Alid Talk - Erfahrungen?

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 24

27.08.2018, 12:39:34 via Website

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Mobilfunkanbieter bisher habe ich nur 100 MB. Ich habe gesehen Aldi bietet eine Flat für 8 Euro im Monat an mit 1,5 GB und einer SMS und Telefon Flat. Das klingt sehr verlockend. Allerdings hat Aldi Talk auf einer Bewertungsplattform Trustpilot nur einen Stern. Deswegen wollte ich mal wissen was ihr für Erfahrungen damit habt.

https://de.trustpilot.com/review/www.alditalk.de

Antworten
  • Forum-Beiträge: 119

27.08.2018, 13:06:48 via Website

Ich habe selber AldiTalk weil ich kein Fan von Verträgen und dergleichen bin.

Ich bin sehr zufrieden habe noch nie wirklich große Probleme gehabt. Auch die 7.99 Flat habe ich bis vor zwei Wochen immer benutzt (habe jetzt mehr weil neues Handy und andere Benutzung). Ein oder Zweimal hatte ich es bis jetzt das ich des öfteren kein Empfang habe weil eine Störung oder sowas vor liegt. Gut, passiert halt, man muss ja nicht immer 24/7 Erreichbar sein, da machen 15 Minuten Netzausfall den Braten auch nicht fett...

Mit der AldiTalk App ist alles was du machen musst (Guthaben aufladen und sowas) alles schnellstens, ohne Probleme zu erledigen.

Bei einem Guten Anbieter muss man sich nicht melden. Das ist bei mir der Fall. Deshalb kann ich nur sagen das dir bei Problemen immer geholfen wird.

Wenn du jemand bist der sich selber sagt ich brauche nicht viel dann ist Aldi gut. Es erfüllt seine Zwecke

Gehst nach Aldi bezahlst 15 Euro soweit ich weiß, 5,- SIM und 10,- Startguthaben und dann kannst du eigentlich auch schon los legen. Okay, Nummer noch bei Aldi registrieren und freischalten lassen.

Oder du nimmst deine alte Nummer mit, geht auch.

— geändert am 27.08.2018, 13:07:50

Samsung Galaxy S9+

Wenn dir der Beitrag gefallen/geholfen hat dann zeig es mit einem "Danke"

Der Baum

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.173

27.08.2018, 13:10:51 via Website

Hallo,

das kommt vermutlich davon, dass nur alle die Unzufrieden sind dort bewerten.

Ich bin schon einige Jahre bei Aldi-Talk und habe keinerlei negative Erfahung gemacht.
Wenn du die Karte regelmäßig nutzt, hast du auch keine Deaktivierungsprobleme (nach Einigen Monaten inaktivität...)

Zum Kundenservice kann ich nicht viel sagen, habe bisher nur per Mail zwecks einer neuen Sim Kontakt und das ging ohne Probleme.
Für Internetflats sollte man zur automatischen Verlängerung immer genug Guthaben geladen haben...

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Der Baum

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.386

27.08.2018, 14:10:10 via Website

Meine Frau nutzt Aldi-Talk so etwa 10 Jahre ohne irgendwelche Probleme, ich bin dann etwa 1 - 2 Jahre später auch zu Aldi- Talk gewechselt. Bisher haben wir den Service auch nur benötigt, wenn mal wieder eine neue SIM fällig war, meine Frau vertüdelt schon mal den PIN (laughing). Ich kann nichts negatives zu unseren Kontakten mit dem Service von Aldi-Talk sagen!
Für mich war beim Wechsel zu diesem Anbieter die Flexibilität beim Umgang mit den verschiedenen Flat entscheidend, man kann kurzfristig eine größere Flat (wenn man z. B. mal im Krankenhaus liegt) wählen und hinterher wieder zurück wechseln, das bot vor etwa 10 Jahren außer Aldi kein anderer Provider.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Der Baum

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.004

27.08.2018, 14:12:12 via App

Hi,
Auf Trustpilot findet man fast nur negative Kommentare über Websites etc, egal wonach du suchst (so meine Beobachtung) - also nicht beachten!

Ich war und viele in meinem Bekanntenkreis sind sehr zufriedene Kunden von Aldi talk. Ich selber hatte nie Probleme und habe auch nie von Problemen gehört.

Also nur zu! :-)

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Der Baum

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

27.08.2018, 16:24:38 via App

Hallo Der Baum,

ich selbst hatte Aldi Talk und war eigentlich zufrieden. Einzig was nervte, dass ich Guthaben Karten bei uns im Aldi nur noch für 15€ bekam, vorher waren auch 5€ möglich.
War für mich ein Grund zu wechseln, bin jetzt bei einer der Drillisch Marken, für 6,50€ habe ich eine allnet Flat (tele+sms) und 2gb Internet, ohne feste Vertragslaufzeit, Datenautomatik kann ich ausschalten.

Möchte hier keine Werbung machen, aber o2 Netz ist o2 Netz, egal ob bei Aldi oder Drillisch oder sonst wem, vielleicht findest du was günstigeres.

— geändert am 27.08.2018, 16:25:41

Antworten
  • Forum-Beiträge: 119

27.08.2018, 16:28:36 via Website

[...]Guthaben Karten bei uns im Aldi nur noch für 15€ bekam, vorher waren auch 5€ möglich.

Kann man ganz einfach mit der Einrichtung einer Bankverbindung umgehen, dann kann man über die App entweder 5€, 10€, 15€ und 30 € aufladen. Wird dann vom angegebenen Konto abgebucht.

Samsung Galaxy S9+

Wenn dir der Beitrag gefallen/geholfen hat dann zeig es mit einem "Danke"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 435

27.08.2018, 17:05:54 via App

Meine Mädels haben Alditalk , 7.99 mit Sprech-Flat , jederzeit änder und kündbar . Das EU-Roaming funktioniert einfach wie es soll.
Das ID und Registrier-Verfahren kannst auch gleich bei Aldi machen (meines Wissen der einzige Discounter der das anbietet) . Drittanbietersperre ist über die HP-Kundenseite einrichtbar und wird schnell umgesetzt . Aufladen kannst bei Aldi oder mit E-Plus Base-Aufladekarte , bist also nicht auf den Discounter zum Aufladen angewiesen .
Internet ist nicht das schnellste, gibt schnellere aber bei dem Preis voll OK

Sollten dir die "Verhältnisse" nicht gefallen, hast 12€ in Sand gesetzt .

Die 5€ Aufladen gibt es schon immer, muss man nur an der Kasse bei Aldi sagen !

Was wirklich mies bei Aldi ist, sind die Brötchen, aber mit den kannst/musst zum Glück nicht telefonieren

Der Baum

Antworten
  • Forum-Beiträge: 42

27.08.2018, 23:36:47 via Website

Meine halbe Familie ist schon Jahre bei Aldi Talk und sehr zufrieden. Von der Netzabdeckung gibt es im o2 Netz nichts besseres

Antworten
TREOPHIL
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 5

28.08.2018, 09:56:49 via Website

Noch ein Tipp für "Weltreisende" außerhalb der EU: bei Alditalk sind oft die reinen Telefonkosten in Asien, Amerika oder Afrika weitaus geringer als bei der Telekom zum Beispiel. Ich recherchiere das immer von Land zu Land und nehme dann alditalk als Zweitkarte im DualSim Phone mit ☺️☺️☺️☺️

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

09.10.2018, 07:47:28 via Website

Hallo

Ich war über 10 Jahre Aldi Kunde, in der Zeit lief auch alles super. Als ich vor einiger Zeit eine neue Karte registrieren wollte fingen die Probleme an. Seit 2017 muss sich jeder bei Registrierung einer neuen Sim Karte identifizieren. Gesagt, getan. Habe bis heute noch keine freigeschaltete Karte weil intern irgendwas schief läuft. Bei Nachfragen werden absolut widersprüchliche Auskünfte erteilt und bei genauem Nachfragen was denn los ist wird einfach aufgelegt.

Die Kommentare auf trustpilot sind durchweg negativ aber entsprechen leider so ganz und gar meinen persönlichen Erfahrungen. So ganz ignorieren kann man die dann auch nicht.

Ob ein Anbieter gut im Sinne von kundenfreundlich ist sieht man leider erst wenn es mal nicht so rund läuft.

Ich bin nun gewechselt zu einen Anbietet mit ähnlichem Angebot.

Gruß

— geändert am 09.10.2018, 07:51:27

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.241

09.10.2018, 08:53:16 via Website

Online hat die Registrierung bei mir auch nicht geklappt.
Bin dann zu Aldi Filiale, die Registrierung war in 5 Minuten erledigt.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

09.10.2018, 09:11:26 via Website

Ja die Registrierung und Identifizierung habe ich durchgeführt. Die Daten liegen zur Prüfung und Freischaltung bereit und da hakt es seit Wochen. Obwohl Aldi eine Freischaltung innerhalb von 48h garantiert.

Antworten

Empfohlene Artikel