Suche kompaktes Smartphone bis 250€

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

28.09.2018, 20:42:40 via Website

Hallo zusammen,

mein aktuelles Sony Xperia Z1 Compact gibt nach 3 1/2 Jahren langsam den Geist auf. Der Akku hat auch nach einem Tausch fast keine Kapazität mehr und auch das Display funktioniert zu einem Teil nicht mehr. Die Größe von dem Z1 Compact (4,3 Zoll/ 0,95 x 6,49 x 12,7cm) finde ich aber nach wie vor super. Lediglich der Akku und das kamputte Display regen mich zum Neukauf an.

Wichtig wäre mir daher für mein neues Smartphone, dass es möglichst einen austauschbaren Akku hat, da das Smartphone einige Zeit halten soll. Dual-Sim wäre auch nicht schlecht, ist aber kein Must-Have. Ansonsten sollte mich die Akkuleistung bei normaler Nutzung über den Tag bringen. Die Kameraauflösung ist mir nicht so wichtig, die Frontkamera sollte aber schon vernünftige Fotos machen. Mein Budget liegt bei maximal 250€.
In meiner engeren Auswahl sind im Moment das Moto G5 und das Xperia XA2, wobei lezteres leider keinen austauschbaren Akku hat. Vielen Dank im Vorraus für eventuelle Tips für weitere Modelle.

Viele Grüße
Joko

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.666

28.09.2018, 21:16:29 via Website

Ich habe das Sony Xperia XA2 H4113 (also Dual SIM) seit Juni und bin zufrieden. Austauschbarer Akku wäre zwar schön, gibt es aber fast nicht mehr.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 425

28.09.2018, 21:32:00 via Website

Hallo Joko,

das G5 mit 2GB/16GB gibt's gerade bei Aldi Süd in blau oder grau für 89,99€ inkl. 10€ Aldi Talk.

Die Frontkamera ist aber glaube ich nicht besonders gut.

👍Thumbs up👍

Mehr über mich findest du hier: https://www.androidpit.de/user/7492492/saibot im Bereich "Zeige mehr über Saibot"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

30.09.2018, 22:48:12 via Website

Danke für die beiden Antworten. Kennt vielleicht noch jemand ein anderes Gerät, was meinen Anforderungen entspricht. Ich finde das G5 Preis-Leistungs-Technisch nicht schlecht, ich wäre aber auch bereit, ein bisschen mehr Geld auszugegebn.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

01.10.2018, 05:04:28 via App

Wie wär's mit einen Samsung A3 oder A5 ? Vor allem das A3 ist schön kompakt 4,7 Zoll.
Mit einen austauschbaren Akku wirst eh fast keins mehr finden.

— geändert am 01.10.2018, 05:05:54

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

04.10.2018, 14:18:46 via Website

Danke für die vielen Tipps. Vom austauschbaren Akku habe ich mich mittlerweile verabschiedet. Im Moment ist mein Favorit das BQ AquarisX oder X Pro. Hat irgendjemand damit Erfahrungen gesammelt? Im Forum finde ich über die beiden Modelle fast nichts.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.666

04.10.2018, 14:26:28 via Website

BQ gilt eigentlich als Geheimtipp. Ist selten, aber nicht schlecht. Bezüglich Fotoqualität würde ich jedoch nicht zu viel erwarten und das neuere Sony Xperia XA2 bevorzugen. Von BQ käme dann eher das Aquaris X2 in Betracht, aber das liegt wieder oberhalb Deines Bugets.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

04.10.2018, 15:55:37 via Website

Joko

Danke für die vielen Tipps. Vom austauschbaren Akku habe ich mich mittlerweile verabschiedet. Im Moment ist mein Favorit das BQ AquarisX oder X Pro. Hat irgendjemand damit Erfahrungen gesammelt? Im Forum finde ich über die beiden Modelle fast nichts.

Ich hab das Aquaris X und kann es absolut empfehlen. Fotos sind in Ordnung, mit manuellen Einstellungen sogar richtig gut. Ansonsten kann ich eigentlich nichts Konkretes sagen, weil es einfach nichts gibt. Es ist ein treuer Begleiter, an dem ich nichts auszusetzen habe. Hast du konkrete Fragen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

04.10.2018, 17:14:04 via Website

Ich habe keine konkrete Frage. Ich habe mich nur gewundert, dass hier im Forum so wenig über das Gerät geschrieben wurde und ob das irgendwelche Gründe hat, die mich von einem Kauf eventuell abhalten sollten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.666

04.10.2018, 17:20:30 via Website

Du kommst von einem ehemaligen Top-Gerät von Sony und fragst nach einem Mittelklasse-Gerät, wobei Du die Fotoqualität als wichtiges Merkmal angibst. Typischerweise geht ein günstiger unter anderem zu Lasten der Kamera, auch wenn BQ einen Sony-Sensor verbaut. Schließlich gehören auch andere Dinge zu guten Fotos wie sinnvolle Softwaresteuerung und Optiken, die nicht gleich verkratzen.

BQ ist von Preis-Leitungs-Verhältnis sehr gut, aber bestimmt noch kein High-End. Deshalb ist es wichtig, dass Du dir über die Fotoqualität selbst ein Bild machst. Zum Beispiel durch Testberichte mit Vergleichsfotos.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

04.10.2018, 21:22:53 via Website

Kann man High-End für 250 € erwarten? Nichtsdestotrotz sind beide Kameras des Aquaris X um Längen besser als die von meinem iPhone 6s, das gerade mal 1 1/2 Jahre zuvor im High-End-Bereich schwamm. Jedenfalls nutze ich im Zweifel lieber das BQ zum Fotografieren.

Das Preis-/Leistungs-Verhältnis ist wirklich Bombe. Wie gesagt, ich wüsste nicht, was ich da bemängeln sollte. Lediglich eine Sache fällt mir ein. Wenn ich das Handy als Hotspot nutze, vergisst es in manchen Apps, dass es selbst Zugang zum Internet hat, andere sind aber problemlos online. Keine Ahnung, ob das am Gerät liegt oder ob das allgemein bei diesen Apps so ist. Ich habe da keinen Vergleich, was die Hotspot-Nutzung betrifft.

Das Gerät liegt dank seiner klaren Form auch sehr gut in der Hand. Die Rückseite ist weich und angenehm, es gibt keine störenden Ecken oder kalte Stellen. Der Klang ist auch sehr angenehm und die Netzqualität wird sehr gut angenommen. Ähm... was gibt es noch zu sagen? Eigentlich ist es langweilig.

Antworten

Empfohlene Artikel