Jeder kassiert mit

  • Antworten:29
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 21

26.10.2018, 07:56:04 via Website

Ich muß mal meinen Frust los werfen. Ein Smartphone bei idealo gefunden, aber versehentlich nicht festgestellt, dass es keinen Dual-Sim besaß (ok, das war meine Schuld) - also nach einer Stunde widerrufen. Ging aber schon angeblich nicht mehr, weil das Gerät von alternate ausgeliefert wurde und ich Paypal benutzt hatte zum Bezahlen. Also kam das Handy per Post an und wurde von mir ungeöffnet im Originalzustand zurück geschickt. Tagelang tat sich nichts, erst als ich etwas schärfer anmahnte, erstattete idealo einen sogenannten "Teilbetrag", hatte vom Kaufpreis knapp sieben Euro einbehalten. Der Betrag wurde auf das Paypal-Konto überweisen und weil ich jetzt mein Geld wieder auf dem Konto haben wollte, fiel wiederum ein Betrag an, den diesmal Paypal einsteckte.
Also mittlerweile habe ich den unbedingten Spar- und Billigheimer-Modus ausgeschalten und gehe wieder zu meinem Händler vor Ort, auch wenn das dort paar Euros teurer werden wird.
Ich weiß nicht, ob das berechtigt oder unberechtigt ist, wahrscheinlich ist es ok, wenn die Händler das Porto einbehalten und die Online-Bestellung defakto wie ein Kettenbrief funktionierte - idealo zu alternate und rückwärts dann alternate zu paypal.

Viele Grüsse
peter

— geändert am 26.10.2018, 08:08:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29.905

26.10.2018, 08:42:55 via Website

peter Schubert

(ok, das war meine Schuld)

Und dann jammerst du dass der Händler die Portokosten abzieht(silly)(yawn)

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.297

26.10.2018, 08:51:46 via App

Ich war noch nie ein Freund von Geiz ist Geil!

Meine kompakt Kamera habe ich in einen Geschäft gekauft, nicht so ein Riese wie z. B. Media Markt.
Das war ein ein Mann Geschäft und der Verkäufer hat mich sehr gut beraten.

Zugegeben, er war 50 Euro teurer wie bei German Alibaba oder Redcoon oder wie die heißen, fühlte mich aber in dem 15x15 Meter großen Laden gut aufgehoben.

Was ich damit sagen will.

Stempel das ab unter.... Blöd gelaufen.... Das passiert mir so nicht mehr.... Und fertig

Liebe Grüße
Mia

👑 👑 👑


Nexus <3


👑Screenshots richtig posten
👑Dirty Unicorns - Nexus 6P
👑Dirty Unicorns - Nexus 5

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.165

26.10.2018, 09:22:22 via Website

Keine Ahnung, ob das nun berechtigt war oder nicht, aber du nutzt Dienste anderer, wie kommst du darauf, dass das nichts kosten könnte? Arbeitest du denn ohne Gehalt?

swa00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.901

26.10.2018, 09:27:02 via Website

Immer wieder interessant die Sichtweisen von "Mir" und "Dir" :-)

Priorität hat wohl immer "Mir" :-)

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Tenten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.901

26.10.2018, 09:55:46 via Website

Ach Mia, ganz einfach :-)

Schon wieder so ein Fall in dem man mit einer Selbstverständlichkeit davon aus geht, dass alles kostenlos ist (alles "Mir") .

Zu 100 % erbrachte Dienstleistung ( nicht die Ware) soll dann auch noch kostenlos sein , obwohl der Besteller den Fehler gemacht hat. (Alles "Dir")

Alle beteiligten Firmen haben sich an seine speziellen Wünsche korrekt gehalten und schnell reagiert.
Und die Krönung ist dann die Beschwerde darüber in einem öffentlichen Forum.

Da kann man nur den Kopf schütteln :-)

— geändert am 26.10.2018, 10:01:07

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

TentenKay H.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10.243

26.10.2018, 09:59:20 via Website

Auch wenn Dir das jetzt wohl nicht mehr hilft: Paypal erstattet die Portokosten bei Rücksendung (natürlich nicht unendlich):

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/refunded-returns

Und das nächste Mal einfach besser aufpassen, was man bestellt;)

— geändert am 26.10.2018, 09:59:37

LG Sandra


Manchmal brauche ich einfach nur jemanden, der mich umarmt und sagt:"Ich weiß, das Leben ist hart.
Alles wird gut. Hier sind Schokolade und eine Million Euro. " (laughing)

peter Schubert

Antworten
  • Forum-Beiträge: 742

26.10.2018, 10:04:13 via Website

swa00

Ach Mia, ganz einfach :-)

Schon wieder so ein Fall in dem man mit einer Selbstverständlichkeit davon aus geht, dass alles kostenlos ist (alles "Mir") .

Zu 100 % erbrachte Dienstleistung ( nicht die Ware) soll dann auch noch kostenlos sein , obwohl der Besteller den Fehler gemacht hat. (Alles "Dir")

Und die Krönung ist dann die Beschwerde darüber in einem öffentlichen Forum.
Da kann man nur den Kopf schütteln :-)

Das sehe ich genauso....
Es wird mittlerweile als selbstverständlich angesehen, dass alles immer kostenlos und gleich verfügbar sein muss. Selbst dann, wenn der Fehler bei einem selbst liegt. Mag wohl auch daran liegen, dass niemand mehr die AGB's ließt.
Es sollte sich langsam mal von dieser "Geiz ist geil" Mentalität verabschiedet werden.
Letztendlich arbeitet niemand ohne Lohn und Gehalt, auch die Beschäftigten der genannten Unternehmen nicht...

Beste Grüße Kay 😊

SAMSUNG Galaxy S9plus;
SAMSUNG Galaxy Tab S3;
SAMSUNG Galaxy Watch

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

26.10.2018, 10:09:32 via App

Wenn ich per Payzahl zahle und als Quelle die Kreditkarte wähle und eine Rückzahlung erhalte, wird automatisch das Geld auf die Karte zurückgebucht.
Erhalte ich anderweitig Geld bei Paypal oder Rückzahlungen, die dann als Paypalguthaben sichtbar sind, zahle ich für die Auszahlung aufs Girokonto keine Gebüren.
Weiß nicht, warum das bei dir so gewesen sein soll.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 871

26.10.2018, 12:26:09 via Website

peter Schubert

Tagelang tat sich nichts, erst als ich etwas schärfer anmahnte, erstattete idealo einen sogenannten "Teilbetrag"

Wieso erstattet idealo da überhaupt etwas? Das ist doch nur eine Webseite zum Preisvergleich?

Nebenbei:
Macht man denselben Fehler ("oh, kein DualSim") beim Kauf beim Händler vor Ort, ist er nicht verpflichtet, das Gerät zurückzunehmen.

— geändert am 26.10.2018, 12:28:44

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.901

26.10.2018, 12:33:14 via Website

Macht man denselben Fehler ("oh, kein DualSim") beim Kauf beim Händler vor Ort, ist er nicht verpflichtet, das Gerät zurückzunehmen.

Richtig, das blenden Viele immer wieder aus. (Unwissenheit ?)

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.901

26.10.2018, 12:36:04 via Website

Mia , das ist jetzt eindeutig Diskriminierung des Mannes :-)

Ich folgere : Zurechtrücken = Kulanz :-)

— geändert am 26.10.2018, 12:37:15

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

26.10.2018, 14:33:44 via Website

Sorry, das habe ich falsch geschrieben. Idealo war nur der Vermittler, Alternate der Verkäufer und damit wurde die Teilsumme auch von Alternate zurück erstattet.
Die Lieferung war portofrei und ich habe mal gelernt, dass keiner wem was schenkt, also ist das Porto schon im Preis einkalkuliert. Für die Rücksendung wurde eine RMA-Nummer und ein Aufkleber geschickt, also auch portofrei.
Und was ich schon gar nicht bereit bin zu glauben, dass es nicht möglich sein soll nach zwei Stunden einen Auftrag zu stornieren, zumal die Bestellung an einem Wochenende erfolgte, wo keiner mehr da war.
Gut ok, ich werde versuchen in Zukunft alle drei zu meiden, wenn das irgendwie möglich ist.

Dass das Dual-Sim-Slot nicht so vorhanden war, wie ich das vorher von meinem älteren Handy gewöhnt war , also zwei Steckplätze für Sim-Karten und ein dritter für eine Speicherkarte war für mich als Laien nicht auf den ersten Blick erkennbar.

Dual SIM Dual Standby: Dual-Nano-SIM-Karten oder 1 Nano-SIM + 1 TF-Karte

Gut, jetzt weiß ich es. Meinen Enkeln wäre das nicht passiert, für die gehört so ein Alternativ-Steckplatz entweder oder zum Alltag mit den Dingern. Im Laden muß ich mir das dann zeigen lassen.

— geändert am 26.10.2018, 14:46:07

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

26.10.2018, 14:53:48 via Website

Hi,

so richtig verstehe ich es ehrlich gesagt nicht. Was für einen Teilbetrag hat Alternate einbehalten? Vor allem mit welcher Begründen? Im Internet hast du standardmäßig 14 Tage Widerrufsfrist, ohne Angabe von Gründen. Du hast nach eigener Aussage kein Porto bezahlt, hier hätte ich noch verstanden, wenn Alternate das einbehalten hätte. Aber Alternate kann nicht einfach einen Teilbetrag des Kaufpreises des Smartphones einbehalten, und das wäre auch absolut das erste Mal, dass ich davon gehört hätte, dass Alternate sowas machen würde. Ich habe da auch schon öfters bestellt, und auch mal was zurückgeschickt, solche Probleme hatte ich da nie.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

26.10.2018, 15:19:05 via Website

Das Gerät hat bei Alternate 175,89 gekostet - ein Cubot P20 mit 64GB ROM, Alternate hat aber nur 167,90 zurück erstattet, ohne auf die Differenz erklärend einzugehen, darum geht es mir eigentlich, nicht wegen der paar Kröten. Ein einziger Satz warum und weshalb und alles wäre ok. Das Gerät wurde nie geöffnet, das ganze Paket ist so wieder zu Alternate zurück, wie es hier angekommen war. Dazu hatte ich mir vorher einen RMA-Aufkleber schicken lassen.
Das Geld war dann nach Anmahnung endlich auf dem Paypal-Konto und dort stand zur Wahl das Geld auf irgendein Girobay-Konto abzulegen und (wörtlich) "sich mal was zu gönnen" oder Rücküberweisung auf das Konto, von wo Paypal es auch abgebucht hatte. Ich entschied mich für letzteres und da erschien plötzlich die Meldung dass da 2,46 Euro Gebühren anfallen würden und die Überweisung drei bis vier Tage dauern könne.

Ich werde mich jetzt im Laden mal umsehen, unserer Elektronikmarkt handelt zwar grundsätzlich und aus Prinzip nicht mit den chinesischen Billiggeräten - egal wie die heißen, aber das Samsung Galaxy A7 erscheint mir interessant.

— geändert am 26.10.2018, 15:23:12

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10.243

26.10.2018, 15:44:16 via Website

Also das mit den Gebühren bei Paypal bei Rücküberweisung aufs Giro-Konto hatte ich auch noch nie...

Das hat bisher immer gebührenfrei geklappt :?

LG Sandra


Manchmal brauche ich einfach nur jemanden, der mich umarmt und sagt:"Ich weiß, das Leben ist hart.
Alles wird gut. Hier sind Schokolade und eine Million Euro. " (laughing)

Michael K.

Antworten

Empfohlene Artikel