Datenschutz fordern

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 15.664

02.09.2018, 21:07:27 via Website

Ich bin hier ja als der Aluhut-Täger bekannt. Allerdings fordere ich nicht vom Gesetzgeber, wie viele andere, sondern suche den Kontakt zu den Entwicklern. Einen erfolgreichen Mailverkehr will ich Euch hier jetzt mal zeigen:

User uploaded photo

Ganz ähnlich verlief der Mailverkehr zum Entwickler von FolderSync Pro. Nach fünf Tagen lieferte der Play Store ein Update ohne Werbemodule.

Die Android-Version von Threema hat früher die Threema-ID unter Konten angezeigt, was alle Apps mit Zugriff auf Konten hätten lesen können. Damit wäre Spam Vorschub geleistet. Von Threema habe ich einen "Dank für konstruktive Kritik" bekommen und "man prüfe das", aber keine Rückmeldung zur Umsetzung. Dennoch steht an besagter Stelle seit einiger Zeit "Meine Threema-ID". Bestehende Installationen müssen aber wohl einmal deinstalliert und neu installiert werden. zumindest war das bei mir nötig.

Die Kommunikation mit WetterOnline gestaltete sich etwas mühsamer, aber auch dort sind die Werbemodule mittlerweile aus der Pro-Version entfernt. Leider baut die App noch im Hintergrund Verbindungen zu Facebook auf.

Es lohnt sich also für uns alle, wenn jeder einzelne sich in seinem Bereich um Einhaltung des Datenschutzes kümmert und ihn freundlich bei den Entwicklern einfordert. In Play Store ist immer eine Kontakt-E-Mail-Adresse angeben.

Mit der App Addons Detector von denper kann man überprüfen, welche Module eine App enthält. Wer kein Testgerät hat, kann vor dem ersten Start der gerade geladenen App nachschauen.

Google erstattet den Kaufpreis mittlerweile sogar automatisch zurück, wenn eine gekaufte App einfach nur nach wenigen Minuten wieder deinstalliert. Mir ist allerdings unbekannt, ob das immer funktioniert. Ich habe jedoch im Juli mehrere Stornierungsbestätigungen durch einfache Deinstallation erhalten.

Von AndroidPIT und anderen Bloggern/Android-Sites wünsche ich mir, dass Datenschutz viel mehr Raum bekommt. Man muss nicht jede App oder jedes Gerät einfach nur auf Funktionen testen. Man kann auch beim Hersteller nachfragen, was bestimmte Dinge bezwecken.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 24.262

03.09.2018, 00:52:04 via Website

Schön, dass du Erfolg hattest.

Aber nicht jeder hat soviel Ahnung von der Materie, deshalb finde ich deine Idee sehr interessant.

— geändert am 03.09.2018, 00:53:23

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.664

03.09.2018, 01:29:25 via Website

Ingalena

Aber nicht jeder hat soviel Ahnung von der Materie

Das ist ein Problem, das ich schon ein paar mal angerissen habe. Die Unkenntnis wird ausgenutzt. Ich bewerte das als Internetvariante des Enkeltricks. Das einzige, was schützt, ist Aufmerksamkeit und um zu wissen, auf was man achten muss, muss man sich Wissen aneignen.

Auch ich lerne täglich dazu!

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.404

03.09.2018, 10:12:15 via Website

Nur viele wollen dieses Wissen gar nicht, aus meinem Umfeld kenne ich das nur zu gut, man hört sich zwar alles an, doch es geht in das eine Ohr hinein und aus dem anderen wieder heraus und da kann ich noch nicht einmal meine Tochter ausnehmen und die ist mit dem technischen Wissen eigentlich groß geworden.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel