Huawei P20 — Fleissige PIN-Abfrage

  • Antworten:22
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 56

16.08.2018, 16:35:26 via Website

Guten Tag
Ich setze das Phone schon etwa 2 Wochen ein, ohne Probleme. Seit zwei Tagen muss ich aber ein- bis dreimal pro Tag den PIN1-Code eingeben. Kann ich etwas dagegen tun? Mit der Sicherheitsabfrage durch Verbinden der Punkte meine ich, schon so genügend Sicherheit zu haben.

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 90

17.08.2018, 08:00:55 via Website

Markus Schmid

Danke für Büroklammertyp.
Du meinst wahscheinlich die Simkarte, nicht den Pin.

Nein, ich meinte schon den Pin. PIN (großgeschrieben) ist die Personal Identification Number, also der Code zum entsperren der SIM. Pin (Wort) ist englisch für "Nadel" oder "Stift". Und ein solcher Pin:
image
befand sich auch in Deiner Box, als Du sie das erste Mal geöffnet hast.
Wer hat Dir denn damals die SIM eingelegt?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 410

16.08.2018, 17:32:01 via App

Hallo Markus,

meinst du mit der PIN1 die SIM-Pin?

Wenn ja kommen ab und zu Hinweise, dass die Sim nicht erkannt wurde?

Vielleicht hilft es, die Sim im ausgeschalteten Zustand zu entnehmen, auf etwaige Verschmutzungen zu achten und die Sim dann wieder einzusetzen

👍Thumbs up👍

Mehr über mich findest du hier: https://www.androidpit.de/user/7492492/saibot im Bereich "Zeige mehr über Saibot"

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 56

16.08.2018, 18:05:46 via Website

Es muss die SIM-PIN sein, weiss nicht was es sonst noch für eine PIN geben sollte.
Nein, es gab keine solchen Hinweise.
SIM-Karte herausnehmen: Zuerst meinte ich das sei das vorstehende Metall direkt über dem Ein-/Ausschaltknopf. Nein, das betrifft scheinbar die Kamera.
Wo muss ich öffnen, um zur SIM-Karte zu gelangen?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 410

16.08.2018, 19:01:59 via App

Ich kenn mich mit dem P20 nicht so gut aus, aber in der Geräteverpackung müsste eine SIM-Needle beiliegen, die in eine kleine Öffnung gesteckt werden muss und reingedrückt werden muss, bis der SIM-Schacht aufspringt.

Das müsste aber eigentlich in der ausgedruckten Kurzanleitung praktisch als erster Schritt aufgeführt sein

👍Thumbs up👍

Mehr über mich findest du hier: https://www.androidpit.de/user/7492492/saibot im Bereich "Zeige mehr über Saibot"

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 56

16.08.2018, 19:51:22 via Website

In der Anleitung habe ich den Standort des SIM-Karteneinschubs gesehen. Man kann ihn nicht herausziehen, sondern muss mit dem Auswurfstift das machen. Dieser war leider im Lieferumfang wohl fälschlicherweise nicht dabei. Somit muss ich einen besorgen. Soweit mal ist das Problem gelöst, danke.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 90

16.08.2018, 20:39:10 via Website

Es geht auch eine aufgebogene Büroklammer oder ähnliches.

Aber der Pin war sicher in der Box, eventuell hast Du ihn unwissend mit “Papierkram“ entsorgt.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 378

17.08.2018, 07:15:05 via Website

Ich glaube, dass es eher etwas anderes ist...

Wenn du öfter am Tag deinen SIM-PIN eingeben musst, hast du wohl auch das Problem, dass das Gerät einfach so neu startet. Dieses Problem haben viele, nicht nur beim P20, sondern das ist auch schon beim Mate 10 Pro bekannt...zumindest bei den Nutzern...

So wie ich das sehe, ist es aber kein "anerkanntes" Problem mit Lösung bei Huawei...

Passiert mir auch öfter, wenn ich das Gerät in der Hosentasche habe...habe ein P20 Pro.

Abhilfe? Gibt es aktuell keine, Huawei sagt, man soll einen Hardreset durchführen und das Gerät neu einrichten...für mich keine Option.

Du kannst zwar die SIM-PIN-Abfrage abschalten, aber dann kann jeder, der dein Handy klaut, deine SIM-Karte entfernen und in einem anderen Handy benutzen...soviel zum Thema Entsperrmuster reicht dir aus ;)

Huawei MediaPad M5 10,8, Huawei P20 Pro, Honor 7C

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 56

17.08.2018, 07:40:23 via Website

Danke für Büroklammertyp.
Du meinst wahscheinlich die Simkarte, nicht den Pin. Die Simkarte ist eingesetzt, ich wollte nur schauen wie ich das Teil herausnehmen kann. Mit der Büroklammer ist es mir gelungen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 56

17.08.2018, 07:45:44 via Website

Danke für diese Tipps Andreas. Auffällig ist das es passiert, wenn das Phone einige Zeit nicht gebraucht wurde.
Ich kenne nun die Pin auswendig, damit ist es nur noch eine ganz kleine Störung zwischendurch.

— geändert am 17.08.2018, 07:46:35

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 185

17.08.2018, 07:51:20 via Website

Hmmm, könnte es sein, dass diese Abfrage kommt, wenn Du das Gerät mittels Fingerabdruck entsperren willst? Eigentlich sollte die Pin Abfrage dann nur beim Geräteneustart erfolgen, aber scheinbar klappt das nicht so wirklich.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.433

17.08.2018, 07:54:29 via App

Ich würde mal eine neue Sim anfordern, möglicherweise hat die ein Kontaktproblem.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 56

17.08.2018, 07:55:27 via Website

Ich brauche den Fingerabdruck nicht. Weil ich zwischendurch Handwerker bin. Wenn die Finger schmutzig oder verfärbt sind, funktioniert der Fingerabdruck nicht.
Ich brauche das Verbinden der Punkte.

Ich danke allen ganz herzlich für die Hilfe, jeder Eintrag hat mir geholfen, aber ich kann nicht allen "Beste Antwort" vergeben. Ich habe im allg. Forum nachgefragt, ob das wirklich so ist. Man müsste doch z.Bsp. zwei oder mehrere Antworten von vielen als beste Antwort auszeichnen können.

— geändert am 17.08.2018, 08:00:12

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 90

17.08.2018, 08:00:55 via Website

Markus Schmid

Danke für Büroklammertyp.
Du meinst wahscheinlich die Simkarte, nicht den Pin.

Nein, ich meinte schon den Pin. PIN (großgeschrieben) ist die Personal Identification Number, also der Code zum entsperren der SIM. Pin (Wort) ist englisch für "Nadel" oder "Stift". Und ein solcher Pin:
image
befand sich auch in Deiner Box, als Du sie das erste Mal geöffnet hast.
Wer hat Dir denn damals die SIM eingelegt?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 56

17.08.2018, 08:14:13 via Website

Super, jetzt verstehe ich den Unterschied zwischen PIN und Pin!!!
Meine Frau und ich haben beide das gleiche Phone. Ein Pin (Nadel) war leider nie dabei, das hätte ich nicht übersehen können.
Die SIM hat mit der Verkäufer von der Swisscom eingelegt.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 90

17.08.2018, 08:48:59 via Website

Dann such den Verkäufer nochmal auf, pack ihn an den Füßen und dreh ihn um! (laughing)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 56

17.08.2018, 09:46:44 via Website

Ich habe die SIM-Karte rausgenommen und neu reingesteckt. Seit einem Tag ist alles wieder OK.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 90

17.08.2018, 09:49:51 via Website

Saibot

Wenn das ein bekanntes Geräteproblem ist, ist Andreas' Lösung wohl eher die richtige Lösung

Da gebe ich Dir Recht. Insofern, also vom Titel des Themas ausgehend würde ich es auch besser finden, Andreas' Antwort als "beste" zu markieren. Möchte mich nicht mit fremden Federn schmücken.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 56

17.08.2018, 10:02:36 via Website

"Beste Antwort".
Mein Fehler ist, dass ich mindestens zwei Fragen in diesem Tread gestellt habe.
Ich werde das in Zukunft zu vermeiden suchen, im Interesse zu jedem Thema eine "Beste Antwort" geben zu können und das ist auch wertvoller für alle anderen Mitglieder, wenn die Themen klar getrennt sind.

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel