Google Chromecast — BITTE HELFT MIR! Chromecast Einrichtung deaktiviert das Heimnetzwerk! Knalle durch!

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

10.10.2018, 20:58:14 via Website

Letzte Hoffnung ist dieses Forum!
Wenn ich meinen Chromecast Stick Gen. 1, der die ganze Zeit reibungslos gefunzt hat, neu einrichten will, so habe ich via App als auch am Laptop jedes mal das gleiche Problem und wie gesagt ich knalle langsam durch!
Bei der Einrichtung ist ja ein Netzwerk auszuwählen, meines finde ich nicht direkt und muss den Namen manuell eingeben, das mache ich und gebe brav danach den WLAN-Netzwerkschlüssel ein....
Exakt in dem Moment, wenn ich nun weiter klicke, schaltet sich mein WLAN ab, bzw. die Verbindung springt auf das Netzwerk, welches wohl der Chromecast anbietet, hier Chromecast1276 und es kann keine Verbindung hergestellt werden, erzeugt die Fehlermeldung: "Fehler beim Herstellen der Verbindung zum ausgewählten Netzwerk" (auf dem Laptop) bzw. Fehlermeldung: "Verbindungsproblem bei der Einrichtung - "Chromecast1276" konnte nicht mit Dreamland (ja, so heisst mein Router bzw. Netzwerk) verbunden werden, überprüfe den Namen deines Netzwerks" (in der Google Home App, bzw auf dem Androiden).
Klar, dass der Einrichtungsprozess mein Netzwerk nicht findet, da es ja währenddessen vom vormals gewählten Dreamland Netzwerk auf das Netzwerk von Chromecast1276 springt... Übrigens auf dem Androiden nur um DIREKT nach der Fehlermeldung wieder auf mein Dreamland zurück zu schalten, das logischerweise fehlerfrei funktioniert... Sprich, die Chromecast Einrichtung selber deaktiviert das hiesige Heimnetzwerk für die Zeitdauer der Einrichtung. Das macht dermaßen aggressiv... Auf dem Laptop bleibt die Internetverbindung dann auf dem Chromecast1276 Netzwerk, muss manuell getrennt werden... Ich knalle durch, alles probiert, Google Home App neu installiert, Chromecast Werkseinstellungen, alle Geräte vom Strom genommen und wieder ran, versucht schnell währenddessen die Netzwerke zu wechseln, alles ohne Erfolg, Internet durchsucht...

Ich könnte kotzen und würde mich freuen, wenn jemand wüsste wie ich der Sache beikommen könnte... Bezweifle, dass es an dem Stick liegt oder dass ein neuer Chromecast irgendwas ändern würde, ich verstehe einfach die Welt gerade nicht mehr...

Vielleicht gibt es hier Jemanden, der das Problem kennt und lösen konnte oder einen Crack, der eine Lösung oder workaround kennt... Ich weiß nicht mehr weiter!

Besten Dank im Voraus!

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.972

11.10.2018, 04:31:16 via App

Hallo,
ich würde einen defekt des Chromecast vermuten. 1.Generation,wie alt, 10Jahre?

— geändert am 11.10.2018, 04:31:49

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

11.10.2018, 09:38:23 via Website

Hi Jens,
danke für deine Antwort. Ich würde das ausschließen wollen, da ich das gleiche Problem mit anderem, neueren Chromecast ebenfalls in einem anderen Raum und anderem TV habe. Ich bin nicht sicher, welcher Generation beide Chromecast angehören, haben noch die eckige
Form und gingen vor drei Tagen wohl beide noch einwandfrei. Ich habe mittlerweile fast alles getan, was mir so eingefallen ist, inkl Router komplett neu aufsetzen... Latein am Ende, habe auch keine Idee mehr... Ich verstehe einfach nicht, warum sich dieses ChromecastXXXX Netzwerk über mein Heimnetz drängt. Habe auch versucht das ChromecastXXXX Netzwerk manuell respektive per App zu ignorieren, auszustellen bzw mein Dreamland Netzwerk zu erzwingen... Nix! Gehe gerade davon aus, dass die schöne Chromecast Zeit leider vorbei ist; kann und darf eigentlich nicht sein, aber wie gesagt... Ich weiß nicht mehr weiter...

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 404

11.10.2018, 11:42:58 via Website

Hallo,
ich gehe davon aus, dass der Chromcast bereits mal angeschlossen war und funktionierte.

Ich habe die App "Google Home" auf dem Handy genutzt.
Zuerst das alte Netzwerk entfernen oder auf Werkseinstellung zurück stellen.
Da steht, es wird jetzt das handy vom normalen WLAN getrennt und dann mit dem Chromcast verbunden.
Dann kann die Einrichtung beginnen.
Über den angeschlossenen Fernseher wird nun eine Code-Nummer angezeigt, die auf dem Handy bestätigt werden muss.
Dann kommt eine Auswahl der WLANs die zur Verfügung stehen. Ich wähle meins aus und - fertig.

Grüße aus Leipzig

— geändert am 11.10.2018, 11:57:09

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

12.10.2018, 21:09:33 via Website

Hi Alter Leipziger, danke für die Antwort... Geht aber leider nicht... Egal wie, sogar nachdem Chromecast Werkszustand hergestellt wurde.... Über anderes Netzwerk finde ich, egal ob via Google Home App oder chromecast.com/setup sprich den Browser gehe, mein Netzwerk nicht, muss ich immer manuell eingeben, also den Namen und das Passwort dann und stets in dem Moment springt die Kacke auf das ChromecastXXXX Netzwerk um, ob ich aus dem Heimnetzwerk agiere oder aus einem mobilen Hotspot heraus die Einrichtung beginne... Und wie gesagt, es ist ja die geführte Einrichtung des Chromecast zum streamen und nicht die Einrichtung eines Hotspots via Chromecast, will ich gar nicht, wollte ich nie und weiß gar nicht wie das gehen sollte... Vielleicht wäre, wenn ich wüsste wie der Chromecast Hotspot Einrichtungsprozess geht könnte ich das differenzieren... aber ich will, wie gesagt, ganz einfach nur die klassische, eigentlich ultrasimple, intuitive, vormals x-mal vorgenommene Einrichtung des ganz normalen Chromecast Modus vornehmen... Knalledurch

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 404

12.10.2018, 21:50:23 via Website

Naja, ich habe es nur mal beschrieben, wie es bei mir geht. Habe extra alles gestern durchgeführt.
Habe kurz mal in den Link von Brian geschaut, da wird Dein Problem auch diskutiert. Habe aber jetzt keine Zeit da mitzumachen. Zumal es ja bei mir "normal" funktioniert.
Baldigen Erfolg wünsche ich Dir bei der Lösung

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel