Fragen zur Androidpit-App

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 403

13.09.2018, 09:25:56 via App

Hallo,

warum sind so viele Funktionen der Website in der App nicht vorhanden?

Nur um ein paar Beispiele zu nennen:

-Kein Zugriff auf eigenes Profil möglich
-Profile von anderen Nutzern können nicht angezeigt werden
-Beiträge im Forum können nicht als hilfreich gekennzeichnet werden
-Beiträge im Forum können nicht als hilfreichste Antwort markiert werden
-Die Suchfunktion funktioniert nur sehr schlecht (Beim gleichen Suchbegriff erhält man in der App "Keine Ergebnisse" oder "Etwas ist schiefgelaufen" wohingegen man auf der Website lauter passende Treffer erhält)

Zudem ist die App so alt, dass man die unnötigen Berechtigungen "Standort" und "Kontakte" nicht entziehen kann.

Wird an der App eigentlich überhaupt noch gearbeitet?

Wenn die App nur einen so kleinen Funktionsumfang um Vergleich zu Website bietet, warum gibt es sie dann überhaupt?

Finde es sehr schade (bis peinlich und auch lächerlich), dass ein Technikmagazin keine ordentliche App hat, bzw. nicht regelmäßig daran arbeitet.

👍Thumbs up👍

Mehr über mich findest du hier: https://www.androidpit.de/user/7492492/saibot im Bereich "Zeige mehr über Saibot"

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 15.611

13.09.2018, 09:50:31 via Website

Die App wird seit etwa vier Jahren nicht mehr weiterentwickelt. AndtoidPIT hat das auch angekündigt und dazu gibt es zahlreiche Beiträge.

Ich persönlich finde eine App dem Gedanken des Internets entgegengerichtet. Eine ordentliche mobile Website reicht. Deshalb finde ich die Entscheidung von AndroidPIT für ein Technikportal alles andere als peinlich, sondern richtig.

Falsch ist es allerdings, die App nicht aus dem Play Store zu nehmen. Da sollte AndroidPIT konsequenter sein.

Alles, was du an der App monierst, kann die Website von AndroidPIT auch in der mobilen Darstellung.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.611

13.09.2018, 11:48:00 via Website

Ja, so ist es!

2010 habe ich mir das erste Smartphone gekauft und natürlich - wie wohl viele - eine App nach der anderen installiert. Gerade damals ging das enorm auf die Arbeitsgeschwindigkeit, der Speicher war laufend voll und der Akku leer. Wenn heute die Geräte auch leistungsfähiger sind, gilt das Grundprinzip weiter. Die Geräte könnten schneller sein und länger laufen, wenn sich jeder darüber Gedanken macht, welche App wirklich nötig sind. Webseiten - und nichts anderes sind Foren - benötigen keine App.

Es mag Ausnahmen geben wie Push-Benachrichtigungen, aber auch hier reicht mir die E-Mail. AndroidPIT hat das aber nie in die App eingebaut. Sie jahrelang anzubieten, obwohl deren Entwicklung offiziell eingestellt ist und der Funktionsumfang nie mit dem der Website mithalten konnte, macht gerade diese App überflüssig.

Manchmal geht die Website nicht, die App läuft aber noch. Dann kannst Du hier lesen, wie wichtig die App doch sei. Ich bekomme dann immer einen Lachanfall, denn den Fall gibt es auch anderherum: Die App geht nicht, die Website aber schon.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel