Im Forum "Aktuelle Schlagzeilen" ausblenden?

  • Antworten:74
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 877

26.09.2018, 12:25:45 via Website

Hallo, wenn ich mich im Forum befinde, möchte ich gerne die "Aktuelle Schlagzeilen" ausblenden. Wie geht das?

Gerade im Forum war es schön, dass nicht so viel "bewegtes" die Aufmerksamkeit ablenkt. Nun anders.

Im Magazin-Bereich ist es mir egal, aber im Forum fände ich das gut, wenn ich es ausblenden kann.

— geändert am 26.09.2018, 22:20:47

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.622

26.09.2018, 12:39:24 via Website

Ich habe dafür eine Regel für uBlock Origin erstellt. Geht per Klick bzw. Tatsch.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Brian

Antworten
  • Forum-Beiträge: 877

26.09.2018, 12:45:44 via Website

Ok, danke, das ist ein userseitiger Weg, falls man einen Browser aus dem Hause Mozilla verwendet.

Hier im Unterforum war meine Zielrichtung eher serverseitig für alle Browser, z.B. durch eine Option in den Einstellungen.

Oder womöglich wollen ja viele Nutzer die "Aktuellen Schlagzeilen" innerhalb des Forums nicht sehen, so dass sie komplett deaktiviert werden könnten.

— geändert am 26.09.2018, 22:21:36

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.902

26.09.2018, 12:49:41 via Website

Die könnten dann auch - wenn unbedingt von der Redaktion erwünscht - durchaus dezenter und hübscher gestaltet sein .

Derzeit sieht es eher nach "hauptsache drin" aus :-)

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.622

26.09.2018, 13:06:23 via Website

Als ich den Banner gestern erstmals gesehen habe, habe ich sofort eine Regel erstellt. Nicht lange damit aufhalten, ist meine Devise.

Die Add-Ons-Schnittstelle ist ein gewichtiger Grund, warum ich Firefox (bzw. Fennec) nutze.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.229

26.09.2018, 13:31:45 via Website

@ Aries, schön für dich, dass du es kannst.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

26.09.2018, 13:33:04 via Website

Hallo zusammen,

wir haben das neue Feature gestern gelauncht, wir testen das Ganze aber aktuell noch aus. Zum einen die Funktionen, sprich wie oft der angezeigte Artikel wechselt etc., aber auch die Positionierung. Dabei hilft es uns natürlich nicht wirklich, wenn Ihr den Banner komplett blockt ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 877

26.09.2018, 13:35:41 via Website

Dann tragen die Meinungen hier aber hoffentlich zur Auswertung dieses Tests bei.

Aries

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.622

26.09.2018, 13:41:53 via Website

Ingalena

@ Aries, schön für dich, dass du es kannst.

Das kannst Du auch! :)

Bastian Sievers

Dabei hilft es uns natürlich nicht wirklich, wenn Ihr den Banner komplett blockt

Dann interpretiert mein Handeln so, dass ich für mich im Hauptkontext irrelevante Elemente blockiere.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

TentenStromkompressor

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.375

26.09.2018, 18:39:56 via Website

Ingalena

@ Aries, schön für dich, dass du es kannst.

Komm Ingalena, das ist nun wirklich 'easy going' ....

— geändert am 27.09.2018, 00:10:38

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.229

26.09.2018, 19:17:47 via Website

Wenn man es kann, ist alles leicht.

— geändert am 26.09.2018, 19:28:39

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 877

26.09.2018, 22:25:49 via Website

Nachdem das Werbebanner nun in "Aktuelle Schlagzeilen" umbenannt wurde, habe ich den Titel des Themas ebenfalls umbenannt. Sonst weiß ja niemand, was gemeint ist.

Bastian Siewers

Dabei hilft es uns natürlich nicht wirklich, wenn Ihr den Banner komplett blockt ;)

Hast du denn einen besseren Vorschlag für uns? Das wäre schön.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.902

26.09.2018, 22:35:22 via Website

@Bastian

Bei aller Liebe und auch mit dem Wissen & Verständnis , dass wirtschaftlich auch was reinkommen muss :

Ihr verhunzt euch das Layout - Stück für Stück
Und zwar so , was euch von der Klarheit her immer von "Anderen" positiv abgehoben habt.

Kein Wunder , dass Einige sofort den Blocker auspacken.
Das dürft ihr euch bitte nicht selbst kaputt machen und selbst an der Nase zupfen.

P.S. Ich finde die Ticker auf N-tv oder welt24 recht dezent gelungen .

— geändert am 26.09.2018, 22:47:37

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Brian

Antworten
  • Forum-Beiträge: 877

26.09.2018, 22:45:35 via Website

Zudem wird das Forum nun dauerhaft animiert mit News-Schlagzeilen vermischt. Ein Abo für Audi-Fahrzeuge oder andere Artikel sind nach meiner Ansicht nicht das, was ein Besucher möchte, wenn er explizit in ins Forum schaut.

Es gibt ja doch einen Link zum Magazin. Wer Artikel möchte, wird sich dort bewegen und ist dort "ansprechbar" für weitere Schlagzeilen. Warum im Forum?

Habe auch den Eindruck, dass AndroidPIT sich so selbst was kaputt macht, ist ja nicht das erste in letzter Zeit. Mein "Spaß" hier sinkt weiter, aber vielleicht sieht das ja die Masse tatsächlich anders? Oder vielleicht sind einfach nur schnelle Klicks gefragt, egal ob Besucher dauerhaft bleiben und wiederkommen. Ich weiß nicht.

— geändert am 26.09.2018, 22:46:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.622

26.09.2018, 23:06:02 via Website

Hier eine Gegenüberstellung, um zu zeigen, welcher Platz dem eigentlichen Content zur Verfügung steht, wenn man Seiten aufruft:

Foren-Übersicht:
User uploaded photo User uploaded photo


Thread:
User uploaded photo User uploaded photo

Oben der Hinweis auf die Zusammenarbeit mit 1&1, dann ein Banner mit den Schlagzeilen und unten nochmal ein Hinweis auf die Zusammenarbeit mit 1&1, der zudem fixiert ist. OK, man kann diesen wegklicken. Erstmal ist aber mehr als die Hälfte einer Seite mit Fremdinformationen gefüllt. Und ganz unten ist nochmal ein riesiger Banner auf einer "bannerfreien" Seite mit Werbung für Euren Partner, durch den die Site "werbefrei" ist..

Die Breadcrumb-Navigation geht (auch optisch) vollkommen unter und es droht sogar Falschtippen auf den Banner.

Es ist egal, ob der Fremdcontent Eigenwerbung ist oder klassische Werbebanner. Das Problem ist der begrenzte Viewport auf Smartphones. Ist der mit zuviel Fremdcontent gefüllt, verärgert das die Besucher.

Mir ist vollkommen bewußt, dass ihr Euch finanzieren müsst, aber welchen Ertrag bringt ein Verweis auf einen anderen Bereich der gleichen Site? Ist das ein Versuch, mehr Besucher ins Magazin zu holen, weil dort mehr Werbung plaziert ist und damit die Einnahmen gesteigert werden können?

— geändert am 26.09.2018, 23:11:59

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Brian

Antworten
  • Forum-Beiträge: 877

26.09.2018, 23:23:01 via Website

@Aries
Kenne das so in der Masse wie hier auch nicht von woanders. Qualitativer Content geht stückchenweise in den Hintergrund (vom Magazin mit den riesigen "Umfragen" fange ich besser gar nicht erst an).

Offensichtlich denkt die Leitung hier, das sei der gewünschte Weg für die User. Wieso eigentlich? Klappt das echt? Tatsächlich wird es nicht jeden stören (siehe den Alten Leipziger), manche ignorieren es, andere gehen halt einfach woanders hin.

Beispielsweise ist android-hilfe.de - ohne jetzt einen Vergleich weiter zu vertiefen - schlicht und einfach ein Forum, für Mitglieder völlig frei von solchen Bannern und ähnlichem Zeug. Optisch deutlich besser zu lesen als hier, ebenso die News dort.

— geändert am 26.09.2018, 23:25:17

Antworten
  • Forum-Beiträge: 404

26.09.2018, 23:27:20 via Website

Brian

Beispielsweise ist android-hilfe.de - ohne jetzt einen Vergleich weiter zu vertiefen - schlicht und einfach ein Forum, für Mitglieder völlig frei von solchen Bannern und ähnlichem Zeug.

Das finde ich aber auch besser - ohne Werbung, das ist auch klar.
Ich gucke aber mal hier und auch mal dort, lasse mich von der Werbung, sofern sie nicht alles verdeckt, nicht stören.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.902

26.09.2018, 23:27:27 via Website

Beispielsweise ist android-hilfe.de - ohne jetzt einen Vergleich weiter zu vertiefen - schlicht und einfach ein Forum, für Mitglieder völlig frei von solchen Bannern und ähnlichem Zeug. Optisch deutlich besser zu lesen als hier, ebenso die News dort.

Die Firma dankt im Namen aller meiner Kollegen :-)

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 224

27.09.2018, 06:05:41 via Website

Ich finde den Banner ebenfalls unschön und vorallem zu schnell. Ich wär jetzt nicht auf die Idee gekommen einen Thread zu machen aber ich hab ebenfalls beim ersten erblicken von den Bewegungen des Banners zum Blocker gegriffen. Schlechte implementierung.

Antworten

Empfohlene Artikel