Ich suche eine App, mit der ich wiederholende Aktionen verwalten kann

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2.511

27.09.2018, 17:49:23 via Website

Was ich suche ist etwas schwer zu beschreiben, ich versuche es einmal, es geht jedenfalls in den Bereich Terminplaner, Urlaubs Planer, Schicht Planer etc.

Im Play Store bin ich noch nicht wirklich fündig geworden und ich habe schon etliche Apps getestet, außerdem habe ich in meinem Fundus ein paar Apps und diese auf meine Anforderungen abgeklopft.
Ich würde gerne Vorgänge eingeben können wie: alle 96 Tage bestelle Spaghetti, alle 10 Wochen bestelle Spaghettini, alle 30 Tage bestelle Farfalle usw. Die Nudelspezialitäten stehen als Synonym und sollen nur verdeutlichen, was die App bieten sollte ....

Jorte erlaubt zwar wiederholende Termine, allerdings in einem begrenzten Raster, jeden Tag, jede Woche, jeden Monat aber eben nicht alle 96 Tage (alle 12 Wochen, 100 Tage usw.), hier sind Urlaubs Planer und Schicht Planer flexibler nur hapert es hier vorwiegend an der Darstellung und Eingabe. Es wäre wünschenswert, wenn die Farbe in der Darstellung für jeden neuen Zeitraum wechselt, also die ersten 12 Tage z. B. in rot, die folgenden 12 Tage dann evtl. in orange, danach wieder rot usw., die Farben dürfen sich aber auch in ihrer Sättigung unterscheiden, mir wäre nur wichtig, dass man den Wechsel erkennen kann.

Jetzt sollten in einer Jahresdarstellung die verschiedenen Nudelsorten (wenn ich jetzt mal bei den Nudeln bleibe) in unterschiedlichen Farben, zusammen in der Darstellung sichtbar sein, also z. B. ein roter Balken über 10 Wochen für die Spaghetti, darunter ein Balken über 30 Tage für die Farfalle, dann ein weiterer Balken in einen Zeitraum von 10 Wochen für die Spaghettini usw.
Wenn jetzt noch eine kleine Legende für die verschiedenen Nudelsorten und deren Farbe aufrufbar wäre, dürfte die App durchaus etwas mehr als die gängigen Preise kosten.

Ich fasse noch einmal zusammen:
- Bei der Eingabe sollte man einen Zeitraum frei wählen können.
- Die verschiedenen Produkte sollten sich farblich unterscheiden.
- Innerhalb eines Zeitstrahls/Produktes sollten sich die Perioden farblich voneinander absetzen.
- Bei der Eingabe einer Nudelsorte sollte sich die Anzahl der Perioden einstellen lassen.
- Eine abrufbare Legende um nicht immer wieder in die Konfiguration gehen zu müssen.

Jetzt folgen zwei Screenshots, um meine Anforderungen etwas zu verdeutlichen:
Im Urlaubs Planer könnte ich schon mehrere 'Produkte' parallel laufen lassen, nur ist die Eingabe sehr unkomfortabel (keine sich wiederholenden Perioden) und keine Legendenerstellung möglich.

User uploaded photo

Der Monatskalender verdeutlicht (am 22.4., 23.4. 27.4. und 28.4.) wie mehrere 'Nudelsorten' parallel laufen können (ich habe allerdings noch keinen Schicht Planer gefunden, wo dies so möglich ist).

User uploaded photo

Ich hoffe mal, meine Anforderungen umfänglich skizziert zu haben, aber es besteht ja auch die Möglichkeit der Nachfrage. Nun hoffe ich mal, dass ein Leser durch Zufall und per Suche auf eine derartige App gestoßen ist.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Diskutiere mit!
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.207

27.09.2018, 18:54:09 via App

Hallo Müli,

das einzige was mit da sofort einfällt ist der Google Kalender.

Würde alle Anforderungen erfüllen:
- Freier Zeitraum, benutzerdefinierte Wiederholdung alle x Tage/Wochen/Jahre
- Produkte Farblich = Farbe der Terminserie
- Anzahl der Periode zwar nicht, aber ein Serienenddatum, das man halt einmal berechnen muss aus den angaben
- Legende unötig, da im Termin immer Farben und Text

Wenn du dir das dann auf einen eigenen Kalender legst, kannst du es auch immer ein/ausblenden.

Uploaded by ME

Ohne Google kenne ich leider keine Lösung.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

27.09.2018, 19:03:40 via Website

Hallo Müli,
ich benutze den "aCalender+" in der Version 1.17.5 von der Tapir Apps GmbH. Es gibt auch eine freie Version.
Die Einstellungsmöglickeiten sind schier unendlich und synchronisieren mit Google ist auch kein Problem. Eigentlich werden alle Anforderungen erfüllt.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.826

27.09.2018, 20:08:13 via Website

Anbei zwei Beispiel von aCalender für Deine Beispiele:

alle 12 Wochen (ich habe Freitag als Wochentag gewählt):

User uploaded photo


alle 100 Tage:

User uploaded photo


Jetzt noch Deine Nudeln:

Spaghetti:

User uploaded photo


Spaghettini:

User uploaded photo


Farfalle:

User uploaded photo

Ich habe "Aufgaben" gewählt. Das gleiche geht auch im Kalender.

— geändert am 27.09.2018, 20:19:05

Grüße
Aries


Benötigen Sie einen Weihnachtsmann? Ich bin Student …

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.511

28.09.2018, 00:32:59 via Website

Erst einmal vielen Dank für eure Hinweise und Vorschläge, den Google Kalender kenne ich überhaupt nicht, den muss ich mir also ansehen, das gilt auch für den aCalender, in den ich allerdings vor längerer Zeit mal reingeschnuppert hatte. Manchmal versucht man etwas zu realisieren und hat kein Erfolgserlebnis, dann lege ich so eine Aufgabenstellung schon mal vorübergehend zu den Akten.
Mir ist jetzt allerdings vor ein paar Tagen etwas 'durchgerutscht', sodass ich jetzt den Druck verspüre eine Lösung zu finden.

CalenGoo habe ich schon vor vielen Jahren gekauft und nutze es auch ausgiebig, es gibt dort allerdings keine Jahresübersicht (zumindest habe ich diese bisher nicht vorgefunden). Ich kann auch die von Aries demonstrierten Einstellungen tätigen, um z. B. Erinnerungen alle 10 Wochen zu konfigurieren, nur suche ich es in dieser Form nicht.

Ich habe oben in meiner Aufzählung leider einen wichtigen Punkt vergessen, die Jahresübersicht! Ich suche es schon so etwa wie im Screenshot gezeigt. Eine Jahresübersicht ist ein Muss!

Ich muss noch einmal darüber nachdenken, wie ich es besser vermitteln kann, was ich suche (thinking).

Update:
In meinem Urlaubs Planer kann ich zwar z. B. eine Periode von 31 Tagen 52 mal eintragen, nur die Farbe kann ich nach 31 Tagen nicht wechseln. Auch brauche ich die Beschriftung in Kurzform (Po, Ri, Ar) nicht, hier wäre eine Legende hilfreich, die horizontalen Farbbalken könnte man dann als Farbstrich in dem Kalender ausführen.

User uploaded photo

Ich hoffe mal so wird es etwas klarer was ich suche :?

— geändert am 28.09.2018, 01:16:30

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 898

28.09.2018, 06:07:39 via Website

@Müli Auch CalenGoo hat eine Jahresansicht. Muss man in den Einstellungen bei Darstellung & Bedienung aktivieren.

Habe sie aber nicht getestet, da ich das nicht brauche.

Unzufrieden mit der zu großen und zu aufdringlichen 1&1-Werbung bei AndroidPit

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.826

28.09.2018, 07:58:46 via Website

Ich verwende nicht den Google-Kalender, sondern einen CalDAV-Kalender. Den füllt aCalender genauso.

Den Farbwechsel wirst du nicht hinbekommen. Dafür ist mir keine Lösung bekannt.

Grüße
Aries


Benötigen Sie einen Weihnachtsmann? Ich bin Student …

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 898

28.09.2018, 15:49:04 via Website

@Müli
Ich habe es immer noch nicht komplett verstanden ;) , nur so viel:

  • CalenGoo hat eine Jahresansicht, in der die Farben als Hintergrund des jeweiligen Tages dargestellt werden. Ein-Ausblenden einzelner Kalender über Leiste unten (im Screenshot von mir verpixelt)

  • aCalendar (Beta-Teilnahme notwendig) hat ebenfalls eine Jahresansicht, in der die Farben aber als Linien unterhalb des Tages dargestellt werden. Ein-/Ausblenden einzelner Kalender über verschiedene Wege, z.B. 3-Finger-Tap irgendwo.

Wiederholungen bei Terminen oder Aufgaben beherrschen beide Apps.

Screenshots von beidem:

image image

— geändert am 28.09.2018, 15:50:03

Unzufrieden mit der zu großen und zu aufdringlichen 1&1-Werbung bei AndroidPit

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.193

28.09.2018, 16:22:41 via Website

Ehrlich gesagt, kapiere ich nicht so recht, was du mit deinen Farbbalken machen möchtest. Erst sagst du, etwas soll alle XX Tage oder Wochen bestellt werden, dann sollen aber Zeiträume in unterschiedlichen Farben dargestellt werden. Sollen das dann die Zeiträume bis zum jeweiligen Bestelltag sein? Ich nutze selbst aCalendar und würde das so machen: Einen Termin für die Bestellung anlegen, der sich alle XX Tage wiederholt, ich nehme im Beispiel einfach mal 50 Tage. Dann würde ich einen Termin über 50 Tage anlegen, der sich dann alle 50 Tage wiederholt. Und einen zweiten solchen Termin, der sich über die zweiten 50 Tage erstreckt und sich ebenfalls alle 50 Tage wiederholt. Damit hast du einen Farbwechsel, da du für den zweiten langen Termin eine andere Farbe nehmen kannst. Du solltest die Termine über 50 Tage aber immer als ganztägigen Termin eintragen. Dann hast du alle 50 Tage die Erinnerung an die Bestellung und zugleich immer 50 Tage Distanzen in einer anderen Farbe. Nimm für jede Nudel einen eigenen Kalender, dann kannst du das auch gut trennen. Gerade im aCalendar kannst du über Profile dann die Anzeige der einzelnen Kalender sehr gut steuern.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.511

28.09.2018, 17:23:07 via Website

Die Jahresansicht in CalenGoo ist für meinen Anwendungsfall nicht zu gebrauchen. Ich habe das jetzt noch einmal skizziert was ich suche:

User uploaded photo

Aber ich fürchte meine Wünsche sind zu speziell (thinking) .....

Früher hatte man für solche Zwecke den Timemanager (die älteren User werden den vielleicht noch kennen), dort gab es eine gefaltete Seite mit einer Jahresübersicht, in die man z. B. die Angaben über den Urlaub der Mitarbeiter eintagen konnte.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel