Plötzlich Werbung auf dem Bildschirm

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

26.08.2018, 08:58:32 via Website

Ich bin eine totale Technikniete und hoffe mir kann jemand helfen.
Seit ein paar Wochen habe ich nervige Werbung auf meinem Display. Egal was ich mache...Ebay, Whatsapp, Google... aufeinmal ist sie da und nichts geht mehr.
Ich weiss nicht wie ich es weg bekomme, da ich wie gesagt Null Ahnung habe.
Wäre über jede Hilfe dankbar.
LG Nina image

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.638

26.08.2018, 09:19:36 via Website

Dazu gibt es schon einige Threads. Das kommt von einer deiner installierten Apps. Du solltest sie nach und nach deinstallieren, bis der Spuk vorbei ist. Angefangen mit der zuletzt installierten /aktualisierten App.

Es gibt auch Helfer-Apps. Den Addons Detector von denper empfehle ich. Jede App mit Werbemodulen ist potenziell der Grund. Du wirst aber erschrocken sein, wieviele Apps Werbemodule haben.

Ich installiere keine Apps mit Werbemodulen mehr.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

26.08.2018, 09:24:26 via Website

Was mache ich wenn ich eine falsche App lösche, die ich aber für das System brauche?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.392

26.08.2018, 09:57:30 via Website

Die kannst du in der Regel auch nicht löschen! Löschen kannst du eigentlich nur Apps, die Du selber installiert hast.

P.S.: Da ich gelesen habe, dass du ein wohl S8 hast kann ich dir auch schreiben, wie du in den abgesicherten Modus des Gerätes kommst, dazu musst du das Gerät komplett herunter fahren und wieder neu starten aber mit gedrückter Leisertaste! Die Taste musst du bis zur PIN Eingabe gedrückt halten, wenn das geklappt hat, erscheint auf dem Display eine Anzeige mit 'Abgesicherter Modus' (oder sicherer Modus o.a.). Beenden kann man diese Betriebsart durch einen einfachen Neustart!
Der Sinn dieser Betriebsart liegt darin, dass das Gerät nur mit den vorinstallierten App gestartet wird und deine User Apps, also jene, die du nachinstalliert hast, nicht mit geladen werden. Ist die Werbung jetzt weg, liegt es an einer deiner Apps!
Gut für unerwünschte Werbung sind vermeintliche Cleaner und hier sind besonders die Apps von Clean Master zu nennen sowie Games verantwortlich.

— geändert am 26.08.2018, 10:54:37

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 20.750

26.08.2018, 10:47:42 via App

Müli

Gut für unerwünschte Werbung sind vermeintliche Cleaner und hier sind besonders die Apps von Clean Master zu nennen sowie Games.

Vollkommen richtig, aber für manche etwas missverständlich ausgedrückt.
Müli meint nicht, dass man mit diesen Apps den Verantwortlichen findet, sondern dass diese Apps meist die Verantwortlichen sind. ;)

— geändert am 26.08.2018, 10:48:09

Don't turn your back, don't look away. And don't Blink . Blink and you're dead.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

26.08.2018, 10:53:31 via Website

Aber meine Fotos und alles bleibt...wenn ich das mit dem abgesicherten Modus mache...
Lacht mich bitte nicht aus...bin voll die Niete🙈

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.392

26.08.2018, 10:58:11 via Website

lapsus manus ....

Zu so früher Stunde bin ich halt noch nicht so richtig wach :D

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.008

26.08.2018, 10:59:35 via App

Nina

Aber meine Fotos und alles bleibt...wenn ich das mit dem abgesicherten Modus mache...
Lacht mich bitte nicht aus...bin voll die Niete🙈

Nein, alle deine Daten bleiben erhalten. Es werden nur nicht deine installierten Apps gestartet. Nach einem Neustart ist alles wieder beim alten

— geändert am 26.08.2018, 11:00:29

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

26.08.2018, 11:07:10 via Website

Klappt leider nicht
Es erscheint Samsung S8 und wenn es hoch lädt geht es wieder aus...dann wieder an Samsung S8...und so geht es dann weiter
Ich bin echt zu blöd😢

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.392

26.08.2018, 14:34:43 via Website

Du hattest richtig ausgeschaltet!? Power Taste länger drücken, dann kommt das Ausschaltmenü mit Ausschalten, Neustart und Notfallmodus, da wählst du Ausschalten. Hat sich das Gerät abgeschaltet, hältst du die Leiser Taste (Lautstärke -) fest und drückst die Power Taste um das S8 wieder einzuschalten, die Power Taste lässt du los, die Leiser Taste drückst du weiter bis zur PIN Abfrage (der SIM!) gibst deinen PIN ein und kurze Zeit später sollte dann die PIN vom Gerät (die hast du sinnvollerweise hoffentlich gesetzt!) kommen. Zwischenzeitlich kommt natürlich der Samsung Schriftzug während des Startvorgangs.

So sollte es etwa aussehen, wenn du richtig im Abgesicherten Modus gelandet bist:

User uploaded photo

Was dein Gerät da veranstaltet kann ich aus der ferne nicht so gut beurteilen, es liest sich wie ein Bootloop, dabei versucht das Gerät immer wieder neu zu starten?! Da kommt man manchmal nicht so einfach heraus. Es könnte aber auch mit der Werbung auf deinem Gerät zu tun haben ...

Eine Möglichkeit wäre in den Recovery Mode des Gerätes zu booten, das geht aus dem ausgeschalteten Zustand heraus durch gleichzeitiges drücken der Tasten Lautstärke Plus, Power und Bixby. In dem erscheinenden Menü kannst du einen Neustart auswählen. Zwischen den Menüpunkten kannst du mittels Laut- und Leise- Taste wählen, die Auswahl wird mit der Power Taste bestätigt bzw. initiiert. Danach sollte das Gerät normal 'hoch fahren'. Ist man aber bereits in dem Menü, sollte man sinnvollerweise die Option Cache Partition löschen wählen (Cache Reste sind immer wieder eine Quelle von Problemen).

Kommst du gar nicht weiter, kannst du auch noch die Power Taste länger drücken (im Bereich von 30 Sekunden!), damit sollte man je nach Zustand des Gerätes (an oder aus) ausschalten können oder einen Neustart erzwingen!

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

26.08.2018, 18:50:53 via Website

Habe es falsch gemacht,jetzt sieht es so ausimage

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

26.08.2018, 19:00:02 via Website

Wie kann ich jetzt die Apps wieder benutzen?
Möchte gern Ebay Kleinanzeigen benutzen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.638

26.08.2018, 19:09:15 via Website

In dem Modus kannst Du eBay Kleinanzeigen nicht nutzen. Du sollst nur eine Weile beobachten, ob jetzt auch die Werbe-Pop-Ups kommen. Wenn ja, ist der Grund tiefer im System. Wenn nein, ist es eine der von Dir nachinstallierten Apps schuld.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

26.08.2018, 19:12:08 via Website

Okay, werde es heute und morgen mal beobachten.
Danke euch für die Hilfe. Melde mich morgen wieder wenn ich darf🙈

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.638

26.08.2018, 19:25:32 via Website

Nur zur Info: GMX Mail und Mail.de kannst Du getrost löschen. Die E-Mail-Konten kannst Du auch in GMail und der vorinstallierten E-Mail-App verwalten. Das sind nur unnötige Stromfresser und tracken dich. Zudem ist es doch viel bequemer, alle Accounts in einer App zu verwalten.

Die ganzen Einkaufsgutschein-Apps würde ich als Quelle zuerst überprüfen. Edeka sollte seriös sein, aber wer weiß. Groupon sehe ich als nicht mehr so seriös an und Joom kenne ich nicht. Die würde ich an Deiner Stelle als erstes deinstallieren.

Code Check würde ich auch testweise deinstallieren. Genauso Kleiderkreisel. Peta kann ich schwer einschätzen. Käme in die zweite Reihe der zu deinstallierbaren Apps.

P.S.: Coupies auch deinstallieren.

— geändert am 26.08.2018, 19:35:02

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.638

26.08.2018, 20:01:14 via Website

Als allererstes würde ich CodeCheck deinstallieren:
- 10 Werbemodule (da so fragwürdige wie AppLovin und Tapjoy)
- 5 Analytik-Module
- 1 Spiele-Modul (wozu eigentlich?)

Mich würde es nicht wundern, wenn dann bereits Ruhe ist.

Danach solltest Du Joom runterschmeißen. Das hat zwar nur drei Werbemodule, aber eines ist mir unbekannt. Außerdem hat es ein VKontakte-Modul aus Russland. Den Russen traue ich nicht unbedingt mehr als den Amis und bin hier als Facebook- und Google-Feind bekannt.

— geändert am 26.08.2018, 20:04:34

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.638

26.08.2018, 20:17:56 via Website

Offline Maps und Navigationnutze ich selbst und habe keine Werbe-Pop-Ups. Die App ist sauber.

Der Facebook Messenger ist auch sauber. Der ist aus anderen Gründen bedenklich.

Firefox kannst Du auch ausschließen. Den nutze ich auch.

eBay und eBay Kleinanzeigen nutze ich nicht mehr, würde ich aber auch zu 95 % ausschließen.

GMX Mail und Mail.de schließe ich auch weitgehend aus, aber die Apps sind mehr als Wasser: überflüssig!

Edeka, Genuss+, Groupon, der PETA Einkaufsguide, Coupies und Kleiderkreisel glänzen nicht gerade mit Schutz der Privatsphäre, aber die enthaltenen Module sind weit verbreitet und daher schließe ich diese Apps auch als Grund aus.

Es hat nur indirekt mit Deinem Problem zu tun, aber überdenke, ob du den ganzen Kram wirklich brauchst. Einige Apps können zum Beispiel Deine Kontakte lesen. Damit verletzt Du auch die Privatsphäre Deiner Kontakte. Ist das ein paar Euro Ersparnis wert? Kannst Du nicht mindestens das gleiche sparen, wenn Du die Werbezeitungen im Briefkasten durchschaust?

— geändert am 26.08.2018, 20:20:53

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Frk
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.392

26.08.2018, 22:48:53 via Website

Wie schnell kam die Werbung eigentlich? Der sichere Modus ist eigentlich nur ein Diagnosemittel, man kann in der Betriebsart nicht wirklich viel mit dem Gerät anfangen, das kannst du eigentlich nur selber entscheiden, wann du ihn beenden kannst, tritt die Werbung 'normalerweise' bereits nach wenigen Minuten auf und jetzt seit einer Stunde nicht, kannst du ihn auch beenden (also Neustart!).
Die Edeka Apps sind eigentlich unbedenklich, ich nutze sie ohne Probleme. CodeCheck ist wohl so ein Ding von Frauen, habe ich zumindest bei meiner Frau auch schon gesehen (?!). Die meisten anderen namentlich genannten Apps wie Groupon (habe ich wenigstens schon mal gehört (thinking) ) kenne ich persönlich nicht und kann sie nicht beurteilen. Ich kann mir nicht vorstellen das der Ausschnitt bereits die komplette Liste der Userapps darstellt!

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.638

26.08.2018, 23:15:50 via Website

Ich bin auch nicht davon ausgegangen, dass das alle Apps sind. Aber es war ein Ansatzpunkt und dieses CodeCheck hat mir echt den Draht aus der Birne gehauen! Sollte wirklich eine noch schlimmere App installiert sein? (silly)

Groupon ist ein bekanntes Loyalty System und (soweit man das von diesen Systemen sagen kann) seriös. Daten sammeln die alle in Massen, aber die App hat keine auffälligen Module.

— geändert am 26.08.2018, 23:18:27

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel