Sony Xperia Z5 plötzlich ohne Empfang

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

04.10.2018, 12:01:17 via Website

Hi Leute,

ich habe hier ein Xperia Z5 das bis vorgestern im Großen und Ganzen einwandfrei funktioniert hat. Der Empfang schien zwar manchmal nicht perfekt (mal null Striche, mal vier Striche am gleichen Ort, ein Telefonat war trotzdem möglich), aber es war nicht so, dass man eindeutig sagen konnte, dass da etwas hardwaremäßig nicht passt.
Vorestern hatte ich dann schon ziemliche Probleme eine Telefonverbindung aufzubauen (zuerst keinerlei Ton, dann der Auflegen/Abbruch-Ton) und seit gestern konnte das Telefon nur noch mit großem Glück eine nutzbare Verbindung herstellen (WLAN ist nach wie vor problemlos nutzbar). Multiple Versuche mit unterschiedlichen Networkmodes im Service Menü machen keinen erkennbaren Unterschied.
Also habe ich gestern testweise das Gerät so weit zerlegt, dass ich die Platine entnehmen konnte und wieder zusammengesetzt, um einen schlechten/losen Kontakt u.U. zu beheben - ohne Erfolg. Das Display (oder der Touchscreen) wurde übrigens vom Vorbesitzer mal getauscht.

Lange Rede kurzer Sinn: Meine Frage ist, ob die Antennen bekannte Fehlerquellen sind, die auch mal kaputt werden, denn als Ersatzteil bekomme man diese ja (Main- und Subantenne), und ob es sinnvoll ist, hier anzusetzen. Oder seht ihr einen sinnvolleren Punkt um zu beginnen? Außerdem: Ist das blaue Antennenkabel für den WLAN Empfang zuständig oder für den Mobilempfang oder etwas anderes?

Ich danke schon mal Vorab für eure Expertise!

LG Markus

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 423

04.10.2018, 15:04:07 via Website

Hallo n-tchen,

tritt der schlechte bzw. wechselnde Empfang auch auf, wenn du die SIM in ein anderes Gerät einlegst?

Falls ja, dann liegt es am Netz und nicht am Gerät.

Ich selbst habe Lidlmobile (O2) und bei mir ist auch so, dass ich an manchen Orten an einem Tag 4G und am anderen noch nicht mal E habe. Zudem ist es auch manchmal so, dass trotz 4G nichts geladen werden kann bzw. keine Verbindung besteht.

Bei mit ist das aber bei jedem Gerät so und bei Familienmitgliedern, Nachbarn mit O2 auch.

Sorry falls dir das nicht weiterhilft.

👍Thumbs up👍

Mehr über mich findest du hier: https://www.androidpit.de/user/7492492/saibot im Bereich "Zeige mehr über Saibot"

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.660

04.10.2018, 15:51:39 via Website

  1. Saibot hat schon geschrieben, zunächst sicherstellen, dass der Provider kein Problem hat. Das am besten mit einer anderen SIM des gleichen Providers (mindestens Netzbetreibers) in einem anderen Telefon testen (Familien-/Bekanntenkreis).

  2. Die SIM kann auch einen Defekt haben. Dazu die SIM in ein anderes Telefon legen, das ganz sicher funktioniert. Dazu müssen aber Netzprobleme beim Provider/Netzbetreiber sicher ausgeschlossen werden.

  3. Wenn es ein System-Update eingespielt wurde, könnte es Probleme mit dem Radio-Image geben. Das ist aber bei Updates vom Hersteller eher unwahrscheinlich und kommt eher bei Custom ROMs vor. Dort ist das Vorgehen dann aber beschrieben (zumindest war es das immer bei XDA).

  4. Wenn alles keine Abhilfe gebracht hat, wird ein Hardwaredefekt am Telefon vorliegen.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2

04.10.2018, 18:25:24 via Website

Hi Saibot und Aries, vielen Dank für eure Antworten. Irgendwie verkompliziert sich das Problem, aber ich versuche mal der Reihe nach vorzugehen :)
Gestern hat sich das Problem so dargestellt, dass das Telefon die meiste Zeit überhaupt keine Verbindung hatte. Es wurden also in der Signalstärkeanzeige nicht vier ausgegraute Balken angezeigt, sondern ein leeres Dreieck. Deshalb bin ich auch relativ selbstsicher von irgendeiner Form von Wackelkontakt/Haarriss oder Ähnlichem ausgegangen.
Jetzt im Moment ist das grundlegend anders, denn im Menü wird mir nun eine Signalstärke von -93dBm im richtigen Netzwerk angezeigt, also ziemlich gut, aber gleichzeitig auch "nicht verbunden". Das jetzt klingt viel mehr nach einer Form von Softwareproblem und passt schlecht mit meinen vorherigen Beobachtungen zusammen.

Die SIM Karte habe ich mittlerweile schon in einem anderen Telefon getestet, wo sie soweit problemlos funktioniert hat. Ich hatte guten, gleichmäßigen Empfang und konnte ein anderes Telefon anrufen. Gleichzeitig konnte ich auch mit einer anderen SIM Karte im Xperia Z5 keine Verbindung aufbauen.

Jetzt bin ich noch mehr verwirrt. Ich werde die SIM Karten jetzt nochmal tauschen, schauen was passiert und berichten.

LG

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel