Samsung Galaxy Tab S 10.5 — Probleme mit Tastatur nach Software-Update T800DBT1CRG1 vom 06. (oder 07.)09.2018

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 4

14.09.2018, 14:17:17 via Website

Hallo,
ich habe zwei Tab S 10.5. Nachdem ich das Software-Update für das erste Tablet durchgeführt hatte, funktionierte meine Logitech Tastatur nicht mehr.
Mit dem anderen Gerät hatte ich noch keine Probleme. Nachdem ich aber auch hier das Update heute durchgeführt habe, geht auch da die Tastatur nicht mehr.

Weiß jemand, wie ich die Tastaturen wieder zum laufen bringe?
Bin ich allein mit dem Problem?

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann :-)

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 5

19.09.2018, 00:07:33 via Website

Nabend.

Ich hab das Problem gelöst.
Ich musste einfach nur eine der Vorgänger-Versionen über ODIN aufs Tab S 10.5 flashen.

Dabei ist zu beachten welche Länderkennung diese Vorgänger-Version hat.
In T800DBT1CRG1 steht das DBT fpr die deutsche Version....

Einfach bei google nach der Firmware

T800XXU1CPK2 (da müsste dann immer dahinter DBT oder Deutschland stehen)
suchen und runterladen.
Diese müsste dann sehr wahrscheinlich noch entpackt werden.

Dann auf dem PC Odin 3 in (am besten) der aktuellen
Version runterladen und installieren.

Und dann einfach drüberflashen.

Solltest du vom flashvorgang keine Ahnung haben, hilft YouTube da mit schritt für schritt Erklärung.

Einfach bei YouTube 

Samsung Galaxy Tablet Reihe - Flashanleitung mit Odin

suchen....

Das Beispiel ist passend zu unserem Tab S 10.5 bzw um genauer zu sein für unser SM-T800...

GANZ WICHTIG......

DAS GERÄT BRAUCHT KEINEN ROOT ZUGRIFF ZUM FLASHEN DER STOCK-ROM/ÄLTEREN FIRMWARE.

Wenn alles vorbei ist, bootet das Tab automatisch neu und installiert die apps etc ganz von alleine. Also die selben Arbeitsschritte die das Tab macht, als hätte man ein Update durchgeführt..

Wenn ALLES wieder normal läuft, bekommst du dann natürlich trotzdem wieder die Meldung, dass ein UPDATE zur Verfügung steht.
Einfach immer ignorieren.
Ist nur doof, das man die Benachrichtigung nicht ausschalten kann, und sie immer in der Taskleiste angezeigt wird... Früher war dies mal möglich, jetzt leider nicht mehr, bzw dann nur mit ROOT ZUGRIFF.
Soll mir aber egal sein, da alles wieder reibungslos funktioniert...

Ich weiss ja jetzt das ich helfen konnte, und dir vielleicht ein lächeln ins gesicht gezaubert habe.

Auch wenn es sich total kompliziert anhört,
IST ES ÜBERHAUPT NICHT.....
Das runterladen und installieren von Odin 3 sowie der download von der älteren Firmware dauert genau so lange....

Keine 5min.
Und ich hatte auch keine Vorkenntnisse....
Hab mal vor Uhrzeiten mein damals neues HTC Desire HD gerootet.... da war aber alles noch komplizierter..

Und wie gesagt in dem YouTube-Video wird auch alles bis ins kleinste auf deutsch erklärt...
Es ist 11min lang.... so lange dauert die ganze sache aber noch nicht einmal....

Zum Schluß noch eine Bitte an dich Sina,
Bitte diese Antwort hier als hilfreichste markieren,
so sehen andere später direkt die Lösung.
Würde mich wirklich riesig freuen, wenn du das noch für mich machen würdest...
Danke

— geändert am 19.09.2018, 00:32:46

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1

15.09.2018, 20:18:40 via Website

Hallo, ich hab das selbe Problem! Bin heute beim Kundendienst des Elektroladens gewesen und hab dort versucht Hilfe zu bekommen. Dort sagte konnte keiner helfen und haben geraten auf das nächste Update zu warten, dann könnte es vielleicht wieder funktionieren....Sehr Sinnfrei!
Ich hab bei Logitech geschaut und auch dort keine Lösung gefunden. Dort steht etwas von einer App, die man sich runtmerladen soll "Logitech Keyboard plus" ...hab ich probiert, bringt auch keine Änderung...Bin zur zeit überfragt, wasman machen kann! Würdemich freuen, hier eine Lösung zu bekommen!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

17.09.2018, 07:10:31 via Website

Guten Morgen an Alle hier.

Ich habe seitdem neuestem OverTheAir-Update (T800XXU1CRH1/T800DBT1CRG1/)
meines tab s/ sm-t800 leider auch Probleme mit dem bluetooth.

Das TABLET ist NICHT gerootet und daher mit der stock-rom ausgestattet
Mein tab findet zwar Tastatur oder Gamepad, beim koppeln/ pairen
der Tastatur mit dem tab kann ich auch den pairingcode erfolgreich eingeben,
das Gamepad wird auch gefunden und gepairt,
JEDOCH haben beide danach dann keine Funktion.
Komischerweise konnte ich den CODE zum koppeln der Tastatur ja eingeben und bestätigen...

Ich habe Tastatur und Gamepad natürlich auch auf meinem Note Edge ausprobiert.
Dort funktionieren beide tadellos.

Und wie gesagt, vor dem neuestem Update haben beide auch auf dem Tab S 10.5 funktioniert

Noch ein Screenshot damit ihr seht, das Tablet findet beide sofort.
(Beide zuvor mehrmals entkoppelt)
image

Hier nochmal mit eingeschaltetem und aktiviertem Pad...
Wie man deutlich sieht, wird es gefunden und als Eingabegerät eingestuft...
image

Tausendfacher Neustart der Geräte bringt keine Lösung.
Werksreset und Hardreset (weiß nicht ob das, dasselbe ist, ich meine halt einmal den normalen Werksreset und einmal den aus dem Recovery.) hat auch nichts gebracht.
Das starten im ABGESICHERTEM MODUS bringt auch keine Abhilfe

Auch Google hat mir nicht geholfen.

Dies ist das einzige Forum, was ich zu diesem Thema gefunden habe...

Wisst ihr vielleicht eine Antwort???
Oder einfach auf das nächste Update warten....
Es scheint ja an dem firmware-update zu liegen, oder?
Meint ihr ein ROOT und das aufspielen einer vorherigen firmware-Version hilft?
Bitte keine Antwort a là: >>>Root ist immer besser<<<,
Sondern eher auf meine Frage bezogen, ob das downgraden der fw. evtl helfen würde.

Bin auf Antworten UUUUUUUUUUND Anregungen gespannt.

Nach etlichen Jahren bin ich nun zum Mitglied geworden, da ihr sonst immer alle Probleme lösen konntet,
Und ich so nur suchen und lesen brauchte....
Aber nun ist es geschehen.......
Also erstmal großes Lob dafür, dass ihr es vorher immer wieder geschafft habt, mir zu helfen.
Danke

— geändert am 17.09.2018, 09:14:19

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4

17.09.2018, 07:37:44 via Website

Das ist exakt die Fehlerbeschreibung. Meine Tastatur ließ sich auch pairen. Ich konnte sogar den Zahlencode über die Tastatur eingeben. Aber danach ging dann eben nichts mehr. Ich glaube, die Lösung liegt hier in einem neuen Update von Samsung. Aber um den Fehler zu beseitigen, müssten sie ja erstmal davon erfahren. Ich glaube, das kann Wochen dauern. ..

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

17.09.2018, 07:55:31 via Website

Erstmal danke für deinen Daumen Sina...

Ja denke es liegt an dem update..

Du bist jaaaaaaaaaaaa lustig:
Damit samsung davon Wind bekommt, musst AUCH DU denen das schreiben...

Hehe... Die können ja nicht hellsehen

Also bitte schreib an samsung.
Hab ich auch direkt getan..

Also ich meine das mit nem Augenzwinkern ne?? ;) :P
Aber schreiben solltest du denen WIRKLICH

— geändert am 17.09.2018, 07:58:34

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

17.09.2018, 08:12:00 via Website

Klar gerne....

samsung.com/de/support/

eeeeh am besten geht's hier direkt im livechat mit denen
samsung.com/de/support/chat/

Oder
samsung.com/us/support/mobile/tablets

— geändert am 17.09.2018, 08:32:26

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

17.09.2018, 09:22:11 via Website

Ach und könnte jemand den Titel ändern in

Samsung Galaxy Tab S 10.5 — Probleme mit BLUETOOTH nach Software-Update T800DBT1CRG1 vom 06. (oder 07.)09.2018

Wäre vielleicht hilfreicher, da es ja nicht nur bei der Tastatur der Fall ist....
Wäre echt super... So würden vielleicht mehr Leute reingucken....

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 5

19.09.2018, 00:07:33 via Website

Nabend.

Ich hab das Problem gelöst.
Ich musste einfach nur eine der Vorgänger-Versionen über ODIN aufs Tab S 10.5 flashen.

Dabei ist zu beachten welche Länderkennung diese Vorgänger-Version hat.
In T800DBT1CRG1 steht das DBT fpr die deutsche Version....

Einfach bei google nach der Firmware

T800XXU1CPK2 (da müsste dann immer dahinter DBT oder Deutschland stehen)
suchen und runterladen.
Diese müsste dann sehr wahrscheinlich noch entpackt werden.

Dann auf dem PC Odin 3 in (am besten) der aktuellen
Version runterladen und installieren.

Und dann einfach drüberflashen.

Solltest du vom flashvorgang keine Ahnung haben, hilft YouTube da mit schritt für schritt Erklärung.

Einfach bei YouTube 

Samsung Galaxy Tablet Reihe - Flashanleitung mit Odin

suchen....

Das Beispiel ist passend zu unserem Tab S 10.5 bzw um genauer zu sein für unser SM-T800...

GANZ WICHTIG......

DAS GERÄT BRAUCHT KEINEN ROOT ZUGRIFF ZUM FLASHEN DER STOCK-ROM/ÄLTEREN FIRMWARE.

Wenn alles vorbei ist, bootet das Tab automatisch neu und installiert die apps etc ganz von alleine. Also die selben Arbeitsschritte die das Tab macht, als hätte man ein Update durchgeführt..

Wenn ALLES wieder normal läuft, bekommst du dann natürlich trotzdem wieder die Meldung, dass ein UPDATE zur Verfügung steht.
Einfach immer ignorieren.
Ist nur doof, das man die Benachrichtigung nicht ausschalten kann, und sie immer in der Taskleiste angezeigt wird... Früher war dies mal möglich, jetzt leider nicht mehr, bzw dann nur mit ROOT ZUGRIFF.
Soll mir aber egal sein, da alles wieder reibungslos funktioniert...

Ich weiss ja jetzt das ich helfen konnte, und dir vielleicht ein lächeln ins gesicht gezaubert habe.

Auch wenn es sich total kompliziert anhört,
IST ES ÜBERHAUPT NICHT.....
Das runterladen und installieren von Odin 3 sowie der download von der älteren Firmware dauert genau so lange....

Keine 5min.
Und ich hatte auch keine Vorkenntnisse....
Hab mal vor Uhrzeiten mein damals neues HTC Desire HD gerootet.... da war aber alles noch komplizierter..

Und wie gesagt in dem YouTube-Video wird auch alles bis ins kleinste auf deutsch erklärt...
Es ist 11min lang.... so lange dauert die ganze sache aber noch nicht einmal....

Zum Schluß noch eine Bitte an dich Sina,
Bitte diese Antwort hier als hilfreichste markieren,
so sehen andere später direkt die Lösung.
Würde mich wirklich riesig freuen, wenn du das noch für mich machen würdest...
Danke

— geändert am 19.09.2018, 00:32:46

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel