Google Offline-Maps und GEFOS .APK für Samsung Knox konfigurierte Geräte - Ohne PlayStore möglich?

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

06.10.2018, 07:17:27 via Website

Schönen guten Morgen,

ich hoffe, dass meine Frage jetzt im richtigen Themenbereich ist und mir hier evtl. jemand helfen kann.

Ich arbeite für ein Taxiunternehmen, welches seit Jahren mit dem Vermittlungs- und Abrechnungssystem von GEFOS und mit den jeweiligen Display-Computern von HALE im Auto arbeitet. Nun möchte mein Chef von den Mini-Computern im Taxi auf Smartphones mit GEFOS Software wechseln.

Das Smartphone (Samsung XCover 4) wurde mit Samsung Knox vorkonfiguriert um jeglichen Missbrauch zu vermeiden. Das Gerät ist also nur für die Anwendung des Vermittlungssystem und der Navigation gedacht und somit nur auf diese beiden Funktionen beschränkt.

Jetzt möchten wir allerdings die Möglichkeit haben, diese beiden Apps (GEFOS Vermittlungssystem + Google Offline Maps) auf allen Handys zu installieren und zu nutzen ohne den Google-Play Store, da das Handy ja ohnehin schon durch die absolute Beschränkung von Samsung Knox keine anderen Apps drauf hat oder benutzt werden. Wir möchten bei 21 Autos im Fuhrpark den Schritt der Installation über den Google-Play Store und der benötigen regelmäßigen Updates überspringen um unsere Arbeit zu vereinfachen.

Meine Frage wäre jetzt, ob es dort eine Möglichkeit gibt auf legalen Wege, den Google-Play Store im Grunde zu ignorieren, da man mit Samsung Knox die ausgewählten Apps problems im jeweiligen Verteiler rumschieben kann. Ist das überhaupt möglich?

Für jede Hilfe oder Anregungen wäre ich sehr dankbar.

Vielen Dank

Gruß Richard

— geändert am 06.10.2018, 07:30:58

Beantworte die Frage als Erster

Empfohlene Artikel