Neues Samsung Galaxy S8 - Umgang mit dem Akku?

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

01.11.2018, 01:16:53 via Website

Hallo,
ich bin neu hier. Ich bin mir nicht sicher, ob ich hier richtig bin. Ich habe eine Frage: Ich kann mir nächste Woche ein Samsung Galaxy S8 kaufen. Und meine Frage ist, wie ich das bei ganz neu mit dem Akku machen soll am Besten? Ist es besser, das Akku vor der Erstnutzung ganz voll aufzuladen, oder kann ich es schon gleich einschalten, Akku ganz leer machen und dann voll aufladen? Und wie sollte man es beim ersten Mal machen, schon 12 Stunden am Ladegerät laden lassen, auch wenn es nach paar Stunden schon voll ist ? Ich will nicht neues Handy gleich Akku kaputt oder schlechter machen, darum frage ich.

MfG
Dennis

— geändert am 01.11.2018, 11:25:02 durch Moderator

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2

01.11.2018, 01:41:46 via Website

Ich will aber zu Sicherheit ganz sicher gehen, weil ich eine möglichst lange Akku-Lebzeit benötige..

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.010

01.11.2018, 09:18:01 via App

Hey,
Nutze ihn ganz normal. Das macht bei den Akkus heutzutage wirklich keinen großen Unterschied mehr. Du musst bedenken, dass er erst nach ein paar ladezyklen seine volle Kapazität erreicht, deshalb hält er am Anfang etwas kürzer.

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 608

01.11.2018, 10:11:21 via Website

Vor dem 1. Benutzen solltest du es, zumindest laut Anleitung, vollständig aufladen.
Wenn möglich, nicht ewig an der Steckdose hängen lassen, auch wenn der Akku schon voll ist. Wenn genug Zeit zum laden ist, Schnellladefunktion deaktivieren und "langsam" aufladen.
Ich habe gelesen, man sollte nur bis um die 90% aufladen, und schon so ab 20% aufladen, schont wohl auch den Akku.
Der alte Irrglaube, den Akku komplett zu entleeren bevor man ihn wieder auflädt, ist falsch.

— geändert am 01.11.2018, 10:12:39

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.010

01.11.2018, 10:40:19 via App

@Frank

Dieses "schonen" bringt es nicht wirklich. Man liest hier im Forum, dass z. T. Akkus jahrelang gar nicht geschont wurden und trotzdem funktionieren.
Das stelle ich bei meinen Geräten auch fest, kein Unterschied zum Anfang, obwohl nichts getan, um ihn zu schonen. Heutzutage kann man Akkus einfach so nutzen wie man möchte. Wenn man Pech hat und einen schlechten Akku erwischt, dann ist er auch nach 1 Jahr hin obwohl man alles "richtig" getan hat.

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 608

01.11.2018, 12:21:29 via Website

Was heißt "nicht wirklich"?
Klar gibt es bei den Akkus gewisse Toleranzen.
Ich habe allerdings schlechte Erfahrungen mit der schonungslosen Ladevariante gemacht, dagegen positive mit der von mir beschriebenen Vorgehensweise.
Kann Zufall sein, glaube ich aber nicht.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 31

01.11.2018, 12:27:09 via Website

Welches Samsung Handy würdet ihr der Zeit empfehlen. Bekomme demnächst wieder ein neues zur Auswahl.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 31

01.11.2018, 12:29:33 via Website

Darf oder kann man ein stärkeren Accu in einem Handy einsetzen?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 24.246

02.11.2018, 07:42:03 via Website

@ Esmiralda, es ist besser, man eröffnet einen eigenen Thread in der Kaufberatung.
Der Thread hat ein ganz anderes Thema.

Einen stärkeren Akku kann man schon benutzen, vorausgesetzt, der Akku ist auswechselbar.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel