Samsung Support Anfragen, deren Handhabung oder evtl. eine Samsung Beschwerdestelle!

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 3.824

06.09.2018, 18:10:44 via Website

Hallo an die Samsung User (oder besser muss ich eigentlich jetzt Leidensgenossen schreiben) ich bin eigentlich auf der Suche nach einer Beschwerdestelle bei Samsung oder kennt einer der Anwender evtl. eine entsprechende Email Adresse oder einen Kontakt?

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Diskutiere mit!
Beste Antwort
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 9.515

06.09.2018, 18:22:10 via Website

Hallo Müli!

Du kannst unter folgendem Link eine Beschwerde in Form einer Mail an die Geschäftsleitung senden. Ob es was bringt, weiß ich leider nicht.
https://contactus.samsung.com/customer/contactus/formmail/mail/MailQuestionGeneralNew.jsp?siteId=595&PROD_ID=G303850

Viele Grüße
Tim

— geändert am 06.09.2018, 18:22:23

Samsung Galaxy S10+ (Android 9, G975FXXU1ASE7, Sicherheitspatch: 1. Mai 2019)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 9, T830XXU3BSF3, Sicherheitspatch: 1. Mai 2019)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.4, R800XXU1CSE1)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.824

07.09.2018, 00:11:25 via Website

Super, ich danke dir, dann werde ich dort mal mein Glück versuchen (cool)

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.824

09.10.2018, 10:15:02 via Website

@Tim
So, habe jetzt mal eine Email über deinen Link an die Samsung Geschäftsleitung geschickt, jetzt heißt es wohl abwarten. Es hatte sich verzögert, weil Samsung über verschiedene Wege (Email, Samsung Members :?) Kontakt aufgenommen hatte. Im nachhinein muss ich das aber als Hinhaltetaktik bezeichnen denn etwas Substantielles war dabei nicht herausgekommen.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.241

09.10.2018, 16:13:34 via Website

Hallo Müli,

erfahrungsgemäß bekommst du als Enduser nur Dürfiges zurück.

Sie bewegen sich erst , wenn man über einen Distrubutor geht und dann feststellt, dass sie um die Ecke in einem unscheinbaren Büro sitzen :-)

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.824

09.10.2018, 17:16:28 via Website

Das ist bei meinem Problem schon etwas schwierig, ich hatte das ja einmal in einem anderen Thread beschrieben, ich kann bei Samsung nicht mehr einkaufen - meine Kreditkarte wird abgelehnt und das ist insofern problematisch, da meine Datensicherung in die Samsung Cloud auf Grund von Speichermangel abbricht und ich eigentlich nur mein Kontingent dort aufstocken wollte. Es ist also eher ein Softwareproblem, denn über den Herausgeber meiner Kreditkarte ist mir mitgeteilt worden, dass Samsung kein Ablaufdatum meiner Kreditkarte bei den Transaktionen übermittelt, da muss ja jeder Kauf scheitern. Es hat bei Samsung ja auch schon mal funktioniert, nur seit Ablauf der alten Karte und mit der neuen läuft es nicht mehr. Nur der Vollständigkeit halber, der Google Play Store hat den Kartenwechsel ohne Bauchschmerzen überstanden ....

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.241

09.10.2018, 17:43:19 via Website

Ja, den Thread hatte ich schon gelesen ..

Ich würde schlichtweg hingehen , eine Prepaid-Karte besorgen (Master-Debit-Kreditkarte) und diese als neues Zahlungsmittel angeben .

Damit bist du X-Mal schneller, als bei Samsung/Google zu versuchen, eine Lösung zu erzielen .

— geändert am 09.10.2018, 17:45:37

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.824

10.10.2018, 00:47:37 via Website

Das muss ich mir mal anschauen, die Auswahl der Bezahlmethoden bei der Cloud ist nicht so vielfältig wie jetzt beim Kauf von Apps, wo ich Paypal und via Vertrag/ISP noch zur Kreditkarte wählen kann. Will ich eine Cloud Option erwerben, geht nur Kreditkarte und irgendein Gutschein Code (:?), wenn man an der Stelle eine Prepaid-Karte eintüteln kann, wäre es ein Weg. Da muss ich mal schauen, wo ich so eine Karte bekomme, Mastercard gibt die z. B. nicht aus (man muss dann aber auch wieder daran denken die Karte rechtzeitig zu betanken).

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.241

10.10.2018, 07:28:43 via Website

Mastercard gibt die z. B. nicht aus

Aber deine Hausbank

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.824

10.10.2018, 13:29:41 via Website

Heute morgen erhielt ich eine Email aus meiner Mail an den CEO, der Betreff und die Email Adresse deuten jedenfalls daraufhin.
Mir wurde eine Vorgehensweise zur Entfernung der Kreditkarte mir anschließender Neuregistrierung vorgeschlagen, der ich allerdings so nicht folgen konnte. Hier alles aufzuzählen würde etwas zu weit führen. Ich bin jetzt jedenfalls in einem Zustand mit meiner Samsung Cloud, dass ich eine 50 GB Option habe (!) allerdings ohne eine Kreditkarte in meinem Samsung Konto registriert zu haben (laughing)
Ich habe die oben genannte Email jedenfalls erst einmal mit dem Status quo beantwortet und um eine weitere Vorgehensweise gebeten ....

PS.: Habe jetzt eine Mail von Samsung erhalten, dass meine Kreditkarte für die Cloud-Speicher Option belastet wurde, da leider keine Uhrzeiten dabei stehen, kann ich nicht feststellen zu welchem Zeitpunkt die Karte belastet wurde. Ist schon etwas strange ......

PPS: Es wurde direkt wieder auf meine Mail geantwortet, nur noch keine Lösung .... aber es flutscht wenigstens. Mal abwarten ....

— geändert am 10.10.2018, 15:03:47

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.824

01.12.2018, 14:21:41 via Website

Jetzt muss ich mal berichten, was ich nun in dieser Angelegenheit geworden bin!

Nach vielen Email hin und her, zwischen den Mitarbeitern aus dem Customer Care und mir, ist eine Lösung gefunden worden. Meine 'alter' Samsung Account war irgendwie nicht zu fixen oder es sind nicht die richtigen Spezialisten bei Samsung gefunden worden?!
Ich habe nun einen neuen Samsung Account und die Mitarbeiter bei Samsung haben meine gesamten bisherigen Einkäufe aus meinem bisherigen Account in den neuen überführt bzw. in Form von Gutscheinen ausgeglichen. Letztendlich bin ich zufrieden, aber das man drei Monate gebraucht hat eine Lösung zu finden ist schon etwas ärgerlich zumal ja gerade der Bereich der Datensicherung betroffen war.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!