Suche PDF SDK

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 5

09.08.2018, 11:21:33 via Website

Hallo, ich bin auf der Suche nach einer (kostenlosen bis günstigen) PDF SDK für Android.

Es gibt einige auf dem Markt und die funktionieren auch gut aber ich bräuchte, außer dem öffnen, noch folgende Funktionen:

-> Es muss offline funkionieren (In-App)
-> Suche nach Strings
-> Den gefunden String markieren
-> Zu dem gefundenen String heranzoomen

Was mir da evtl. schon reichen würde, wenn ich die Koordinaten vom gefundenen String bekäme, dann könnte ich die PDF in Bitmap umwandeln und dort zoomen. Das geht mit der TouchImageView ganz gut.

Es handelt sich nur um eine Seite.

Hat da jemand eine Idee?

Leider finde ich nur eine SDK die fast alle Funktionen bietet aber leider 6000$ im Jahr und 3000$ für jedes weitere Jahr kostet.

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 2.902

09.08.2018, 14:00:57 via Website

Es gibt derzeit nur eine Library die ich einsetze und das unterstützt , allerdings musst du NDK beherrschen

https://mupdf.com/

Abgesehen Davon gibt es 5 verschiedene PDF Kompressionen- Nicht alle unterstützen die Suche , weil der Content nicht ASCII extrahiert/indiziert ist ( z.b. PDF A2, B1 )
Das musst du dann vorher zu Fuss machen. (C Libraries dazu gibt es genügend)

— geändert am 09.08.2018, 14:06:39

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.170

09.08.2018, 11:49:23 via App

Hallo FloB,

Herzlich willkommen hier im Forum :)

Musst du eigene Funktionen hinzufügen oder PDFs aus Rohdaten erstellen können?

Wenn nein, evtl reicht dir die Google PDF Reader App die fast alle neueren Geräte vorinstalliert haben. Ansonsten gibt es vermutlich den Weg über die Google PDF Webpage.

Alternativ seit API 19:
http://androidsrc.net/create-and-display-pdf-within-android-application/

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

09.08.2018, 12:25:59 via Website

Nein ich muss keine PDF erzeugen, nur eine darstellen.

Die PDF sollte auch in meiner App dargestellt werden, keine Drittanbieter Apps öffnen.
Und es sollte ohne Internetverbindung funktionieren, die PDF ist bereits auf dem Gerät.

Der Benutzer soll dann das zu suchende Wort eingeben können und wenn es einen Treffer gibt, dann soll dieser markiert und an diesen herangezoomt werden.

Der PdfRenderer könnte hilfreich sein, wenn ich mit diesem nach Strings suchen kann und die Koordinaten herausbekomme.

— geändert am 09.08.2018, 12:32:09

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

09.08.2018, 13:15:29 via Website

Der Nachteil einer großen APK-Datei wäre mir egal aber leider kann ich mit dem PdfViewer nicht mal nach Wörtern suchen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 2.902

09.08.2018, 14:00:57 via Website

Es gibt derzeit nur eine Library die ich einsetze und das unterstützt , allerdings musst du NDK beherrschen

https://mupdf.com/

Abgesehen Davon gibt es 5 verschiedene PDF Kompressionen- Nicht alle unterstützen die Suche , weil der Content nicht ASCII extrahiert/indiziert ist ( z.b. PDF A2, B1 )
Das musst du dann vorher zu Fuss machen. (C Libraries dazu gibt es genügend)

— geändert am 09.08.2018, 14:06:39

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

29.08.2018, 12:30:14 via Website

Habe da noch eine SDK gefunden, diese heisst PDFTron.

Suchen und Zoomen funktioniert sehr gut. Es gibt sogar einen kostenlosen technischen Support, der innerhalb eines Tages antwortet.

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel