Mega-Cloud und Chrome: Nutzer aufgepasst!

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 15.625

05.09.2018, 17:15:39 via Website

Wer die Mega-Cloud mit Chrome und dem Mega-Plugin nutzt, ist aktuell Gefahren ausgesetzt. Das Chrome PlugIn sollte dringend deinstalliert werden.

Außerdem solltet ihr ALLE Passwörter ändern. Schließlich können sie bereits abgegriffen worden sein.

https://www.heise.de/security/meldung/Chrome-Erweiterung-des-Filehosters-Mega-mit-Malware-verseucht-4155489.html

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Udo BrayerBastian SiewersSandra G.FrkIngalena

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.834

05.09.2018, 18:08:04 via Website

Danke für den Hinweis :)

Was hälst du von der Mega Cloud?

Ich nutze sie ganz gerne, aber schiebe nur Veracrypt Container rein.

Ist die eigene Verschlüsselung von Mega ausreichend?

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.235

05.09.2018, 18:32:42 via Website

Ich habe das zwar nicht, finde es aber trotzdem toll, dass Aries andere warnt.
Deshalb wollte ich ihm auch ein Däumchen geben.
Leider!
Das Feld für “danke“ gibt es nicht!

Vielleicht kann das ein Mod ändern?

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.625

05.09.2018, 19:12:50 via Website

Daniel U.

Was hälst du von der Mega Cloud?

Nichts! Weder als sie noch Kim.com gehörte, noch jetzt, wo sie Chinesen gehört. Das Angebot ist verlockend, aber mit Speck fängt man bekanntlich Mäuse.

— geändert am 05.09.2018, 19:13:07

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Daniel U.

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.170

05.09.2018, 19:46:31 via Website

@Ingalena: Da der Thread eher eine Diskusstion als eine Frage ist, passt das so.
Zudem steht beim Daumen hoch auch ein "Danke". Das ist im prinzip genau das selbe, nur der Button sieht etwas anders aus ;) Der User bei dem du dich bedankt/("Dauen hoch") hast, erhält trotzdem die gleiche Anzahl an Punkten ;)

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.235

05.09.2018, 20:06:44 via Website

@ Pascal, das weiß ich, aber zuerst gab es keinen Button für Danke/Daumen.
Verstehst du?
Erst ab dem zweiten Post.
D.h. ich hätte Daniel für seine Antwort danken können, aber nicht Aries.

PS. hältst du mich wirklich für schon so senil, dass du mir die Gleichbedeutung von “Danke“ und “Daumen hoch“ erklärst?

— geändert am 05.09.2018, 20:12:59

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Pascal P.

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.170

06.09.2018, 11:59:38 via Website

Dann habe ich dich leider missverstanden, dass du den ersten Post von Aries meintest.
Jetzt ist das "Danke" ja da ;)
Ich habe in eine ganz andere Richung gedacht, aber nun genug OT :O

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten

Empfohlene Artikel