wäre wohl Telefon? Da hat Google, Google Play Store, Google Play-Dienste, 2x Kontakte (1x wohl Google, 1x Android), Messages, Skype for Business und Telefon Zugriff. Schalte ich noch System-Apps dazu kommen Einrichtungsassi, Google Account Manager, Google-Dienste-Framework, Kontakte-Speicher und SimProcessor hinzu.

Aus einem anderen Forum kam noch die Idee mit A-GPS. Das habe ich inzwischen im Verdacht da die Zeiten eigentlich immer welche sind wenn ich aus dem Haus gehe und da ggf. öfter mal Google Maps (mit Offline-Karten) anwerfe.

Ich habe die Hohe Genauigkeit jetzt mal ausgeschaltet und beobachte das den Rest des Monats. Dann gebe ich hier Rückmeldung.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 450

20.11.2018, 18:33:53 via Website

Hallo Gregor,

bei EMUI (Huawei und Honor) gibt es in den Einstellungen ➡ Datenverkehrsmanager ➡ Netzwerk-Apps die Möglichkeit Apps den Zugriff auf mobile Daten zu entziehen.

Gibt es sowas ähnliches bei deinem Gerät auch?

👍Thumbs up👍

Mehr über mich findest du hier: https://www.androidpit.de/user/7492492/saibot im Bereich "Zeige mehr über Saibot"

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.811

20.11.2018, 18:42:18 via Website

Gregor Thimm

Unter meinem Android kann man auch unter App auf Berechtigungen und dann sieht man alle Apps die eine Berechtigung haben. Mit "Mobile Daten" gibt es da allerdings nichts.

Dann lass die "Alle Berechtigungen" anzeigen. Stadardmäßig werden die konfigurierbaren Rechte angezeigt.

Ich meinte jedoch die Optionen der Apps. Dort können welche sein, die den Datenverkehr aktivieren.

Grüße
Aries


Benötigen Sie einen Weihnachtsmann? Ich bin Student …

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 9

20.11.2018, 18:52:35 via Website

Ich habe mir dazu jetzt "App Permission" installiert. Die Permission um die es geht müsste dann wohl "Netzwerkkonnektivität ändern" sein.

Die einzige App die dieses Recht lt. der App hat hat ist Skype for Business und die kann das Problem nicht verursachen da ich diese App erst seit 7 Tagen installiert habe.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.811

20.11.2018, 19:07:14 via Website

Werden die vorinstallierten Apps auch untersucht?(Systemapps)

Grüße
Aries


Benötigen Sie einen Weihnachtsmann? Ich bin Student …

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 589

22.11.2018, 02:07:05 via Website

@Gregor Thimm,

...und warum hast Du jetzt nochmal ein Smartphone?(thinking)

Wenn 2 Personen in einem Zimmer sind und 3 gehen raus, dann müsste einer ins Zimmer kommen, dass keiner mehr drin ist. (laughing) (laughing) (laughing)

Früher hatte man ein Tagebuch, und wehe es hat jemand gelesen :-((angry):-(
Heute hat man Facebook, und wehe es liest niemand... (cool)

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, dafür aber jede Menge Nieten(danger)(danger)(danger)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.186

22.11.2018, 03:24:59 via Website

Was passiert, wenn du das Gerät in den offline-Modus schaltest. Da müsste die betreffende App doch meckern?

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel